Jungheinrich Vz


WKN: 621993 ISIN: DE0006219934
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Jungheinrich Vz News

Weitere Meldungen
17.11.20 Jungheinrich: Tut sie es noch ein Mal?
31.10.20 Jungheinrich: Pleite oder Chance?
29.10.20 Jungheinrich: Der Gabelstaplerhersteller stapelt .
26.10.20 Jungheinrich: Kommt jetzt der Hammer?
18.10.20 Jungheinrich: Was jetzt?
08.10.20 Jungheinrich: Endlich?
03.10.20 Jungheinrich: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten.
01.10.20 Discounter auf Jungheinrich: Weiterhin Seitwärt.
29.09.20 Jungheinrich: Kann das wirklich sein?
20.09.20 Jungheinrich: Unmöglich!
16.09.20 Jungheinrich: Sind Sie dafür gewappnet?
29.08.20 Jungheinrich: Anleger sollten dies wissen!
27.08.20 Discounter auf Jungheinrich: Die zum Corona-H.
13.08.20 Jungheinrich: Grund zur Freude?
11.08.20 JungheinrichWas kommt nun, ?
02.08.20 Jungheinrich: Was sagt man dazu?
25.07.20 Jungheinrich: Das sollten Sie jedem weiter erzä.
24.07.20 Jungheinrich: Abwärtspotenzial - Aktienanalyse
19.07.20 JungheinrichWohin geht die Reise, ?
14.07.20 Jungheinrich: Ist das noch normal?


nächste Seite >>
 
Meldung

Am 17.11.2020, 08:19 Uhr notiert die Aktie Jungheinrich an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 36.8 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".

Unsere Analysten haben Jungheinrich nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Jungheinrich verläuft aktuell bei 22,7 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 36,8 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +62,11 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 32,27 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Jungheinrich-Aktie der aktuellen Differenz von +14,04 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Buy".

2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analysepräzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Jungheinrich in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Buy"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Jungheinrich haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Jungheinrich bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.

3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Jungheinrich im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Jungheinrich. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Jungheinrich?

Wie wird sich Jungheinrich nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Jungheinrich Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Jungheinrich Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Jung(e kauf)heinrich.Von diesem ... (17.08.20)
Jungheinrich Turnaround (11.03.14)
UNSER VOTUM: KAUFEN ... (09.11.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Jungheinrich: Tut sie es noch ein . (17.11.20)
Jungheinrich: Pleite oder Chance? (31.10.20)
Jungheinrich: Der Gabelstaplerherst. (29.10.20)
Jungheinrich: Kommt jetzt der Ham. (26.10.20)
Jungheinrich: Was jetzt? (18.10.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Jungheinrich Vz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?