HelloFresh


WKN: A16140 ISIN: DE000A161408
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
08.08.20 Hier sind 2 super Aktien für weniger als 50 .
05.08.20 Wachstumsaktien mit Potenzial: 3 deutsche W.
04.08.20 HelloFresh: Short-Engagement von Tiger Global.
31.07.20 HelloFresh: Starke Aufstockung der Netto-Leer.
30.07.20 330 % Gewinn in nur 3 Jahren. Mit dieser A.
29.07.20 HelloFresh: Tiger Global Management verschärf.
29.07.20 HelloFresh Long: 73-Prozent-Chance
29.07.20 Stark wachsende Aktien mit hohen Cashflows .
28.07.20 Hellofresh: War es das nun?
25.07.20 Brüsseler Marathon
24.07.20 Hast du 1.000 Euro übrig? Diese Aktien sind .
24.07.20 Vergiss ETFs, diese Aktien haben ihren Wert.
23.07.20 Calls auf HelloFresh nach Empfehlung gekauft
23.07.20 Hellofresh: Geht es jetzt los?
21.07.20 HelloFresh-Aktie: Buy the Dip?
20.07.20 HelloFresh: Mit nachgezogenem Stoppkurs dabe.
20.07.20 HelloFresh: Downgrade
17.07.20 HelloFresh: Keine Panik!
17.07.20 HelloFresh: Neues Kursziel
17.07.20 HelloFresh: Wie nachhaltig ist die Kursrally? A.


nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse mit Aktien viel Geld zu verdienen ist gar nicht so schwierig, wenn man mit der richtigen Erwartungshaltung an die Sache herangeht und viel Geduld mitbringt. Denn richtig gute Gelegenheiten bieten sich nur in unregelmäßigen Abständen. Teilweise sind es auch erst Krisen wie die aktuelle, die einem vor Augen führen, welche Unternehmen sich von der Menge abheben. Hier sind zwei vielversprechende Aktien, die man schon für weniger als 50 Euro kaufen kann.

Coca-Cola: 40,06 Euro

Coca-Cola (WKN: 850663) ist eines der bekanntesten Unternehmen der Welt. In jedem Land der Erde, abgesehen von Kuba und Nordkorea, kann man die Getränke des Konzerns kaufen. Das macht das Geschäft und den Aktienkurs außerordentlich stabil. Die Ausgangssperren im Zuge der Covid-Pandemie haben den Umsatz zwar kurzzeitig stark belastet, aber inzwischen ist der Umsatz wieder etwa auf das Niveau des Vorjahres zurückgekehrt.

Diese Stabilität ermöglicht es Coca-Cola, eine hohe Dividende zu zahlen, und sorgt gleichzeitig dafür, dass der Aktienkurs verhältnismäßig wenig schwankt. Seit inzwischen 58 Jahren wird die Auszahlung Jahr für Jahr weiter angehoben. Aktuell werden je Anteilsschein 1,64 Dollar ausgezahlt. Beim aktuellen Kurs von 47,48 Dollar (Stand: 07.08.2020) ergibt sich eine Dividendenrendite von 3,4 %. Weltweit gibt es nur wenige Unternehmen mit einer besseren Dividendenhistorie.

Coca-Cola wächst jedes Jahr um wenige Prozent und steigert den Gewinn meist in gleichem Maße. Auch in Zukunft ist davon auszugehen, dass Coca-Cola langsam, aber stetig wachsen wird. Zwar sind keine großen Sprünge zu erwarten, aber dennoch sollte die Aktie über die Jahre sehr viel Freude bereiten. Seit dem Börsengang vor 101 Jahren hätte man aus einer Investition von nur 19 Dollar durch einfaches Reinvestieren der Dividenden bereits ein Millionenvermögen gemacht.

HelloFresh: 48,14 Euro

Auch HelloFresh (WKN: A16140) ist noch für knapp unter 50 Euro je Anteilsschein zu haben. In diesem Jahr hat das Geschäft von HelloFresh noch einmal kräftig an Schwung gewonnen. Allein im ersten Quartal ist der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 66 % auf 699 Mio. Euro gestiegen. Nachdem man zum Jahresstart noch einen Gang hochgeschaltet hat, musste auch der Ausblick auf das Gesamtjahr deutlich nach oben geschraubt werden. Statt eines Umsatzwachstums von 22 bis 27 % erwartet man nun, dass der Umsatz zwischen 40 und 55 % gegenüber dem Vorjahr steigen wird.

Noch wichtiger ist aber der Gewinn. In diesem Jahr dürfte zum ersten Mal ein Nettogewinn übrig bleiben. Im vergangenen Jahr ist man mit einem Verlust von 10 Mio. Euro noch haarscharf an der Gewinnschwelle vorbeigeschrammt. Der Trend hin zu steigender Profitabilität war aber im letzten Jahr schon deutlich sichtbar. Denn bereits in der zweiten Jahreshälfte wurde ein Gewinn von 41 Mio. Euro erreicht. Dank des noch mal stark beschleunigten Wachstums dürfte in diesem Geschäftsjahr ein nennenswerter Gewinn übrig bleiben.

Allein im ersten Quartal des laufenden Jahres wurde bereits ein Gewinn nach Steuern von 39,7 Mio. Euro erzielt. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres stand unterm Strich noch ein Verlust von mehr als 40 Mio. Euro.

Damit wirkt die aktuell hohe Bewertung von fast 8 Mrd. Euro auch nicht mehr ganz so utopisch, und über mehrere Jahre gehalten könnte man mit der Aktie viel Freude haben. Allein seit Anfang des Jahres hat sich der Aktienkurs verdoppelt und steht nun bei 48,14 Euro (Stand 07.08.2020). Seit dem Börsengang Ende 2017, als die Aktie für knapp 10 Euro gelistet wurde, hat sich der Kurs also schon fast verfünffacht!

The post Hier sind 2 super Aktien für weniger als 50 Euro appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Dennis Zeipert besitzt Coca-Cola-Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2020

zur Originalmeldung



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Coca-Cola

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Coca-Cola (07.08.20)
Berechnung Free Cash Flow (18.07.17)
Kann mir mal jemand erklären, (23.02.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

5 Top-Dividendenkönige, die man f. (10:02)
3 scheinbar unzerstörbare Konzern. (08:57)
Der bessere Kauf: IBM vs. Coca-C. (08.08.20)
Hier sind 2 super Aktien für wen. (08.08.20)
Coca-cola: Das ist einfach nur unb. (07.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Coca-Cola

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?