Leoni


WKN: 540888 ISIN: DE0005408884
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Leoni News

Weitere Meldungen
30.05.19 Open End Turbo Put-Optionsschein auf LEONI:.
21.02.19 Discount Call-Optionsschein auf LEONI: Gegenb.
08.02.19 Mini Short-Zertifikat auf LEONI: Zulieferer kap.
31.10.18 Mini Future Long auf LEONI: Chance von 131 .
22.10.18 Unlimited Turbo Short-Zertifikat auf LEONI: Ge.
06.09.18 MINI-Future Long auf LEONI: Chance für Mutig.
18.07.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf LEONI: At.
17.05.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf LEONI: At.
12.04.18 Discount Call-Optionsschein auf LEONI: Auf St.
07.04.17 BNP Paribas-Zertifikate auf LEONI und Contine.
16.02.17 LEONI-Calls mit 82%-Chance bei Kursanstieg a.
22.12.16 LEONI Memory Express: Für vorsichtige Anleg.
27.10.16 Endlos Turbo Long 24,236 Open End auf LEO.
03.03.16 Capped Bonus-Zertifikat auf LEONI: Erneuter K.
15.10.15 Capped Bonus-Zertifikat auf LEONI: Mega-Kurs.
24.09.15 Capped Bonus-Zertifikat auf LEONI: Mit Weits.
26.05.15 Bonus Cap-Zertifikat auf LEONI: LEONI sieht s.
13.11.14 Discount Put-Optionsschein auf LEONI: Chance .
16.10.14 Capped Bonus-Zertifikat auf LEONI: Das Schlim.
28.08.14 LEONI-Zertifikate mit 13,48% Seitwärtschance .


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe einen Open End Turbo Put-Optionsschein (ISIN DE000DF2YVR5 / WKN DF2YVR ) von der DZ BANK auf die LEONI-Aktie (ISIN DE0005408884 / WKN 540888 ).


LEONI komme einfach nicht aus dem Krisenmodus heraus. Der auf Bordnetze fokussierte Autozulieferer habe im ersten Quartal nach Einmaleffekten unterm Strich einen Verlust von 132 Mio. Euro nach einem Plus von 44 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum verbucht. Der Umsatz sei um fünf Prozent auf 1,26 Mrd. Euro gesunken. "Wir können mit dem Start in das Jahr 2019 nicht zufrieden sein", habe LEONI-Chef Aldo Kamper auf der Hauptversammlung erklärt. Bis 2022 wolle der Manager den Konzern wieder auf Kurs bringen. Ein bereits im Vorjahr gestartetes Sanierungsprogramm werde bis dahin seine volle Wirkung entfalten und für Kosteneinsparungen von 500 Mio. Euro sorgen. Außerdem wolle sich LEONI künftig stärker auf "Aufträge mit hoher Profitabilität konzentrieren".

An der Börse seien die Aussagen verpufft. Im Gegenteil: Die Talfahrt der Aktie habe sich sogar noch beschleunigt, als Analystenstudien die Furcht vor einer Kapitalerhöhung geweckt hätten. Wegen der "erneut desaströsen Ergebnisse", einer beunruhigenden Verschuldungssituation und einer in seinen Augen daher drohenden massiven Kapitalerhöhung habe Lampe-Analyst Christian Ludwig eine Verkaufsempfehlung für die Papiere ausgesprochen und sein Kursziel gleich um etwas mehr als 40 Prozent auf 12,00 Euro gekappt.

Laut Independent Research stelle sich zudem die Frage nach der nachhaltigen Refinanzierung der kurzfristigen Finanzverbindlichkeiten. Das Kursziel der Experten laute 12,70 Euro. Solange keine Klarheit über eine eventuelle Kapitalerhöhung herrsche, dürfte die Talfahrt weitergehen. Daher sollten Anleger sämtliche Long-Investments glattstellen und stattdessen mittels eines Turbo Puts der DZ BANK auf anhaltend fallende Kurse setzen. (Ausgabe 21/2019) (30.05.2019/oc/a/nw)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Leoni

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

LEONI.... von der Drahtwerkstatt ... (14.06.19)
Leoni - hingeschaut (15.02.19)
Leerverkäufe (13.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Leoni: Ich hoffe Sie haben DAS n. (16.06.19)
LEONI: Leerverkäufer Systematica . (14.06.19)
LEONI: Rückzug von Shortseller C. (13.06.19)
Leoni: Das beruhigt (12.06.19)
Leoni: Kaufen, verkaufen oder halt. (12.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Leoni

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?