ADVA Optical Network


WKN: 510300 ISIN: DE0005103006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
ADVA Optical Network News

Weitere Meldungen
25.02.21 ADVA Optical Networking: Die Perspektiven v.
25.02.21 TecDAX | ADVA Optical berichtet von Rekor.
19.02.21 Adva Optical Networking: Was noch aussteht!
17.02.21 Adva Optical Networking: Was bedeutet das f.
04.02.21 Adva Optical Networking: Es wird immer span.
27.01.21 Adva Optical Networking: Es hat sich bereits .
21.01.21 ADVA Optical Networking: Anleger können er.
19.01.21 Adva Optical Networking: Das macht sprachlos.
14.01.21 ADVA Optical Networking: Aktie im Rallymod.
14.01.21 ADVA Optical Networking: Optimistische 2021.
11.01.21 ADVA Optical Networking: Aktie steigt kräfti.
09.01.21 Adva Optical Networking: Was ist hier nur pa.
08.01.21 ADVA Optical Networking: Hoffnungsvoller Au.
30.11.20 Adva Optical Networking: Sind Sie dafür gewa.
16.11.20 Adva Optical Networking: Was passiert jetzt?
08.11.20 Adva Optical Networking: Achtung, lieber Anle.
29.10.20 Adva Optical Networking: Was jetzt?
29.10.20 ADVA Optical Networking: Unsicherheit bleibt .
23.10.20 ADVA Optical Networking: Starkes Q3, aber: .
22.10.20 ADVA Optical Networking: Das Zahlenwerk pa.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - ADVA Optical Networking: Die Perspektiven verbessern sich - AktienAnalyse

Wenn ADVA Optical Networking (ISIN: DE0005103006, WKN: 510300, Ticker-Symbol: ADV) am heutigen Donnerstag zur Bilanzpressekonferenz lädt, wird es spannend, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.


Denn trotz des schwierigen Marktumfelds habe der Münchner Netzwerkausrüster 2020 mit einem Umsatz von 565 Mio. Euro und einem Betriebsergebnis von 6 Prozent des Umsatzes seine Jahresprognose erreicht und zudem eines der erfolgreichsten Geschäftsjahre der Firmenhistorie erwirtschaftet. Als Spezialist für optische Übertragungstechnik mit Lösungen im Bereich sicherer Datenübertragung profitiere ADVA davon, dass die Pandemie die Sichtweise auf die Bedeutung von Netzinfrastruktur stark verändert habe. Politik und Wirtschaft hätten erkannt, dass eine leistungsfähige Kommunikationsinfrastruktur in Zeiten von Home-Office, Videokonferenzen und virtueller Zusammenarbeit für Volkswirtschaften und Unternehmen überlebenswichtig sei.

In diesem Zusammenhang hätten sich auch die Kriterien bei der Auswahl der Netzausrüster verändert. Die Aspekte Sicherheit und Vertrauen hätten enorm an Bedeutung gewonnen. Infolge der höheren Wertschätzung sowie gestiegener Sicherheitsbedenken würden zahlreiche Hersteller speziell aus Fernost inzwischen aus den westlichen Netzen zurückgedrängt. In Europa erlebe sogar das alte Gütesiegel "Made in Germany" eine Renaissance. Die Technologien von ADVA seien hervorragend auf die globalen Megatrends Cloud und Mobilität, Home-Office und mobiles Arbeiten, industrielle Anwendungen und 5G abgestimmt.

Aufgrund der verbesserten Rahmenbedingungen gehen die Experten vom "ZertifikateJournal" davon aus, dass das Management einen starken Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr geben wird. Daher könnten Long-Investments wieder Sinn machen, zumal ADVA als Übernahmekandidat gelte. (Ausgabe 07/2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze ADVA Optical Networking-Aktie:

XETRA-Aktienkurs ADVA Optical Networking-Aktie:
9,46 EUR +2,27% (25.02.2021, 11:28)

Tradegate-Aktienkurs ADVA Optical Networking-Aktie:
9,50 EUR +2,37% (25.02.2021, 11:42)

ISIN ADVA Optical Networking-Aktie:
DE0005103006

WKN ADVA Optical Networking-Aktie:
510300

Ticker-Symbol ADVA Optical Networking-Aktie:
ADV

Kurzprofil ADVA Optical Networking:

ADVA Optical Networking SE (ISIN: DE0005103006, WKN: 510300, Ticker-Symbol: ADV) ist ein weltweiter Anbieter intelligenter Infrastruktur-Lösungen für Telekommunikationsnetze. Durch Software-gesteuerte Optical+Ethernet-Übertragungstechnik schafft ADVA die Grundlage für fortschrittliche Hochgeschwindigkeitsnetze. Die FSP-Produkte von ADVA machen die Netze der Kunden skalierbarer, intelligenter, weniger komplex und kostengünstiger. ADVA Optical Networking arbeitet flexibel und schnell mit seinen Kunden zusammen, um die wachsende Nachfrage nach Daten-, Datensicherungs-, Sprach- und Videodienstleistungen zu bedienen. ADVA ist Partner von über 250 Netzbetreibern und mehr als 10.000 Unternehmen in der ganzen Welt. (25.02.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ADVA Optical Network

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Adva ein Diamant am Investoren ... (25.02.21)
ADVA Optical 100%+X ... (25.02.19)
ADVA - unterhaltsam und ... (07.05.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ADVA Optical Networking: Die Pe. (25.02.21)
TecDAX | ADVA Optical berichte. (25.02.21)
Adva Optical Networking: Was no. (19.02.21)
Adva Optical Networking: Was be. (17.02.21)
Adva Optical Networking: Es wird. (04.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ADVA Optical Network

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?