Continental


WKN: 543900 ISIN: DE0005439004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Continental News

Kolumnen
21.07.20 Continental Aktie: Besser als erwartet?
21.07.20 Continental- Calls mit 103%-Chance bei Erreich.
23.06.20 CONTINENTAL - Ein hoch interessanter Titel!
04.06.20 Continental vor möglicher Korrektur: Lukrative .
29.05.20 Continental emittiert eine sechsjährige Euro-An.
18.05.20 CONTINENTAL - Wir kennen den Einstiegspun.
11.05.20 Continental-Calls mit 86%-Chance bei Kursanst.
25.03.20 Anleger setzen auf fallende Continental-Aktie
24.03.20 Continental-Calls mit hohen Chancen bei anhalte.
08.03.20 CONTINENTAL - Sind die überhaupt noch zu .
06.03.20 Kurseinbruch bei Continental!
04.03.20 Continental-Puts mit 98%-Chance bei Kursrückg.
24.01.20 Continental-Aktie: Dass es tatsächlich NOCH b.
21.01.20 MünchenerRück, E.ON und Continental mit 6,75.
04.01.20 Wirecard, Daimler, Continental - es geht los
17.12.19 Continental-Calls mit 113%-Chance bei Kursans.
19.11.19 Die Autobranche läuft auf schwere Zeiten zu .
13.11.19 Continental Aktie: Revolutionäre Technik?
13.11.19 Continental Aktie: Sparen, sparen, sparen!
25.10.19 Continental-Calls mit 86%-Chance bei Fortsetzu.


nächste Seite
 
Meldung

Diese Aussage von Continental zu Wochenbeginn dürfte die Aktionärinnen und Aktionäre des Unternehmens gefreut haben. Denn im Hinblick auf die vorläufigen Zahlen für das 2. Quartal 2020 teilte Continental mit, dass diese „besser als die aktuellen durchschnittlichen Analystenschätzungen“ ausgefallen sind. Die vollständigen Zahlen (= Halbjahresbericht 2020) will Continental zwar erst am 6. August veröffentlichen. Zu Wochenbeginn nannte der Konzern aber bereits vorläufige Kennzahlen für das 2. Quartal 2020.

Continental Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -27%

Denen zufolge lag der Umsatz in Q2 2020 um 39,8% unter dem Wert des entsprechenden Vorjahresquartals und erreichte 6,62 Mrd. Euro. Im operativen Geschäft wurden tiefrote Zahlen geschrieben, denn die bereinigte Ebit-Marge für Q2 2020 gibt Continental mit -9,6% an. Man könnte also auch sagen, die Zahlen sind zwar schlecht, aber nicht so schlecht wie erwartet. Continental verweist auf ein „Liquiditätspolster“, das sich sehen lassen kann: Per 30.6.2020 hat das Unternehmen laut eigenen Angaben 2,456 Mrd. Euro „flüssige Mittel“. Hinzu kommen ungenutzte Kreditlinien in Höhe von 7,689 Mrd. Euro, wie Continental erläutert – zusammen sind das gut 10 Mrd. Euro. Und ein Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr? Davon sehe man aufgrund der „andauernden Covid-19 Pandemie“ ab.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?