HelloFresh


WKN: A16140 ISIN: DE000A161408
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
02.03.21 HelloFresh nach guten Zahlen schwach: Trading.
19.02.21 Die Länge des Lockdowns und die Folgen für .
11.02.21 Delivery Hero, Deutsche Post, HelloFresh – Unte.
27.01.21 Spotlight Update: HelloFresh
22.12.20 HelloFresh Aktie: Beeindruckende Zahlen
17.12.20 Modernes „Essen auf Rädern“: HelloFresh kletter.
17.12.20 Hellofresh, Zalando, Symrise – die Newcomer im.
16.12.20 HelloFresh liefert auch exzellente Zahlen
11.12.20 Zalando, Hellofresh, Symrise – die Newcomer im.
13.11.20 Hellofresh Aktie: Der GD200 hat gehalten!
08.11.20 HelloFresh: Diese Hürden muss die Aktie nehm.
04.11.20 HelloFresh kann liefern
28.10.20 HelloFresh-Aktie – Überraschende Sensation!
15.10.20 HelloFresh-Aktie: Einfach sensationell!
14.10.20 Hellofresh Aktie: Wie gehts weiter? CHARTCH.
07.10.20 HelloFresh Aktie: Wahnsinn – hier ist noch viel.
05.10.20 HelloFresh: Das sieht gut aus!
30.09.20 Spotlight Update: HelloFresh SE
23.09.20 HelloFresh mit Reversal
18.09.20 HelloFresh: Die Schlinge zieht sich langsam zu.


nächste Seite
 
Meldung

Die Aktie des im MDAX gelisteten Lieferserviceunternehmens für Lebensmittel HelloFresh (ISIN: DE000A161408) geriet im Zuge des Crashes vor einem Jahr im Vergleich zu anderen Werten nur moderat unter Druck. Danach setzte die Aktie zu einem bemerkenswerten Höhenflug an, der die Aktie bis zum Allzeithoch bei 77,90 Euro vom 15.2.21 ansteigen ließ. Danach korrigiert die Aktie auf ihr aktuelles Niveau im Bereich von 64 Euro. Auch die über den Expertenerwartungen liegenden Zahlen für das Vorjahr sowie die zuversichtlichen Prognosen für das laufende Jahr konnten den Aktienkurs nicht unterstützen. Im frühen Handel des 2.3.21 gab die Aktie um bis zu 6,8 Prozent ab, konnte den Verlust danach aber deutlich reduzieren.

Wenn sich die HelloFresh-Aktie, die in der aktuellsten Analyse nach den Zahlen von Barclays Capital mit einem Kursziel von 70 Euro zum Kauf empfohlen wird, in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 70 Euro zulegen kann, dann wird sich ein Investment in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Strike bei 65 Euro 

Der HVB-Call-Optionsschein auf die HelloFresh-Aktie mit Basispreis 65 Euro, Bewertungstag 16.9.20, BV 1, ISIN: DE000HR4NTY6, wurde beim HelloFresh-Aktienkurs von 64,15 Euro mit 8,13 – 8,36 Euro gehandelt.

Gelingt dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats wieder der Anstieg auf 70 Euro, dann wird der Kaufoptionsschein einen handelbaren Preis von etwa 10,54 Euro (+26 Prozent) erreichen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 58,703 Euro

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call auf die HelloFresh-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 58,703 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000DFZ4ZU6, wurde beim HelloFresh-Kurs von 64,15 Euro mit 0,58 – 0,60 Euro taxiert.

Wenn die HelloFresh-Aktie in nächster Zeit auf 70 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,12 Euro (+87 Prozent) erhöhen – sofern die HelloFresh-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 55,5447 Euro

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die HelloFresh-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 55,5447 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PF40646, wurde beim HelloFresh-Kurs von 64,15 Euro mit 0,93 – 0,94 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der HelloFresh-Aktie auf 70 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,44 Euro (+53 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von HelloFresh-Aktien oder von Hebelprodukten auf HelloFresh-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

 



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?