DWS Group


WKN: DWS100 ISIN: DE000DWS1007
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
13.09.19 DWS: Votenänderung - Aktienanalyse
13.08.19 DWS: Zeit zu gehen - Aktienanalyse
25.07.19 DWS: Verhaltenes zweites Quartal - Aktienan.
24.07.19 DWS kommt beim Sparen voran - Aktiennews
24.07.19 DWS: Bei der Deutsche Bank-Fondstochter läu.
20.06.19 Gut. Besser. Wirecard! Kurzer Ärger auf der .
06.06.19 Kritik der Aktionäre perlt an DWS-Führung ab.
14.05.19 Deutsche Bank: Fusionsgespräche zu den Fond.
30.04.19 DWS: Konzernergebnis in Q1 erhöht - Zusamm.
19.04.19 DWS: Da muss man staunen!
18.04.19 DWS: Das wird noch ein spannendes Thema!
10.04.19 DWS Group: Darauf müssen Aktionäre achten,.
31.03.19 DWS: Was jetzt noch zu tun ist?
30.03.19 Dividendenperle Allianz: DWS-Übernahme – ja o.
29.03.19 Commerzbank und Deutsche Bank: Fusion könn.
28.03.19 DWS: Kurzfristige Euphorie schnell wieder ent.
26.03.19 DWS: Zahlen 2018 und Ausblick ohne Überras.
23.03.19 DWS: Wirklich lohnenswert?
18.03.19 Commerzbank und Deutsche Bank: Vieles rund .
03.03.19 3 Gründe, warum ich die DWS Group trotz ho.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - DWS-AktienAnalysevon Pierre Drach von Independent Research:

Pierre Drach, Aktienanalyst von Independent Research, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der DWS Group (ISIN: DE000DWS1007, WKN: DWS100, Ticker-Symbol: DWS) von "verkaufen" auf "halten" hoch.


Wie bereits am 25.07.2019 kommentiert, sei das Ergebnis vor Steuern in Q2/2019 auf 157 (Vj.: 142) Mio. Euro gestiegen und habe das Halbjahresergebnis (H1) um 9% auf 305 (Vj.: 279) Mio. Euro verbessert. Auch die Gesamterträge hätten wieder zugelegt und 608 (Vj.: 576) Mio. Euro erreicht. Das Nettoergebnis in H1 habe sich um 13% y/y auf 214 (Vj.: 189) Mio. Euro deutlich verbessert. Das EPS für H1 habe bei 1,07 (Vj.: 0,95) Euro gelegen. Während der Personalaufwand in H1 um 16% y/y zugelegt habe, seien der Sachaufwand und die sonstigen Aufwendungen um 20% y/y zurückgegangen. Das Ziel eines jährlichen Nettomittelzuflusses von 3% bis 5% sehen Drach aber weiterhin als sehr optimistisch an. Das verwaltete Vermögen (AuM) sei zum 30.06.2019 auf 719 (31.12.2018: 662) Mrd. Euro geklettert. Der Analyst prognostiziere aktuell Nettomittelzuflüsse in 2019e und 2020e von 1,6% bzw. 2,2% p.a.

Bei unveränderten Schätzungen und unter Berücksichtigung des zwischenzeitlichen Kursrückgangs stuft Pierre Drach, Aktienanalyst von Independent Research, die DWS-Aktie von "verkaufen" auf "halten" hoch. Das Kursziel werde bei 28 Euro belassen. (Analyse vom 13.09.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze DWS-Aktie:

XETRA-Aktienkurs DWS-Aktie:
26,88 EUR +1,47% (13.09.2019, 10:26)

Tradegate-Aktienkurs DWS-Aktie:
26,895 EUR +1,49% (13.09.2019, 10:21)

ISIN DWS-Aktie:
DE000DWS1007

WKN DWS-Aktie:
DWS100

Ticker-Symbol DWS-Aktie:
DWS

Kurzprofil DWS Group:

Die DWS Group (ISIN: DE000DWS1007, WKN: DWS100, Ticker-Symbol: DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 662 Mrd. Euro (Stand: 31. Dezember 2018). Sie blickt auf über 60 Jahre Erfahrung zurück und genießt in Deutschland und Europa einen Ruf für exzellente Leistungen. Mittlerweile vertrauen Kunden weltweit der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Der Vermögensverwalter wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu leistungsstarken Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Die vielfältige Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie der starke Fokus auf Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für Kunden. Das fundierte Know-how der Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis werden im globalen CIO View zusammengefasst, der dem strategischen Anlageansatz als Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank ihrer rund 3.600 Mitarbeiter an Standorten in der ganzen Welt ist die DWS Group dabei lokal präsent und bildet gleichzeitig ein globales Team. (13.09.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DWS Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DWS GROUP (14.09.19)
DWS Group GmbH (02.05.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DWS: Votenänderung - Aktienanal. (13.09.19)
DWS: Zeit zu gehen - Aktienanaly. (13.08.19)
DWS: Verhaltenes zweites Quarta. (25.07.19)
DWS kommt beim Sparen voran -. (24.07.19)
DWS: Bei der Deutsche Bank-Fond. (24.07.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DWS Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?