Akasol


WKN: A2JNWZ ISIN: DE000A2JNWZ9
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
05.12.19 Akasol: Wer mitreden will, sollte DIES wissen!
05.12.19 3 lukrative Merkmale, die AKASOL hat und V.
01.12.19 Akasol: Grund zur Freude?
29.11.19 Akasol: 2019 abgehakt - Umsatzverdopplung f.
26.11.19 Akasol: Sie dürfen gespannt sein!
26.11.19 Akasol: Q3/19: Gestärkte Kapitalbasis unterstü.
25.11.19 Prime Standard | AKASOL - Zukunft ja, Geg.
17.11.19 Akasol: Was soll das denn werden?
14.11.19 Turbo von Lang & Schwarz auf Akasol: Anleg.
08.11.19 Akasol: Batteriehersteller mit Potenzial - Aktie.
07.11.19 Akasol: Was tun?
05.11.19 Akasol: 2019 abgehakt - Umsatzverdopplung f.
04.11.19 Akasol: Reduktion langfristiger Schätzungen na.
03.11.19 Akasol: Klartext!
01.11.19 Akasol: Kleiner Abverkauf - Aktienanalyse
01.11.19 Prime Standard | Akasol weiter auf Talfahrt?
17.10.19 Akasol: Guidance under review - Hoher Ordere.
16.10.19 Akasol: Ist das noch normal?
10.10.19 Akasol: Jetzt einsteigen oder abwarten? Aktie.
10.10.19 EU-Kommission führt Antidumpingzölle auf Sta.


nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Akasol stehen per 03.11.2019, 01:00 Uhr 33.06 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Akasol zählt zum Segment "Elektrische Komponenten und Ausrüstung".

Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Akasol entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Akasol in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".

2. Fundamental: Akasol ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Elektrische Ausrüstung) aus unserer Sicht überbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 213,36 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 527 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 34 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Sell"-Empfehlung.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Akasol erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -12,18 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Elektrische Ausrüstung"-Branche sind im Durchschnitt um -1,03 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -11,15 Prozent im Branchenvergleich für Akasol bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -0,73 Prozent im letzten Jahr. Akasol lag 11,44 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Ist Akasol jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Akasol?

Hier finden Sie die exklusive Akasol SonderAnalysemit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Akasol kostenlos sichern



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Akasol

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Akasol - Thread! (06.12.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Akasol: Wer mitreden will, sollte D. (05.12.19)
3 lukrative Merkmale, die AKASO. (05.12.19)
Akasol: Grund zur Freude? (01.12.19)
Akasol: 2019 abgehakt - Umsatzv. (29.11.19)
Akasol: Sie dürfen gespannt sein! (26.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Akasol

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?