ADVA Optical Network


WKN: 510300 ISIN: DE0005103006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
ADVA Optical Network News

Weitere Meldungen
17.09.14 GNW-News: ADVA Optical Networking stellt .
28.07.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Margensteige.
24.07.14 ADVA Optical Networking-Quartalszahlen: Kon.
21.07.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Zertifizierung.
18.07.14 ADVA-Aktie: Vorsicht, fundamentale Bedenken.
15.07.14 ADVA Optical Networking: Enge Zusammenarb.
05.06.14 ADVA: Oscilloquartz präsentiert Umfrageergeb.
02.06.14 ADVA Optical Networking präsentiert neue Bi.
20.05.14 ADVA: Vtesse führt mit Verschlüsselungstec.
24.04.14 ADVA Optical Networking-Quartalszahlen: Ums.
19.03.14 ADVA Optical: Merit Network setzt auf ADV.
12.03.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Übernahme e.
11.03.14 ADVA Optical Networking SE übernimmt Osc.
06.03.14 ADVA Optical: 2014 soll es bereits wieder au.
25.02.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Bessere Aus.
24.02.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Fortsetzung .
21.02.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Enttäuschend.
20.02.14 ADVA Optical Networking-Aktie: Geschäftszah.
20.02.14 ADVA Optical Networking präsentiert geprüfte.
19.02.14 ADVA Optical Networking stellt AnyCell Conn.


nächste Seite >>
 
Meldung

ADVA Optical Networking stellt neue Transport-SDN Technologie bei weltweiter Vorführung des ONF und OIF vor

ADVA Optical Networking SE / ADVA Optical Networking stellt neue Transport-SDN Technologie bei weltweiter Vorführung des ONF und OIF vor . Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire

Neuer Network Hypervisor übernimmt Schlüsselfunktion in realitätsnahem Testnetz

San Francisco, Kalifornien, USA. 17. September 2014. ADVA Optical Networking gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Schlüsselrolle bei der weltweit durchgeführten Vorführung von Software Defined Networking (SDN) für Transportnetze einnimmt. Die Interoperabilitäts-Anforderungen des Testaufbaus wurden gemeinsam vom Optical Internetworking Forum (OIF) und der Open Networking Foundation (ONF) entwickelt und in einem gemeinsamen Testnetz von Betreibern in den Vereinigten Staaten, Europa und China verifiziert. Die Vorführung zeigt, wie mit der SDN-Technologie eine sich auf die Bereitstellung von Diensten fokussierte Infrastruktur implementiert werden kann. ADVA Optical Networking demonstriert mit rekonfigurierbaren Optischen Add-Drop Multiplexern (ROADM) der FSP 3000 Plattform im Zusammenspiel mit dem neuen Network Hypervisor, wie flexibel zukünftige SDN-basierte Netze sein werden.

"Wir waren die Ersten, die SDN im optischen Netz einsetzten. Und wir waren die Ersten, die klar darstellten, welches Potenzial diese Technik im Netz hat und wie damit eine neue Ära von Möglichkeiten eingeleitet wird," sagte Christoph Glingener, CTO bei ADVA Optical Networking. "Daher arbeiten wir mit OIF und ONF eng zusammen. Wir können auf unsere Erfahrung mit SDN im Transportnetz aufbauen und Netzbetreibern weitere Vorteile dieser Technologie aufzeigen. Die Bedeutung dieser Vorführung liegt in den räumlichen Ausmaßen der Zusammenschaltung von Netzen und dem weitreichenden Nachweis der Interoperabilität. Die Industrie arbeitet bei der Weiterentwicklung von programmierbaren Netzen eng zusammen und schafft mit den notwendigen Standards die Voraussetzung für höchste Leistungsfähigkeit und einfachste Bedienbarkeit. Die Ergebnisse der Tests werden den Weg zur schrittweisen Einführung von Netzen, bei denen die Bereitstellung von Diensten im Zentrum steht, ebnen, wodurch neue Geschäftsmodelle ermöglicht werden."

Bei dieser globalen Vorführung von Transport-SDN zeigt ADVA Optical Networking erstmals die neue Technologie des Network Hypervisors, die eine kritische Komponente beim Übergang zu programmierbaren Netzen darstellt. Netzbetreiber können damit ihr Netz logisch segmentieren und unterschiedlichen Kunden ein eigenes, virtuelles Netz zuweisen. Mit diesen neuen Möglichkeiten werden bisherige Betriebsmodelle abgelöst werden, und es ergeben sich in mehreren Bereichen Vorteile: fallende Betriebskosten, verringerte Bereitstellungszeiten und damit eine bessere Wirtschaftlichkeit von Netzdiensten. Schon seit vielen Jahren suchen Betreiber nach Ansätzen, um dieses Ziel zu erreichen. Die OIF und ONF Demonstration von Interoperabilität macht deutlich, was mit dieser Technologie möglich ist.

"Der Übergang zu Netzen, bei denen die Bereitstellung von Diensten im Fokus steht, wird von Betreibern seit langer Zeit angestrebt, da gleichzeitig Einsparungen und auch neue, zusätzliche Geschäftsmodelle geschaffen werden," kommentierte Ulrich Kohn, Director Technical Marketing bei ADVA Optical Networking. "Um erfolgreich zu sein, müssen sich Betreiber auf die neue Technologie in jeder Hinsicht verlassen können. Und Hersteller müssen in der Lage sein, konforme Technik bereitzustellen. Daher ist diese Demonstration von OIF und ONF so wichtig. Betreiber und Hersteller aus der ganzen Welt arbeiten zusammen, um durch eine Zusammenschaltung von Netzen die Interoperabilität unter Beweis zu stellen und einen gemeinsamen Fahrplan in die Zukunft zu erarbeiten. Die Ergebnisse dieser Tests werden klar aufzeigen, wo wir heute stehen und mit welchen weiteren Schritten wir die weitreichenden Möglichkeiten von Transport- SDN erschließen können." Präsentationsmaterial zum ADVA Network Hypervisor ist verfügbar unter: http://adva.li/hyper.

Weitere Informationen finden sich im neusten ADVA FSP 3000 Video: http://adva.li/3dfsp3000.

# # #

Über ADVA Optical Networking Bei ADVA Optical Networking schaffen wir neue Alternativen für künftige Kommunikationsnetze, neue Ideen für eine vernetzte Welt. Unsere intelligenten Telekommunikationslösungen umfassen Hardware-Systeme, Software und Dienstleistungen, die von mehreren hundert Netzbetreibern und Tausenden Unternehmen eingesetzt werden. Seit zwanzig Jahren helfen wir unseren Kunden mit innovativer Übertragungstechnik, ihre Netze wettbewerbsfähiger zu machen und damit erfolgreicher zu sein. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Als ihr zuverlässiger Partner sind wir stets bereit, ihre Erwartungen zu übertreffen. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter: www.advaoptical.com.

Über 2014 Globale Transport SDN-Vorführung SDN wird im Zusammenspiel mit Network Function Virtualization (NFV) die Zukunft der Telekommunikation prägen. Netze werden sich dynamisch an die Anforderungen von Anwendungen und Diensten anpassen. Die teilnehmenden OIF- und ONF-Mitglieder werden gemeinsam aufzeigen, wie Betreiber Transport-SDN in ihren Netzen einsetzen können. Die Tests werden in den Labors von Betreibern aus Nord- Amerika, Europa und Asien durchgeführt. Sie setzen dabei die Ergebnisse der technischen Arbeitsgruppen beider Foren wirksam ein und nutzen die Unterstützung von OIF- und ONF-Mitgliedern aus der Gruppe der Netzbetreiber. Die zwei Gruppen haben sich der raschen Einführung der Technologien OpenFlow und Transport-SDN verschrieben, um damit eine bessere Programmierbarkeit der Netze zu ermöglichen und eine neue Ära dynamischer Dienste einzuleiten. Im Oktober werden bei regionalen Veranstaltungen Ergebnisse vorgestellt und es wird ein White Paper veröffentlicht. Weitere Informationen finden sich auf www.oiforum.com.

Herausgegeben von: ADVA Optical Networking SE, Martinsried/München und Meiningen www.advaoptical.com

Für Presse: Gareth Spence t +44 1904 699 358 public-relations(at)advaoptical.com

Für Investoren: Karin Tovar t +1 201 940 7212 investor-relations(at)advaoptical.com

This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: ADVA Optical Networking SE via GlobeNewswire [HUG#1856292]

http://www.advaoptical.com



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ADVA Optical Network

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

ADVA Optical 100%+X ... (18.09.14)
Bricht ADVA jetzt aus? (14.09.14)
ADVA Vorstand kauft (12.09.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

GNW-News: ADVA Optical Netwo. (17.09.14)
ADVA Optical Networking-Aktie: . (28.07.14)
ADVA Optical Networking-Quartal. (24.07.14)
ADVA Optical Networking-Aktie: . (21.07.14)
ADVA-Aktie: Vorsicht, fundament. (18.07.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ADVA Optical Network

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?