Stemmer Imaging


WKN: A2G9MZ ISIN: DE000A2G9MZ9
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
01.07.20 Stemmer Imaging: Ist das wirklich normal?
23.06.20 Stemmer Imaging: War es das nun?
27.05.20 Stemmer Imaging: Bitte nicht vergessen!
20.05.20 Stemmer Imaging: Tacheles!
12.05.20 Prime Standard | Stemmer: Gerüstet für schw.
27.04.20 STEMMER IMAGING: COVID-19 bleibt Belastu.
23.04.20 Stemmer Imaging: Wie jetzt?
21.04.20 Prime Standard | STEMMER IMAGING: Zahlen.
10.04.20 Stemmer Imaging: Was macht der Markt?
29.03.20 Stemmer Imaging: Das sind interessante Neuigk.
20.03.20 STEMMER IMAGING: COVID-19 wird zur Bela.
17.03.20 Stemmer Imaging: Fakten, Fakten, Fakten!
12.03.20 Stemmer Imaging: Wirklich?
20.02.20 Prime Standard | STEMMER IMAGING AG un.
13.02.20 Stemmer Imaging: Ein Risiko?
02.02.20 Stemmer Imaging: Wer mitreden will, sollte DIE.
06.01.20 Stemmer Imaging: Meinungen?
31.12.19 Stemmer Imaging: Wer hätte das für möglich .
15.12.19 Stemmer Imaging: Der Hammer!
30.11.19 Stemmer Imaging: Pleite oder Chance?


nächste Seite >>
 
Meldung

Am 31.12.2019, 07:46 Uhr notiert die Aktie Stemmer Imaging an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 27 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Elektronische Geräte und Instrumente".

Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Stemmer Imaging. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Stemmer Imaging daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Stemmer Imaging von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

2. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Stemmer Imaging liegt bei einem Wert von 39,1. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Elektronische Geräte und Komponenten" (KGV von 31,23) über dem Durschschnitt (ca. 25 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Stemmer Imaging damit überbewertet und erhält folglich eine "Sell"-Bewertung auf dieser Stufe.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -19,57 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Stemmer Imaging damit 34,63 Prozent unter dem Durchschnitt (15,05 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Elektronische Geräte und Komponenten" beträgt -2,27 Prozent. Stemmer Imaging liegt aktuell 17,3 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Stemmer Imaging?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Stemmer Imaging Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Stemmer Imaging

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

STEMMER IMAGING AG INH ON ... (16.06.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Stemmer Imaging: Ist das wirklich . (01.07.20)
Stemmer Imaging: War es das nu. (23.06.20)
Stemmer Imaging: Bitte nicht verg. (27.05.20)
Stemmer Imaging: Tacheles! (20.05.20)
Prime Standard | Stemmer: Gerüst. (12.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Stemmer Imaging

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?