Akasol


WKN: A2JNWZ ISIN: DE000A2JNWZ9
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
12.09.19 Endlos-Turbo-Zertifikat auf Akasol: Voll auf W.
25.04.19 Endlos-Turbo-Zertifikat auf Akasol: Aktie wied.


 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Endlos-Turbo-Zertifikat (ISIN DE000LS45NT2 / WKN LS45NT ) von Lang & Schwarz auf die Akasol-Aktie (ISIN DE000A2JNWZ9 / WKN A2JNWZ ).


Als Akasol Mitte 2018 an die Börse gegangen sei, hätten Zweifel am Geschäftsmodell bestanden. Der Konzern, der Batteriesysteme für Busse, Bahnen, Lkws, Industriefahrzeuge und Boote herstelle und zu dessen größten Kunden Daimler und Volvo zählen würden, habe 2017 gerade mal Erlöse von 14,5 Mio. Euro und einen Gewinn (EBIT) von 1,1 Mio. Euro erzielt. Angesichts dessen sei der Börsenwert von knapp 294 Mio. Euro gemessen am Emissionskurs von 48,50 Euro reichlich ambitioniert erschienen. Tatsächlich sei der Nebenwert nach einem kurzen Höhenflug abgestürzt - in der Spitze bis auf knapp unter 30 Euro. Doch allmählich scheinen die Börsianer wieder Vertrauen zu fassen, so die Experten.

Dazu hätten auch die 2018er Geschäftszahlen beigetragen. Demnach sei der Umsatz von Akasol im vergangenen Jahr dank des Trends zur Elektromobilität um 49,1 Prozent auf 21,6 Mio. Euro nach oben gesprungen. Das Betriebsergebnis (EBIT) habe sich von 1,1 auf rund 1,7 Mio. Euro verbessert. Im laufenden Jahr strebe das Unternehmen einen Umsatz von mindestens 60 Mio. Euro an - fast eine Verdreifachung gegenüber 2018. Für Planungssicherheit sorge der hohe Auftragsbestand von rund 1,5 Mrd. Euro, der bis ins Jahr 2024 reiche. Auf lange Sicht peile das Unternehmen Erlöse im dreistelligen Millionenbereich an. Aber: Das Wachstum von Akasol erfordere eine massive Erweiterung der Kapazitäten, habe Vorstandschef Sven Schulz gesagt. Neben dem nationalen Ausbau werde aktuell auch über einen neuen Standort in den USA verhandelt.

Die Aktie sei wieder im Aufwärtstrend und habe sogar den Emissionspreis zurückerobert. Da Akasol allmählich in die hohe Bewertung hineinwachsen dürfte, sei der Titel via Turbo von Lang & Schwarz eine Spekulation wert. (Ausgabe 16/2019) (25.04.2019/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Akasol

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Akasol - Thread! (13.01.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Akasol: 5 GWh vollautomatische P. (11.02.20)
Prime Standard | AKASOL gibt G. (11.02.20)
Akasol: Nach Großauftrag unter S. (20.01.20)
Akasol: Auftrag von Alstom stärk. (15.01.20)
Prime Standard | AKASOL - mac. (13.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Akasol

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?