Siemens Healthineers


WKN: SHL100 ISIN: DE000SHL1006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
13.04.21 Siemens Healthineers: Verkauf des Ultraschall-G.
12.04.21 Siemens Healthineers: Ist jetzt alles möglich?
07.04.21 DAX-Kandidat mit Seitwärtsrendite: Siemens H.
01.04.21 Discount-Call auf Siemens Healthineers bleibt in.
26.03.21 Siemens Healthineers: Zweite Kapitalerhöhung f.
26.03.21 Siemens Healthineers: Großer Hemmschuh für .
18.03.21 Siemens HealthineersWirklich, ?
16.03.21 Siemens Healthineers: Hochstufung
12.03.21 Siemens Healthineers: Weitere Rally möglich - .
04.03.21 Discount-Call auf Siemens Healthineers: Test-G.
02.03.21 Siemens Healthineers: Endlich?
23.02.21 Siemens Healthineers: Was macht der Markt?
19.02.21 Siemens Healthineers: Varian-Übernahme von E.
16.02.21 Siemens Healthineers: 55 oder 46 EUR? Kursz.
12.02.21 Siemens Healthineers: Dividende bestätigt - Ak.
11.02.21 Siemens Healthineers: Leichte Gewinnmitnahmen.
09.02.21 Siemens Healthineers-Zertifikate mit bis zu 28%.
09.02.21 Siemens Healthineers am Allzeithoch: Lukrative.
07.02.21 SIEMENS HEALTHINEERS: GEFRAGTE MEDIZ.
02.02.21 Siemens Healthineers: Meinungen?


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Siemens Healthineers-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Medizintechnik-Unternehmens Siemens Healthineers AG (ISIN: DE000SHL1006, WKN: SHL100, Ticker-Symbol: SHL) unter die Lupe.


Ende März habe Siemens Healthineers die lang erwartete Kapitalerhöhung durchgeführt. Das Damoklesschwert, das lange auf den Kurs gedrückt habe, sei damit weg. Der Blick der Anleger könne sich wieder nach vorne richten. Der Konzern arbeite derzeit bereits weiter am Umbau und könnte vor einem milliardenschweren Verkauf stehen.

Siemens Healthineers erwäge Kreisen zufolge den Verkauf seines Ultraschall-Geschäfts. Die Sparte könnte mit ca. 1 Mrd. USD bewertet werden, habe die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen berichtet. Die Überlegungen würden noch andauern, die Bewertung könnte sich ändern und es gebe keine Gewissheit, dass es zu einer Transaktion komme, habe es weiter geheißen. Ein Unternehmenssprecher habe sich zu einem möglichen Verkauf nicht äußern wollen.

In der erfolgreichen Bildgebungssparte spiele das kleinteilige Ultraschall-Geschäft mittlerweile ohnehin nur noch eine Nebenrolle. Noch sei zwar offen, ob es wirklich zu einem Deal komme. Sinn könnte ein Verkauf bei einem angemessenen Preis allerdings durchaus machen. Siemens Healthineers bleibe ein Basisinvestment. Gewinne laufen lassen, rät Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 13.04.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Siemens Healthineers-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Siemens Healthineers-Aktie:
46,91 EUR -0,26% (13.04.2021, 10:49)

Xetra-Aktienkurs Siemens Healthineers-Aktie:
46,90 EUR -0,17% (13.04.2021, 10:35)

ISIN Siemens Healthineers-Aktie:
DE000SHL1006

WKN Siemens Healthineers-Aktie:
SHL100

Ticker-Symbol Siemens Healthineers-Aktie:
SHL

Kurzprofil Siemens Healthineers AG:

Als eines der führenden Unternehmen der Medizintechnik mit Hauptsitz in Erlangen unterstützt die Siemens Healthineers AG (ISIN: DE000SHL1006, WKN: SHL100, Ticker-Symbol Deutschland: SHL, NASDAQ Other OTC-Ticker-Symbol: SEMHF) Gesundheitsversorger weltweit dabei, auf ihrem Weg hin zu dem Ausbau der Präzisionsmedizin, der Neugestaltung der Gesundheitsversorgung, der Verbesserung der Patientenerfahrung und der Digitalisierung des Gesundheitswesens mehr zu erreichen. Siemens Healthineers entwickelt sein Produkt- und Serviceportfolio stetig weiter mit KI-gestützten Anwendungen und digitalen Angeboten, die in der nächsten Generation der Medizintechnik eine immer wichtigere Rolle spielen. Siemens Healthineers bietet auch eine Reihe von Dienstleistungen und Lösungen an, um die Fähigkeit der Gesundheitsdienstleister zu verbessern, Patienten eine qualitativ hochwertige und effiziente Versorgung zu bieten.

Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, erzielte Siemens Healthineers mit seinen rund 54.000 Beschäftigten weltweit ein Umsatzvolumen von 14,5 Milliarden Euro und ein bereinigtes EBIT von 2,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.siemens-healthineers.com. (13.04.2021/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Siemens Healthineers

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

IPO Siemens Healthineers (13.04.21)
Healthineers HV ohne ... (26.07.18)
Löschung (16.03.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Siemens Healthineers: Verkauf des. (13.04.21)
Siemens Healthineers: Ist jetzt alle. (12.04.21)
DAX-Kandidat mit Seitwärtsrendite. (07.04.21)
Discount-Call auf Siemens Healthin. (01.04.21)
Siemens Healthineers: Zweite Kapi. (26.03.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Siemens Healthineers

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?