Snap


WKN: A2DLMS ISIN: US83304A1060
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
25.05.20 Snap: Ja, es ist wahr!
23.04.20 Snap völlig durch die Decke gegangen - Aktie.
22.04.20 Snap: Erster positiver operativer Cashflow seit.
01.04.20 Diese Aktien hätten dein Geld im letzten Jahr .
06.03.20 Snap: Hochstufung
16.02.20 Snap: Da muss man staunen!
14.02.20 Shopify: Kurszielerhöhung
06.02.20 Snap: Kursziel angehoben
06.02.20 Snap: Neues Kursziel
06.02.20 Snap: "buy"
05.02.20 Snap: Man hat sich mehr erhofft - Aktienanaly.
05.02.20 Snap: Upgrade
05.02.20 Snap: Anlagevotum bestätigt
05.02.20 Snap: Aktie nach Zahlen stark abverkauft - A.
02.02.20 Facebook ist in China verboten: Wie es dort t.
31.01.20 Snap: Anleger aufgepasst!
23.01.20 Snap (Wochenchart): Prozyklisches Long-Signa.
20.01.20 Snap: Neues Kursziel
20.01.20 Snap: "buy"
11.01.20 Facebook hatte im vergangenen Jahrzehnt die .


nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse New York notiert die Aktie Snap am 25.05.2020, 08:53 Uhr, mit dem Kurs von 17.67 USD. Die Aktie der Snap wird dem Segment "Telekommunikationsdienste" zugeordnet.

Diese Aktie haben wir in 6 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger dagegen verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Snap. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.

2. Sentiment und Buzz: Snap lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf, was eine Einschätzung als "Buy"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Snap in diesem Punkt die Einstufung: "Buy".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt Snap mit einer Rendite von 52,85 Prozent mehr als 48 Prozent darüber. Die ""-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 4,61 Prozent. Auch hier liegt Snap mit 48,24 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Snap?

Wie wird sich Snap nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Snap Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Snap

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Snap Inc. - Eine ... (28.04.20)
Snap springt um 11% an. ... (14.03.19)
Clearstream - Depotbank - ... (08.05.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Snap: Ja, es ist wahr! (25.05.20)
Snap völlig durch die Decke gegan. (23.04.20)
Snap: Erster positiver operativer C. (22.04.20)
Diese Aktien hätten dein Geld im . (01.04.20)
Snap: Hochstufung (06.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Snap

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?