Stemmer Imaging


WKN: A2G9MZ ISIN: DE000A2G9MZ9
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
20.09.21 Stemmer Imaging: Tut sie es noch ein Mal?
18.09.21 Stemmer Imaging: Da bleibt Ihnen die Spucke .
05.09.21 Stemmer Imaging: Wer hätte das gedacht?
31.08.21 Stemmer Imaging: Müssen Sie jetzt handeln?
27.08.21 Stemmer Imaging: Nach so langer Zeit …
20.08.21 Stemmer Imaging: Sind Sie dafür gewappnet?
11.08.21 Prime Standard | STEMMER IMAGING erhöht .
22.07.21 Prime Standard | STEMMER IMAGING: Starke.
18.07.21 Stemmer Imaging: Schon gehört?
13.07.21 Stemmer Imaging: Anleger aufgepasst!
01.07.21 Stemmer Imaging: Bitte unbedingt die Zahlen a.
29.06.21 Stemmer Imaging: Bitte nicht vergessen!
28.06.21 Stemmer Imaging: Muss man sich damit wirklic.
21.06.21 Stemmer Imaging: Das sieht interessant aus!
13.06.21 Stemmer Imaging: Was könnte passieren?
04.06.21 Stemmer Imaging: Müssen Sie jetzt handeln?
11.05.21 Prime Standard | STEMMER IMAGING setzt W.
04.05.21 Stemmer Imaging: Das ist schon in aller Mund.
22.04.21 STEMMER IMAGING: KPIs zeigen ein starkes .
12.04.21 Stemmer Imaging: Was war das denn?


nächste Seite >>
 
Meldung

Die STEMMER IMAGING AG (ISIN: DE000A2G9MZ9) hat nach vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal 2021 einen Rekordwert im Auftragseingang von EUR 47,2 Mio. mit einem Plus von 32,6 % zum Vorquartal (Q2 2020: +120,6 %) erzielt. Der Umsatz erhöhte sich im zweiten Quartal mit rund EUR 33,0 Mio. um 4,0 % gegenüber dem Vorquartal (Q2 2020: +43,5 %). Das operative Ergebnis (EBITDA) lag mit EUR 4,2 Mio. um 13,7 % über dem Vorquartal (Q2 2020: + 227 %) und erreichte eine EBITDA-Marge von 12,8 % gegenüber 11,7 % im Vorquartal (Q2 2020: 5,6 %).

Für das erste Halbjahr 2021 wird somit nach vorläufigen Zahlen ein Umsatz von EUR 64,7 Mio. (H1 2020: EUR 52,2 Mio. / +23,9%) und ein operatives Ergebnis (EBITDA) von EUR 7,9 Mio. (H1 2020: EUR 2,3 Mio. / +244,5 %) erreicht. Die EBITDA-Marge lag im ersten Halbjahr bei 12,2 % und hat damit erneut den Zielwert der Mittelfriststrategie von >10 % übertroffen. Trotz der im zweiten Quartal sich verschlechternden globalen Liefersituation konnte die Gesellschaft von der anhaltend guten Marktentwicklung und der erfolgreichen Umsetzung seiner strategischen Positionierung auf Mehrwertdienstleistungen in industriellen und nicht-industriellen Endmärkten deutlich profitieren. Die Ergebnisverbesserung wurde sowohl durch die überdurchschnittliche Bruttomargenentwicklung als auch durch ein marktbedingt niedriges Kostenniveau und gutes Kostenmanagement begünstigt.

Auf Basis der vorläufigen Halbjahreszahlen und gestützt durch den starken Auftragsbestand sowie den aktuellen Einschätzungen für die zweite Jahreshälfte erhöht die STEMMER IMAGING AG ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2021. Der Vorstand erwartet nun im Gesamtjahr einen Umsatz zwischen EUR 123 Mio. und EUR 131 Mio. (bisherige Prognose: obere Bandbreite EUR 111 Mio. – 121 Mio.) sowie ein operatives Ergebnis (EBITDA) zwischen EUR 12,2 Mio. und EUR 15,4 Mio. (bisherige Prognose: obere Bandbreite EUR 7,8 – 10,2 Mio.).

Die endgültigen Zahlen für das zweiten Quartal und weitere Details zum Halbjahresergebnis 2021 werden am 11. August 2021 im Rahmen der Halbjahresberichterstattung veröffentlicht.

Auch diese Aktie können Sie für 0,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: STEMMER IMAGING AG | Powered by GOYAX.de



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Stemmer Imaging

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

STEMMER IMAGING AG INH ON ... (12.08.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Stemmer Imaging: Tut sie es noch. (20.09.21)
Stemmer Imaging: Da bleibt Ihnen . (18.09.21)
Stemmer Imaging: Wer hätte das . (05.09.21)
Stemmer Imaging: Müssen Sie jetz. (31.08.21)
Stemmer Imaging: Nach so langer . (27.08.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Stemmer Imaging

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?