Leoni


WKN: 540888 ISIN: DE0005408884
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Leoni News

Kolumnen
29.06.17 Leoni AG - SKS-Formation voraus, ab hier wi.
11.01.17 Achtung! Diese Aktien sind aktuell im Visier d.
18.11.16 Leoni – Fehlbetrag von 24 Millionen Euro durch.
17.11.16 Leoni: Der verflixte Sommer!
06.10.16 Leoni kauft sich in chinesischen Markt ein
19.08.16 Leoni und der Diebstahl von 40 Mio. Euro
28.07.16 Leoni: Geht es hier etwa wieder aufwärts?!
26.07.16 Leoni: Doppelboden vor Abschluss?
25.07.16 Leoni Long: 107-Prozent-Chance
24.07.16 Leoni: Der Aufwärtstrend ist nun von diesen Z.
04.07.16 Leoni: Mit Stellenabbau raus aus dem Schlama.
01.06.16 Leoni: Sinkende Gewinne in Sicht?
13.05.16 Leoni: Dieser Input ist wohl dringend vonnöten
11.05.16 Leoni: Ist die Dividende nur ein Trostpflaster?
31.03.16 Leoni: War der charttechnische Widerstand wir.
03.03.16 Leoni: Über 20% plus in einer Woche - wie g.
03.03.16 Leoni: Kein Grund zur Panik?
29.02.16 Leoni: Das sieht nicht gut aus - Autozuliefere.
22.02.16 Xing überzeugt – Leoni enttäuscht
08.02.16 Leoni – Autozulieferer spürt Gegenwind


nächste Seite
 
Meldung

Lieber Leser,

der Autozulieferer Leoni scheint sich wieder gefangen zu haben. Zumindest deuten die vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr darauf hin, die das Unternehmen am Donnerstag veröffentlichte.

Dramatischer Kursverfall im letzten Herbst

Der Konzern hatte im Herbst 2015 seine Prognose für 2015 und 2016 nach unten korrigieren müssen. Die Aktie hatte seinerzeit binnen vier Handelstagen über 40 % an Wert eingebüßt. Von diesem Rückschlag hat sich das Papier bis heute nicht erholt. Doch seit Anfang Juli weist die Leoni-Aktie wieder einen zarten Positivtrend auf, der nun auch von der wirtschaftlichen Entwicklung bestätigt wird.

Einnahmen fast auf Vorjahresniveau

So erwartet der Konzern für das erste Halbjahr einen Umsatz von 2,24 Mrd. Euro. Damit liegen die Erlöse nur geringfügig unterhalb der Einnahmen aus dem gleichen Zeitraum im Vorjahr (2,26 Mrd. Euro). Beim EBIT erreichte man 62 Mio. Euro (Vorjahr: 85,5 Mio. Euro). In dem Betrag sind allerdings bereits Aufwendungen für Restrukturierungsmaßnahmen in Höhe von 21 Mio. Euro enthalten. Rechnet man diese Summer heraus, läge man bei 83 Mio. Euro – also fast auf Vorjahresniveau.

Saisonal bedingter Rückgang im 2. Halbjahr erwartet

Die weiteren Restrukturierungskosten werden sich im zweiten Halbjahr nur noch auf etwa 9 Mio. Euro belaufen. Allerdings geht der Vorstand zurzeit davon aus, dass der Umsatz ebenfalls leicht zurückgeht. Dieser Effekt ist jedoch saisonal bedingt.

Bestätigung der Jahresprognose

Die Konzernleitung bestätigte darüber hinaus das Jahresziel von 105 Mio. Euro für das EBIT. Man ließ aber durchblicken, dass sich am Ende auch ein paar Milliönchen mehr einfinden könnten („... die nunmehr eher als konservativ einzuschätzende Jahres-Prognose ...“).

Die endgültig testierten Zahlen für das 1. Halbjahr und 2. Quartal 2016 präsentiert der Konzern am 10. August.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. .

Ein Gastbeitrag von Mark de Groot.

Herzliche Grüße

Ihr Robert Sasse







Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?