Lithium Energi Exploration


WKN: A2H5MG ISIN: CA53680T1021
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
12.12.17 Lithium Energi: Die Lithium-Exploration kann be.
23.11.17 Lithium Energi: Planung für neuartiges Produkt.
09.11.17 Weltweit anerkannter Experte stößt zu Lithium.


 
Meldung

Die kanadische Lithium Energi Exploration (WKN A2H5MG / TSX-V LEXI) verfügt über eines der größten Landpakete im argentinischen Teil des berühmten Lithiumdreiecks in Südamerika. Was einerseits ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal ist, andererseits aber seine ganz eigenen Herausforderungen mit sich bringt. Doch die hat Lithium Energi schon in Angriff genommen und meldet nun erste Fortschritte.

Wie heute Morgen über den Ticker ging, hat man den Status der Landflächen bei den argentinischen Behörden soweit vorangetrieben, dass nun mit den ersten Explorationsaktivitäten begonnen werden kann. Um genau zu sein, hat man diesen Prozess jetzt für mehr als 170.000 Hektar der Claims durchlaufen und CEO Steven Howard geht davon aus, dass eine weitere Claim-Gruppe mit einer Gesamtfläche von über 63.000 Hektar in den kommenden 60 Tagen ebenfalls die entsprechenden Genehmigungen erhalten wird!

Wie Miles Rideout, bei Lithium Energi für die Exploration verantwortlich, erklärte, soll die erste Phase der Explorationsarbeiten nun im Januar 2018 anlaufen. Angesichts der gewaltigen Fläche, über die sich die Liegenschaften des Unternehmens erstrecken, hat Lithium Energi anhand der bekannten Geologie, der relativen Wichtigkeit und der geografischen Bereiche innerhalb des Salar-Komplexes Antofalla Prioritäten gesetzt und die aussichtsreichsten Gebiete für diese Aktivitäten bestimmt.

Dazu hat man sich für das erste Quartal die Dienste einer der führenden geophysikalischen Gesellschaften in ganz Südamerika, Quantec Geoscience gesichert. Die seit 30 Jahren tätigen Experten sind auf bodengestützte elektrische und elektromagnetische Erd-Abbildungstechniken spezialisiert und bieten darüber hinaus Projektplanung und Projektstudien bis zur endgültigen Interpretation und Zielerstellung im Untergrund an.

In der Phase I der Arbeiten für Lithium Energi, wird man „transiente elektromagnetische Untersuchungen“ (TEM) auf bis zu 20 der aussichtsreichsten Claims des Unternehmens durchführen. Es handelt sich dabei um ein bewährtes, nicht-intrusives und schnelles geophysikalisches Verfahren, mit dem untertägige Widerstandsdaten gewonnen werden. TEM kann effektiv Veränderungen innerhalb des Gesteins oder des Bodens aufzeichnen, um damit den Grundwasserstrom, die Leitfähigkeit im Grundwasser (d. h. Salinität), die Tiefe der Grundwasserleiter und die volumetrischen Ausmaße des Beckens identifizieren. Dabei könne Informationen aus einer Tiefe von bis zu 1.000 Metern erhoben werden.

Lithium Energi will mit der Phase I der Arbeiten bestätigen, dass in der Tiefe mehrere Grundwasserleiter zu finden sind, die vertikale und laterale Ausdehnungen des Beckens abgrenzen und Daten für die Planung von Explorationsbohrungen gewinnen. (Diese sollen im dritten und vierten Quartal 2018 anlaufen.) Zusätzlich wird man weitere Proben entnehmen, die Informationen für die umfassenden Umweltverträglichkeitsstudien erbringen sollen, die das Unternehmen bereits angestoßen hat.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise. Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lithium Energi Exploration halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Lithium Energi Exploration im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager Lithium Energi Exploration steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Lithium Energi Exploration profitieren. Dies wäre ein eindeutiger Interessenskonflikt.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lithium Energi Exploration

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Nächster Lithiumplayer ??? (20.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lithium Energi: Die Lithium-Explora. (12.12.17)
Lithium Energi: Planung für neuart. (23.11.17)
Weltweit anerkannter Experte stöß. (09.11.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lithium Energi Exploration

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?