ADVA Optical Network


WKN: 510300 ISIN: DE0005103006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
ADVA Optical Network News

Weitere Meldungen
27.07.17 Discounter auf ADVA bringt eine zweistellige .
11.05.17 MINI Long auf ADVA Optical Networking: Kur.
02.03.17 MINI Long auf ADVA Optical Networking: Für.
12.01.17 Mini Future-Optionsschein auf ADVA Optical N.
10.03.16 ADVA Turbo Long-Optionsschein: Profiteur de.
19.11.15 Discounter auf ADVA Optical Networking: Ab.
30.10.12 ADVA-Aktie: ab erstem Quartal 2013 beschle.
25.10.12 ADVA-Aktie: Produkte passen zu Geschäftsum.
24.10.12 ADVA-Aktie: ADVA enttäuscht die Anleger .
24.10.12 ADVA-Aktie: Kursziel gesenkt
19.10.12 ADVA-Aktie: "buy"
19.10.12 ADVA-Aktie: "buy"
28.09.12 ADVA-Aktie: "buy"
26.09.12 Discount-Zertifikat auf ADVA: 38% p.a. mit .
24.08.12 ADVA-Aktie: mehr Chancen als Risiken
27.07.12 ADVA-Aktie: Mutige können den Rücksetzer n.
20.07.12 ADVA-Aktie: starker Quartalsbericht
20.07.12 ADVA-Aktie: "buy"
05.07.12 ADVA-Aktie: starker Q2-Bericht erwartet
25.04.12 ADVA AG Optical Networking-Aktie: Konsolid.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000DM5J8J3 / WKN DM5J8J ) der Deutschen Bank auf die Aktie von ADVA Optical Networking (ISIN DE0005103006 / WKN 510300 ) vor.


Der Telekomausrüster ADVA Optical bekomme den harten Wettbewerb ebenfalls zu spüren. Der Umsatz im zweiten Quartal habe überraschend kräftig um gut acht Prozent auf 144 Mio. Euro nachgegeben, wie der Konzern vergangene Woche mitgeteilt habe. Und schnelle Besserung sei nicht in Sicht. Im Gegenteil: Im dritten Quartal solle es noch schlechter laufen. ADVA gehe von einem Umsatzrückgang auf 120 und 130 Mio. Euro (Vorjahr: 159 Mio. Euro) aus. Auch in puncto Profitabilität mache ADVA Abstriche: Bei der operativen Marge würden die Münchener mit einem Wert zwischen zwei und fünf Prozent rechnen. Im zweiten Quartal habe sie noch bei 6,4 Prozent gelegen.

Der schwache Ausblick habe den Markt völlig unvorbereitet getroffen - entsprechend heftig sei die Reaktion ausgefallen. Die Aktie sei zeitweise um bis zu 20 Prozent in die Tiefe gerauscht. Tags darauf sei es noch einmal zehn Prozent wegen einer Verkaufsempfehlung runtergegangen. Die 2017er-Kursgewinne hätten sich damit schlagartig in Luft aufgelöst. ADVA-Chef Brian Protiva sei sich dem Ernst der Lage bewusst: Auf der einen Seite gebe es die großen Wachstumstreiber Cloud und Mobilität, die kontinuierlich die Nachfrage nach Bandbreite in die Höhe treiben würden. Auf der anderen Seite hätten in der Branche nach wie vor harte Preiskämpfe geherrscht. Um eine weitere Konsolidierung führe daher kein Weg. Und dabei sehe sich auch ADVA in der Pflicht: Anfang Juli habe das Unternehmen die Übernahme des US-Netzwerkausrüsters MRV Communications angekündigt. Mithilfe des Zukaufs wolle ADVA den Umsatz stabilisieren und die Kosten senken.

Mehr als eine Seitwärtsbewegung sei der Aktie zunächst dennoch kaum zuzutrauen. Die passende Antwort: Ein Discounter der Deutschen Bank, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 29/2017) (27.07.2017/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ADVA Optical Network

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Adva ein Diamant am Investoren ... (16.10.17)
ADVA - unterhaltsam und ... (05.10.17)
Löschung (31.07.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ADVA Optical Networking-Aktie: . (13:17)
ADVA Optical Networking-Aktie: . (08:57)
ADVA Optical Networking-Aktie: . (08:49)
GNW-News: ADVA Optical Netwo. (16.10.17)
ADVA Optical Networking-Aktie: . (16.10.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ADVA Optical Network

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?