Serviceware


WKN: A2G8X3 ISIN: DE000A2G8X31
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
05.09.20 Serviceware: Ist es vollbracht?
31.08.20 Serviceware: Kursausbruch – aber in welche Ric.
24.08.20 Serviceware: Der zweite Anlauf - Aktienanalys.
23.08.20 Serviceware: Das muss man erstmal verdauen!
08.08.20 ServicewareWie geht’s weiter, ?
04.08.20 Serviceware: Wie ist das denn jetzt passiert?
30.07.20 Serviceware: smoop-Übernahme schließt techno.
27.07.20 Serviceware: Kundenwachstum und steigende w.
26.07.20 Serviceware: Man muss es einfach mal gesagt.
23.07.20 Serviceware: Das wird noch ein spannendes Th.
08.07.20 Serviceware: Was soll die Aufregung?
29.06.20 Serviceware: Was sagt man dazu?
24.06.20 Serviceware: Damit hat das Unternehmen nicht.
20.06.20 Serviceware: Bitte unbedingt beachten
30.05.20 Serviceware: Klartext!
14.05.20 Serviceware: Glauben Sie das?
28.04.20 Serviceware: Digitalisierung der Service-Ökonom.
28.04.20 Serviceware: Das hätte keiner erwarten können.
15.04.20 Serviceware: Ist das noch normal?
08.04.20 Serviceware: Ein Risiko?


nächste Seite >>
 
Meldung

Serviceware, ein Unternehmen aus dem Markt "Anwendungssoftware", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 14.2 EUR ein wenig im Minus (-0.47 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.

Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Serviceware entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Serviceware in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Serviceware wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.

2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analysewelcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Serviceware anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 52,38 Punkten, was bedeutet, dass die Serviceware-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Serviceware weder überkauft noch -verkauft (Wert: 41,33), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Damit erhält Serviceware eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Serviceware mit einer Rendite von 1,15 Prozent mehr als 15 Prozent darunter. Die "Software"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 26,4 Prozent. Auch hier liegt Serviceware mit 25,25 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Serviceware?

Wie wird sich Serviceware nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Serviceware Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Serviceware

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Serviceware SE (08.09.20)
Serviceware (24.01.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Serviceware: Ist es vollbracht? (05.09.20)
Serviceware: Kursausbruch – aber i. (31.08.20)
Serviceware: Der zweite Anlauf - . (24.08.20)
Serviceware: Das muss man erstm. (23.08.20)
ServicewareWie geht’s weiter, ? (08.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Serviceware

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?