Uniper


WKN: UNSE01 ISIN: DE000UNSE018
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19.10.18 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf Uniper: Die.
15.02.18 Uniper-Calls mit Verdoppelungspotenzial - Optio.
15.06.17 Uniper-Calls mit 216%-Chance bei Kursanstieg .
08.06.17 Discount Call-Optionsschein auf Uniper: Übernah.
23.03.17 Mini Future-Optionsschein auf Uniper: Neuordnu.
10.11.16 Discount Calls auf Uniper und Innogy: MDAX-A.
15.09.16 Uniper-Turbo-Calls mit 55%-Chance beim Erreic.


 
Meldung
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe Derivate auf die Uniper-Aktie (ISIN DE000UNSE018 / WKN UNSE01 ) vor.


Nach der Abspaltung von E.ON zähle Uniper mit 13.000 Mitarbeitern und Aktivitäten in mehr als 40 Ländern zu den führenden internationalen Energieunternehmen. Am 12.09.2016 sei die Uniper-Aktie erstmals mit 10,015 Euro an der Börse gehandelt worden. Nachdem die Aktie an diesem ersten Handelstag innerhalb der großen Bandbreite von 10 Euro bis 11,05 Euro notiert habe, hätten sich die Kursausschläge in den folgenden beiden Handelstagen deutlich reduziert.

Mit Kurszielen im Bereich von 12 Euro bis 13 Euro werde die Uniper-Aktie von der Mehrheit der Analysten zum Kauf oder Halten empfohlen. Risikobereite Anleger, die von einem Kursanstieg der Uniper-Aktien ausgehen würden, könnten diese Markteinschätzung bereits jetzt mit einer Vielzahl von Long-Hebelprodukten optimieren.

Für Anleger mit sehr hoher Risikobereitschaft könnte der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UW30964 / WKN UW3096 ) auf die Uniper-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 9,802123 Euro, BV 1, interessant sein. Bei der Uniper-Kursindikation von 10,49 Euro sei der Turbo-Call mit seiner aktuell 13fachen Hebelwirkung mit 0,79 Euro bis 0,80 Euro gehandelt worden. Wenn die Uniper-Aktie in den nächsten Tagen wieder den am 12.09.2016 verzeichneten Höchststand bei 11,05 Euro erreiche, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls - vorausgesetzt der Aktienkurs berühre vor dem Kursanstieg nicht die KO-Marke - auf 1,24 Euro (+55 Prozent) zulegen.

Trader mit etwas höheren Sicherheitsansprüchen könnten den HypoVereinsbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HU6EGB0 / WKN HU6EGB ) auf die Uniper-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 9,500944 Euro, BV 1, für ein Investment ins Auge fassen, der beim Aktienkurs von 10,49 Euro mit 1,09 Euro bis 1,10 Euro taxiert worden sei. Ein Kursanstieg der Uniper-Aktie auf 11,05 Euro werde den inneren Wert des Scheines auf 1,54 Euro (+40 Prozent) erhöhen.

Wer mit einem noch höheren Sicherheitspuffer mit Hebelwirkung an einem Kursanstieg der Aktien teilhaben möchte, könnte auf den Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CE2YQ37 / WKN CE2YQ3 ) auf die Uniper-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 8,80 Euro, BV 1, setzen, der beim vorliegenden Aktienkurs mit 1,77 Euro bis 1,79 Euro quotiert worden sei. Beim Aktienkurs von 11,05 Euro werde der Turbo-Call einen inneren Wert von 2,25 Euro (+25 Prozent) erreichen. (15.09.2016/oc/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Uniper

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Uniper mit Volldampf voraus (12.11.19)
RWE und Uniper (13.12.16)
Löschung (12.09.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Uniper: Nach so langer Zeit … (03.12.19)
Uniper: Fortum erhält Genehmigung. (25.11.19)
Uniper: 34 oder 20 Euro? Alle Ku. (25.11.19)
Uniper: Was war das denn? (23.11.19)
Uniper: Starke operative Entwicklun. (18.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Uniper

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?