Xiaomi


WKN: A2JNY1 ISIN: KYG9830T1067
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
12.09.19 Xiaomi plant eine Deutschland-Offensive - das .
22.05.19 Xiaomi-Aktie bleibt ein Investment wert! - Akt.
22.05.19 Xiaomi steigert sich! - Aktienanalyse
21.05.19 Xiaomi-Aktie: Underperformance befürchtet! - A.
21.05.19 Xiaomi: Erholung ist in Sicht! - Aktienanalyse
19.05.19 Xiaomi: Auf den ersten Blick attraktiv, aberÂ… .
23.04.19 Xiaomi: Eine Gewinnchance?
18.04.19 Xiaomi: Anleger aufgepasst!
01.04.19 Xiaomi: Das Ende oder geht es weiter?
30.03.19 Xiaomi: Tut sie es noch ein Mal?
23.03.19 Xiaomi: Das Ende oder geht es weiter?
20.03.19 Xiaomi-Aktie fehlen die Impulse! - Aktienanalys.
20.03.19 Xiaomi: Schwäche ist in Aktienkurs eingepreist.
13.03.19 Xiaomi: Wie jetzt?
23.02.19 Xiaomi: Sollten Sie jetzt etwas tun?
23.02.19 Xiaomi: Das ist ein Hammer
21.02.19 Xiaomi-Aktie könnte kurzfristig Impulse bekomm.
14.02.19 Xiaomi-Aktie sollte weiter gekauft werden! - A.
10.02.19 Xiaomi: Muss man sich damit wirklich beschäft.
05.02.19 Dieser Bericht bestätigte gerade das China-Pro.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Xiaomi plant eine Deutschland-Offensive - das verleiht der Aktie Fantasie - AktienAnalyse

Es muss nicht immer das neueste iPhone von Apple sein.
Neben Geräten von Samsung stehen auch Smartphones von Xiaomi (ISIN: KYG9830T1067, WKN: A2JNY1, Hong Kong-Ticker-Symbol: 1810.HK) ganz oben auf der Favoritenliste der Konsumenten, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Insbesondere das "Mi 9" sei durch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis zu einer echten Alternative zu den HighEnd-Smartphones geworden. Mit Preisen von unter 500 Euro koste es nur die Hälfte dessen, was Kunden für Apples Top-Modell auf den Tisch legen müssten. Anders als die Konkurrenz setze der Konzern darauf, seine Hardware zu besonders günstigen Preisen anzubieten. Einnahmen sollten stattdessen vor allem über den Verkauf von Dienstleistungen und kostenpflichtigen Zusatzangeboten generiert werden.

Das Geschäftsmodell scheine aufzugehen: Der chinesische Konzern sei seit der Gründung 2010 sehr stark gewachsen. Weltweit komme Xaomi in dem stark umkämpften Markt inzwischen auf einen Anteil von stattlichen 8,1 Prozent. Da nun der Absatz mit Smartphones in China schwieriger werde, nehme der Konzern verstärkt Europa in den Fokus. Ganz oben auf der Liste der Expansionspläne stehe Deutschland. Vertriebspartner seien Media Markt und Saturn sowie Freenet. Zudem würden die Chinesen ihre Geräte über Amazon und über die eigene Website verkaufen.

Zwar habe sich die Xaomi-Aktie seit dem IPO Anfang Juli vergangenen Jahres ungefähr halbiert. Die Expansionspläne sorgten jedoch dafür, dass sich der Kurs immerhin stabilisiert hat, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 36/2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Xiaomi-Aktie:

Frankfurt-Aktienkurs Xiaomi-Aktie:
1,095 EUR +2,29% (12.09.2019, 10:27)

Tradegate-Aktienkurs Xiaomi-Aktie:
1,0915 EUR -0,55% (12.09.2019, 11:40)

ISIN Xiaomi-Aktie:
KYG9830T1067

WKN Xiaomi-Aktie:
A2JNY1

Hong Kong-Ticker-Symbol Xiaomi-Aktie:
1810.HK

Kurzprofil Xiaomi Corp.:

XIAOMI CORPORATION (ISIN: KYG9830T1067, WKN: A2JNY1, Hong Kong-Ticker-Symbol: 1810.HK) ist eine in China ansässige Beteiligungsholding, die sich hauptsächlich mit der Erforschung, Entwicklung und dem Vertrieb von Smartphones, Internet of Things (IoTs) und Lifestyle-Produkten, der Bereitstellung von Internetdiensten und dem Investmentgeschäft befasst. Die Gesellschaft führt ihre Geschäfte hauptsächlich in vier Segmenten. Das Smartphone-Segment beschäftigt sich mit dem Verkauf von Smartphones. Das Produktsegment IoT und Lifestyle beschäftigt sich mit dem Verkauf anderer hauseigener Produkte, darunter Smart TVs (Smart TVs), Laptops, künstliche Intelligenz (AI) und intelligente Router. Ökosystemprodukte, einschließlich IoT und andere intelligente Hardware-Produkte, sowie bestimmte Lifestyle-Produkte. Das Internet-Service-Segment beschäftigt sich mit der Bereitstellung von Werbedienstleistungen und Internet-Mehrwertdiensten. Das Segment Sonstige beschäftigt sich mit Reparaturleistungen für seine Hardware-Produkte. (12.09.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Xiaomi

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Xiaomi - Gute Produkte! (13.09.19)
Xiaomi - Hightech aus dem Reich ... (09.11.18)
Löschung (14.07.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Xiaomi plant eine Deutschland-Offe. (12.09.19)
Xiaomi-Aktie bleibt ein Investment . (22.05.19)
Xiaomi steigert sich! - Aktienanaly. (22.05.19)
Xiaomi-Aktie: Underperformance be. (21.05.19)
Xiaomi: Erholung ist in Sicht! - Ak. (21.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Xiaomi

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?