HelloFresh


WKN: A16140 ISIN: DE000A161408
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
11.08.21 Hellofresh: Aktie kaufen - Kursziel hoch!
11.08.21 Tagesausblick für 11.08.: DAX freundlich. Wa.
10.08.21 HelloFresh: Kauflaune erst mit Verzögerung
27.07.21 HelloFresh: Chance von 97 Prozent p.a.
02.03.21 HelloFresh nach guten Zahlen schwach: Trading.
19.02.21 Die Länge des Lockdowns und die Folgen für .
11.02.21 Delivery Hero, Deutsche Post, HelloFresh – Unte.
27.01.21 Spotlight Update: HelloFresh
22.12.20 HelloFresh Aktie: Beeindruckende Zahlen
17.12.20 Modernes „Essen auf Rädern“: HelloFresh kletter.
17.12.20 Hellofresh, Zalando, Symrise – die Newcomer im.
16.12.20 HelloFresh liefert auch exzellente Zahlen
11.12.20 Zalando, Hellofresh, Symrise – die Newcomer im.
13.11.20 Hellofresh Aktie: Der GD200 hat gehalten!
08.11.20 HelloFresh: Diese Hürden muss die Aktie nehm.
04.11.20 HelloFresh kann liefern
28.10.20 HelloFresh-Aktie – Überraschende Sensation!
15.10.20 HelloFresh-Aktie: Einfach sensationell!
14.10.20 Hellofresh Aktie: Wie gehts weiter? CHARTCH.
07.10.20 HelloFresh Aktie: Wahnsinn – hier ist noch viel.


nächste Seite
 
Meldung

Neue Unternehmensziele und ein selbstbewusster Auftritt des Vorstands auf dem Capital Markets Day haben bei der Aktie von HelloFresh in der vergangenen Woche eine wahre Kaufpanik unter Investoren ausgelöst.

Die erneute Anhebung der Jahresprognose und sehr optimistische Aussagen zur zukünftigen Entwicklung haben den Kurs innerhalb von nur vier Handelstagen um 35 Prozent ansteigen lassen. Anschließend kam es zu kleineren Gewinnmitnahmen. Der Aufwärtstrend des Kochboxenlieferanten ist aber voll intakt.

Erfolg mit deutschen Aktien

wikifolio-Trader Luitpold Spieß (   ) hat die jüngsten Ergebnisse kurz zusammengefasst: „Die Nachfrage nach   ist nach wie vor sehr hoch. Das hängt mit den andauernden Corona-Maßnahmen zusammen. Der Konzernumsatz wächst um etwa 107 Prozent bis 112 Prozent. Bisher ging man von einem Umsatzwachstum zwischen 95 und 105 Prozent aus. Des Weiteren erhöht HelloFresh die Prognose für die Adjusted EBITDA-Marge von bisher 11,25 Prozent bis 12,75 Prozent auf 12,5 Prozent bis 13,5 Prozent. Für das Geschäftsjahr 2021 plant HelloFresh mit einem Konzernwachstum von etwa 20 bis 25 Prozent und einer AEBITDA-Marge von neun bis 12 Prozent.“


In seinem wikifolio   hat der Trader im Anschluss trotzdem ein paar Gewinne bei der Aktie mitgenommen. Konkret brachte der Teilverkauf ein Plus von 79 Prozent. An der prominenten Stellung von HelloFresh in seinem Mitte 2019 erstellten Musterdepot ändert das aber nichts. Mit einem Anteil von rund 18 Prozent bleibt die Aktie die klare Nummer eins. Die Strategie, bevorzugt deutsche Aktien mit guten Fundamentaldaten zu kaufen und möglichst langfristig zu halten, geht bislang auf. Bei einem Maximalverlust von nur 18 Prozent konnte in knapp 17 Monaten eine Performance von über 90 Prozent generiert werden.

DE000LS9PUA1

Chart

abc
cde
Jan 20Jul 20501001500-50

Kennzahlen

  • +88,9 %
    seit 31.07.2019
  • +84,5 %
    1 Jahr
  • 0,94×
    Risiko-Faktor 
  • EUR 38.193,70
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 58,6 Prozent

Solange Restaurants geschlossen bleiben…

Auch Thomas Zeltner (   ) ist einer derjenigen Trader, denen ein starker Wertzuwachs bei überschaubaren Drawdowns gelungen ist. In seinem wikifolio    wurde seit Mai 2014 ein Kursplus von 226 Prozent erzielt, während der stärkste Rückschlag auf 20 Prozent begrenzt werden konnte. Gelungen ist das mit einem Fokus auf „attraktive Wachstumsaktien mit hohen Ertragschancen“. Dazu zählt seiner Meinung nach auch HelloFresh, die er seit drei Monaten (wieder) im Depot hat. Aktuell beträgt der Wertzuwachs bei dieser Position 47 Prozent. An einen erneuten Verkauf denkt Zeltner vorerst aber noch nicht: „Die Aktie zieht bombenstark auf neue All-Time-Highs. Solange Restaurants geschlossen bleiben, bleibe ich hier weiterhin dabei.“

DE000LS9GFJ2

Chart

abc
cde