DMG Mori Seiki


WKN: 587800 ISIN: DE0005878003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
DMG Mori Seiki News

Weitere Meldungen
31.07.14 AKTIE IM FOKUS: Sanktionen gegen Russland.
31.07.14 DMG MORI SEIKI Quartalszahlen Q2: Weiterhin.
17.07.14 Neuer Turbo-Optionsschein auf DMG MORI SE.
15.07.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Vieles spricht für die.
14.07.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Attraktive Einstiegsge.
11.06.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Anständiges Orderwa.
12.05.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Quartalszahlen überras.
07.05.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Starke Q1-Zahlen stim.
06.05.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Hervorragende Quarta.
06.05.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Starker Jahresstart! E.
06.05.14 Quartalszahlen: DMG MORI SEIKI mit gutem S.
02.05.14 Neuer Turbo-Call-Optionsschein auf DMG MORI.
08.04.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Schätzungen nach Jah.
28.03.14 Neuer Turbo-Optionsschein auf DMG MORI SE.
25.03.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Risiken noch nicht vo.
19.03.14 DMG MORI SEIKI beschließt Verkauf eigener .
17.03.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Erfreuliche Entwicklun.
14.03.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Optimistisches Bild - .
13.03.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: Rekorddaten für 2013.
13.03.14 DMG MORI SEIKI-Aktie: 2014 besser als ange.


nächste Seite >>
 
Meldung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Sanktionen gegen Russland haben am Donnerstag die Aktien von DMG Mori Seiki auf Talfahrt geschickt. Der Quartalsbericht hingegen wurde von Analysten als stark bezeichnet, eine Anhebung der Jahresziele dürfte "nur eine Frage der Zeit" sein. Gegen Mittag büßten die Papiere des Werkzeugmaschinen-Herstellers 8,35 Prozent auf 23,545 Euro ein. Einen solch starken Tagesverlust hatten sie seit Jahren nicht erlitten. Der MDax verlor zugleich 1,55 Prozent.

"DMG Mori Seiki konnte zwar mit den Zahlen überzeugen, jedoch lasten kurzfristig die Sanktionen gegen Russland auf dem Aktienkurs", sagte Händler Andreas Lipkow vom Vermögensverwalter Kliegel & Hafner. Hinzu kam die gesenkte Wachstumsprognose des VDMA für dieses Jahr. Dieser Punkt sowie das durch den Kursrutsch erzeugte negative Chartbild kamen hinzu.

Ein charttechnisch orientierter Börsianer sagte mit Blick auf die Talfahrt der DMG-Aktie zudem: "Das negative Chartbild hat den Druck verstärkt. Aktuell kämpft das Papier mit seiner technisch viel beachteten 200-Tage-Linie bei 23,65 Euro. Sollte diese als Unterstützung nicht halten, droht weiteres Ungemach."

Die Einschätzung zum Geschäftsbericht war unisono dagegen positiv: Die Analysten Stefan Maichl von der LBBW, Henning Breiter von Hauck & Aufhäuser und Holger Schmidt von Equinet sprachen von einem "erwartungsgemäß starken Zahlenwerk". Das zweite Quartal habe die herausragende Marktposition von DMG Mori Seiki weiter verfestigt, ergänzte Schmidt darüber hinaus. Eine Anhebung der Jahresziele ist in seinen Augen nur noch eine Frage der Zeit. Zu den Handelssanktionen gegen Russland schrieb er: Sie könnten ab 2015 auf die Jahresumsätze des Unternehmens einen negativen Einfluss von rund fünf Prozent haben und auf das operative Ergebnis einen von drei bis vier Prozent./ck/rum



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DMG Mori Seiki

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Einstiegspunkt GILDEMEISTER ? (31.07.14)
Gildemeister mit voller Auslastung (13.03.13)
Tach! (28.10.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

AKTIE IM FOKUS: Sanktionen geg. (31.07.14)
DMG MORI SEIKI Quartalszahlen Q. (31.07.14)
Neuer Turbo-Optionsschein auf DM. (17.07.14)
DMG MORI SEIKI-Aktie: Vieles sp. (15.07.14)
DMG MORI SEIKI-Aktie: Attraktive. (14.07.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DMG Mori Seiki

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?