HelloFresh


WKN: A16140 ISIN: DE000A161408
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
13.11.20 Hellofresh Aktie: Der GD200 hat gehalten!
08.11.20 HelloFresh: Diese Hürden muss die Aktie nehm.
04.11.20 HelloFresh kann liefern
28.10.20 HelloFresh-Aktie – Überraschende Sensation!
15.10.20 HelloFresh-Aktie: Einfach sensationell!
14.10.20 Hellofresh Aktie: Wie gehts weiter? CHARTCH.
07.10.20 HelloFresh Aktie: Wahnsinn – hier ist noch viel.
05.10.20 HelloFresh: Das sieht gut aus!
30.09.20 Spotlight Update: HelloFresh SE
23.09.20 HelloFresh mit Reversal
18.09.20 HelloFresh: Die Schlinge zieht sich langsam zu.
15.09.20 HelloFresh-Aktie: Kursbewegung deutet auf Tre.
09.09.20 Hellofresh Aktie: Wichtige Zone unterschritten!
21.08.20 Tesla, HelloFresh, Nel Asa oder Apple: Die be.
18.08.20 Faktor Update: HelloFresh
12.08.20 HelloFresh-Aktie – Sell on good news? Starkes.
12.08.20 HelloFresh: Prognosen angehoben!
11.08.20 HelloFresh: Gewinnmitnahmen nach Zahlen
29.07.20 HelloFresh Long: 73-Prozent-Chance
23.07.20 Calls auf HelloFresh nach Empfehlung gekauft


nächste Seite
 
Meldung

Die HelloFresh-Aktie bleibt weiterhin in einem intakten Abwärtstrend gefangen. Er startete bereits im Juli, nachdem die Aktie zuvor am 10. Juli bei 53,35 Euro ein neues Hoch ausgebildet hatte. Das Tief der Abwärtsbewegung wurde am 4. September bei 36,20 Euro ausgebildet. Seitdem vollzog der Kurs eine leichte Aufwärtsbewegung.

Bei ihr handelte es sich allerdings nur um eine bärische Flagge. Entsprechend unzureichend blieben die Kursbewegungen. Es gelang den Bullen nicht, einen signifikanten Anstieg über die Marke von 40,00 Euro zu vollziehen und der 50-Tagedurchschnitt bei 42,06 Euro wurde ebenfalls nicht erreicht.

Gestern zogen die Anleger die Konsequenz aus dieser Schwäche. Sie ließen den HelloFresh-Kurs bis auf 37,10 Euro und damit unter die untere Kante der Flagge zurückfallen. Wird dieses Verkaufssignal in den nächsten Tagen durch einen Rückfall unter das Tief vom 4. September bei 36,20 Euro bestätigt, drohen weitere Abgaben in Richtung auf die 35,00-Euro-Marke und das Tief vom 8. Juni bei 33,80 Euro.

Um ihren Kopf noch einmal aus der Schlinge zu ziehen, benötigen die Käufer heute einen Wiederanstieg an die 40,00-Euro-Marke. Er würde in der neuen Woche eine Fortsetzung der Flagge und einen Vorstoß bis an den 50-Tagedurchschnitt bei 42,06 Euro ermöglichen. Wird der gleitende Durchschnitt dabei signifikant überwunden, stellt das Hoch vom 24. August bei 46,22 Euro das nächste Ziel der Bullen dar.

Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?