Stemmer Imaging


WKN: A2G9MZ ISIN: DE000A2G9MZ9
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
14.10.19 Stemmer Imaging: Wirklich?
09.10.19 Prime Standard | Stemmer: Einladung zur HV
04.10.19 Stemmer Imaging: Diese Entwicklung ist mal g.
02.10.19 STEMMER IMAGING: Robustes Rumpfgeschäft.
26.09.19 Prime Standard | Stemmer mit Umsatzwachstu.
15.09.19 Stemmer Imaging: Kommt jetzt der Schock?
22.08.19 Prime Standard | STEMMER IMAGING jetzt s.
22.08.19 Prime Standard | STEMMER IMAGING: „Wir si.
22.08.19 Stemmer Imaging: Dass es dann wirklich so sc.
12.08.19 Stemmer Imaging: Was man jetzt noch wissen.
05.08.19 Stemmer Imaging: Kam das wirklich unerwarte.
25.07.19 Stemmer Imaging AG: Ist dies wirklich Ihr Gel.
19.07.19 Stemmer Imaging AG: Wo soll das nur hinfüh.
21.06.19 Stemmer Imaging: Kann das wirklich gut gehen.
11.06.19 Stemmer Imaging: Grund zur Freude?
04.06.19 STEMMER IMAGING: Robustes Q3/19 - Nach.
22.05.19 Prime Standard | STEMMER IMAGING kauft z.
13.05.19 Prime Standard | STEMMER IMAGING steigert.
08.05.19 Scale | STEMMER IMAGING wechselt in den .
24.04.19 Stemmer Imaging: So könnte es weitergehen!


nächste Seite >>
 
Meldung

An der Heimatbörse Xetra notiert Stemmer Imaging per 05.08.2019, 02:00 Uhr bei 29.93 EUR. Stemmer Imaging zählt zum Segment "Elektronische Geräte und Instrumente".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Stemmer Imaging einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Stemmer Imaging jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Stemmer Imaging liegt mit einem Wert von 30,94 über dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 8 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Elektronische Geräte und Komponenten" von 28,66. Durch das verhältnismäßig hohe KGV kann die Aktie als "teuer" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Sell".

2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Stemmer Imaging in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt eher neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Stemmer Imaging erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -32,85 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Elektronische Geräte und Komponenten"-Branche sind im Durchschnitt um -2,61 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -30,24 Prozent im Branchenvergleich für Stemmer Imaging bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 16,13 Prozent im letzten Jahr. Stemmer Imaging lag 48,99 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Ist Stemmer Imaging jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Stemmer Imaging?

Hier finden Sie die exklusive Stemmer Imaging SonderAnalysemit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Stemmer Imaging kostenlos sichern



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Barrett Business Services

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Barrett Business Services: Es wird. (17.10.19)
Barrett Business Services: Müssen. (08.10.19)
Barrett Business Services: Wie er. (28.09.19)
Barrett Business Services: Ja, es . (07.08.19)
Barrett Business Services: Das so. (30.07.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Barrett Business Services

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?