Stemmer Imaging


WKN: A2G9MZ ISIN: DE000A2G9MZ9
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
11.10.20 Nobelpreis-Technologien, in die man renditestark.
18.09.20 Stemmer Imaging: Das dürfte so richtig spanne.
11.09.20 STEMMER IMAGING: COVID-19 belastet - H2.
30.08.20 Stemmer Imaging: Das sind interessante Neuigk.
19.08.20 Stemmer Imaging: Nicht nur für Aktienbesitzer.
14.08.20 Stemmer Imaging: Da kann man nur noch stau.
12.08.20 Prime Standard | STEMMER IMAGING: Geschä.
31.07.20 Stemmer Imaging: Tut sie es noch ein Mal?
26.07.20 Stemmer Imaging: Das sieht interessant aus!
22.07.20 Stemmer Imaging: Ist es vollbracht?
15.07.20 Stemmer Imaging: Wer hätte das für möglich .
23.06.20 Stemmer Imaging: War es das nun?
27.05.20 Stemmer Imaging: Bitte nicht vergessen!
20.05.20 Stemmer Imaging: Tacheles!
12.05.20 Prime Standard | Stemmer: Gerüstet für schw.
27.04.20 STEMMER IMAGING: COVID-19 bleibt Belastu.
23.04.20 Stemmer Imaging: Wie jetzt?
21.04.20 Prime Standard | STEMMER IMAGING: Zahlen.
10.04.20 Stemmer Imaging: Was macht der Markt?
29.03.20 Stemmer Imaging: Das sind interessante Neuigk.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - STEMMER IMAGING-AktienAnalysevon der EQUI.TS GmbH:

Thomas J.
Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, stufen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der STEMMER IMAGING AG (ISIN: DE000A2G9MZ9, WKN: A2G9MZ, Ticker-Symbol: S9I) von "halten" auf "verkaufen".

Die Unsicherheiten (wg. COVID-19) unter den Kunden würden insbesondere in den Auslandsmärkten zunehmen, so die Einschätzung der Aktienexperten von EQUI.TS. Das wirke auch auf die Orderentwicklung, wie CEO Arne Dehn betone. Des Weiteren kämen im H2/20 Einmalaufwendungen in Höhe von EUR 1,5 Mio. - zur weiteren Fokussierung auf die strategische Ausrichtung der Gesellschaft und für strukturelle Kosteneinsparungsmaßnahmen - dazu, schreiben die EQUI.TS-Analysten in ihrem jüngsten Report. Die Ertragskraft dürfte also im H2/20 nochmals deutlich sinken, schreiben die Aktienexperten weiter. Erst recht und je länger sich in den europäischen Märkten die Einschränkungen hinziehen würden.

Andererseits, die breite Aufstellung bringe eine gewisse Robustheit. Die Orderentwicklung im H1/20 zeige ein Minus von 3,3% auf EUR 53,2 Mio. (Q2/20: -18%). Die Book-to-Bill-Ratio deute also mit 101,89% durchaus auf Expansion, doch die Q2/20-Kennzahl zeige mit 40,9% doch ein anderes Bild am aktuellen Rand.

Die eingeleiteten Gegenmaßnahmen zur Eingrenzung der COVID-19-Einflüsse (Lieferketten, Orderentwicklung, etc.) würden beginnen zu wirken, so der Eindruck der Fachanalysten.

Das H1/20-EBITDA habe mit EUR 2,3 Mio. den Vergleichswert (EUR 6,0 Mio.) verfehlt. Die H1/20-Erlöse seien um 10,3% auf EUR 52,2 Mio. gesunken.

Was die Markterwartung beträfe, sähen die Fachanalysten in ihrer jüngsten Studie erneut einen Korrekturbedarf; und auch sie hatten Anpassungsbedarf.

Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, passen ihr Anlageurteil für die STEMMER IMAGING-Aktie von "halten" auf "verkaufen" an. (Analyse vom 11.09.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze STEMMER IMAGING-Aktie:

Xetra-Aktienkurs STEMMER IMAGING-Aktie:
20,80 EUR -0,95% (11.09.2020, 10:35)

Tradegate-Aktienkurs STEMMER IMAGING-Aktie:
20,99 EUR -1,11% (11.09.2020, 10:49)

ISIN STEMMER IMAGING-Aktie:
DE000A2G9MZ9

WKN STEMMER IMAGING-Aktie:
A2G9MZ

Ticker-Symbol STEMMER IMAGING-Aktie:
S9I

Kurzprofil STEMMER IMAGING AG:

STEMMER IMAGING (ISIN: DE000A2G9MZ9, WKN: A2G9MZ, Ticker-Symbol: S9I) ist einer der führenden Anbieter von Bildverarbeitungstechnologie für den Einsatz in Industrie und Wissenschaft in Europa. Mit einer perfekten Kombination aus innovativen Produkten, kompetenter Beratung und umfassendem Service unterstützt STEMMER IMAGING Kunden dabei, Bildverarbeitungsaufgaben einfach, sicher und schnell zu lösen. In 19 Ländern Europas stehen erfahrene Spezialisten für eine einfache Kontaktaufnahme und lokale Beratung zur Verfügung.

Kunden von STEMMER IMAGING profitieren von der Kombination aus einzigartiger Produktvielfalt weltweit führender Hersteller (z.B. Kameras, Optiken, Beleuchtungen, Bildverarbeitungssysteme, Software) und dem Lösungs-Know-how erfahrener Experten. Neben der technisch und wirtschaftlich optimalen Kombination von Komponenten für die jeweilige Aufgabenstellung kommt der lösungsorientierten Kundenbetreuung u.a. durch Machbarkeitsstudien, Entwicklungsdienstleistungen, Schulungen und einem kundennahen Support besondere Bedeutung zu. (11.09.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Stemmer Imaging

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

STEMMER IMAGING AG INH ON ... (27.08.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nobelpreis-Technologien, in die man. (11.10.20)
Stemmer Imaging: Das dürfte so r. (18.09.20)
STEMMER IMAGING: COVID-19 b. (11.09.20)
Stemmer Imaging: Das sind interes. (30.08.20)
Stemmer Imaging: Nicht nur für A. (19.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Stemmer Imaging

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?