ADVA Optical Network


WKN: 510300 ISIN: DE0005103006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
ADVA Optical Network News

Weitere Meldungen
08.04.14 GNW-News: ADVA Optical Networking leitet .
19.03.14 ADVA Optical: Merit Network setzt auf ADV.
12.03.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Übernahme e.
11.03.14 ADVA Optical Networking SE übernimmt Osc.
06.03.14 ADVA Optical: 2014 soll es bereits wieder au.
25.02.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Bessere Aus.
24.02.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Fortsetzung .
21.02.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Enttäuschend.
20.02.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Geschäftszah.
20.02.14 ADVA Optical Networking präsentiert geprüfte.
19.02.14 ADVA Optical Networking stellt AnyCell Conn.
29.01.14 ADVA Optical Networking führt umfassendes .
15.01.14 ADVA-Aktie legt nach positivem Newsflow zu.
25.11.13 ADVA-Aktie: Hochstufung sorgt für Kursgew.
24.10.13 ADVA-Aktie: Nichts wie raus! Abwärtspotenz.
24.10.13 ADVA-Aktie: 10 Prozent im Minus nach Q3-E.
25.09.13 ADVA-Aktie: OptiTel setzt ADVA FSP 3000.
24.09.13 ADVA-Aktie: Fundamentale Treiber intakt, wei.
23.09.13 ADVA-Aktie im Aufwind - Allzu große Euph.
16.09.13 ADVA-Aktie steigt nach einer Unternehmensm.


nächste Seite >>
 
Meldung

ADVA Optical Networking leitet neue Ära für Verteilung und Sicherung von Timing-Informationen ein

ADVA Optical Networking SE / ADVA Optical Networking leitet neue Ära für Verteilung und Sicherung von Timing-Informationen ein . Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire

Strategische Akquisition von Oscilloquartz SA ist nun abgeschlossen

Martinsried/München. 8. April 2014. ADVA Optical Networking hat heute  bekannt gegeben, dass die Übernahme von Oscilloquartz SA von der Swatch Group erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Akquisition ist ein bedeutender Meilenstein für ADVA Optical Networking. Er unterstützt die schnelle Ausweitung der Firmenaktivitäten im Bereich von Synchronisationslösungen. Mit der Akquisition verfügt ADVA Optical Networking nun über eine komplette Ende-zu-Ende-Lösung zur Verteilung und Sicherung von hochgenauen Timing-Informationen - ein Novum in der Industrie. Diese Ende-zu-Ende-Lösung ist für einen immer breiter werdenden Markt von zentraler Bedeutung. Dies betrifft nicht nur die Entwicklung von mobilen Breitbandnetzen, sondern darüber hinaus eine Vielzahl von Unternehmen aus den Bereichen Finanzwirtschaft, Versorger und staatliche Einrichtungen.

"Es ist keine Frage, dass die Verteilung und Sicherung von Timing-Informationen eine der wichtigsten Technologien für unserer Industrie und für unsere Netze sein wird." erläuterte Gil Biran, Senior Vice President, Corporate Development and Strategy, ADVA Optical Networking und Leiter von Oscilloquartz. "Diese Technologie wird für die Entwicklung und letztendlich den Erfolg von vielen Unternehmen entscheidend sein, insbesondere für Mobilfunknetzbetreiber die neue Geschäftsmöglichkeiten mit TD-LTE und LTE-Advanced anstreben. Mit der Akquisition von Oscilloquartz haben wir einen einmaligen Vorteil gegenüber der gesamten Industrie. Die Skalierbarkeit unserer Lösung vom Kernnetz bis zur letzten Meile des Netzes, die Genauigkeit unserer Taktregeneration und die Erfahrung unseres Teams ist unübertroffen. Die Verteilung und Sicherung von Timing-Informationen ist eine Ende-zu-Ende-Technologie und findet nicht nur im Kern oder den Randbereichen des Netzes Anwendung. Unsere gemeinsame Lösung bietet völlig neue Möglichkeiten und relevante Wettbewerbsvorteile."

Mit der Integration in ADVA Optical Networkings Syncjack(TM)-Lösung liefert die Technologie von Oscilloquartz ein Alleinstellungsmerkmal. Sie ist die mit am meisten etablierte Lösung in der Industrie und hat in ihrer langen Historie einen hohen Verbreitungsgrad erlangt. Die Integration von ADVA Optical Networking und Oscilloquartz ermöglicht darüber hinaus kurzfristig neues Geschäfts- und Umsatzpotenzial. Dieses Potential wird weiter steigen, angetrieben durch den Übergang zu paketbasierter Netzinfrastruktur. Beispiele hierfür sind die Netzevolution bei der Anbindung von Mobilfunk-Basisstationen und die Entwicklung von Synchronisationsnetzen in Unternehmen. Wir sind am Anfang einer entscheidenden Entwicklung. Die kommenden Jahre werden den Wert dieser strategischen Akquisition verdeutlichen.

"Die Verteilung und Sicherstellung von genauen Zeitinformationen ist für die Evolution von mobilen Breitbandnetzen von 3G zu LTE, LTE-Advanced, TD-LTE und weiter zu 5G elementar. Ein unterbrechungsfreies Wechseln zwischen Mobilfunkzellen in dichten Small-Cell-Umgebungen und bei sich schnell bewegenden Automobilen und Zügen wird andernfalls nicht funktionieren, " erklärte Michael Howard, Co-Founder and Principal Analyst, Infonetics Research. "Es geht um die Zeit: Oscilloquartz hat Pionierarbeit geleistet und seit Jahrzehnten eine Schlüsselrolle bei Atomuhren, Timing und Synchronisierung eingenommen. Die Zusammenführung von Oscilloquartz und ADVA Optical Networking bildet ein starkes Team, das alle Aspekte von Timing und Synchronisierung in paketvermittelnden Netzen adressieren kann."

# # #

Über ADVA Optical Networking Bei ADVA Optical Networking schaffen wir neue Alternativen für künftige Kommunikationsnetze, neue Ideen für eine vernetzte Welt. Unsere intelligenten Telekommunikationslösungen umfassen Hardware-Systeme, Software und Dienstleistungen, die von mehreren hundert Netzbetreibern und Tausenden Unternehmen eingesetzt werden. Seit zwanzig Jahren helfen wir unseren Kunden mit innovativer Übertragungstechnik, ihre Netze wettbewerbsfähiger zu machen und damit erfolgreicher zu sein. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Als ihr zuverlässiger Partner sind wir stets bereit, ihre Erwartungen zu übertreffen. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter: www.advaoptical.com.

Herausgegeben von: ADVA Optical Networking SE, Martinsried/München und Meiningen www.advaoptical.com

Für Presse: Gareth Spence t +44 1904 699 358 public-relations(at)advaoptical.com

Für Investoren: Karin Tovar t +1 201 940 7212 investor-relations(at)advaoptical.com

This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: ADVA Optical Networking SE via GlobeNewswire [HUG#1774799]

http://www.advaoptical.com



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ADVA Optical Network

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Adva ein Diamant am Investoren ... (16.04.14)
Bricht ADVA jetzt aus? (25.03.14)
ADVA AG Optical Networking ... (11.09.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

GNW-News: ADVA Optical Netwo. (08.04.14)
ADVA Optical: Merit Network set. (19.03.14)
ADVA Optical Networking-Aktie: . (12.03.14)
ADVA Optical Networking SE übe. (11.03.14)
ADVA Optical: 2014 soll es bere. (06.03.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ADVA Optical Network

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?