Beyond Meat


WKN: A2N7XQ ISIN: US08862E1091
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
05.12.19 Endlos Turbo Long auf Beyond Meat: Der Jah.
07.11.19 Discount-Zertifikat auf Beyond Meat: In elf Mo.
08.08.19 Beyond Meat: Nur mit Rabatt investieren - Dis.
08.08.19 Open End Turbo Short Zertifikat auf Beyond M.
06.08.19 Bonus Cap-Zertifikate: Beyond Meat, Tesla & .
20.06.19 Put auf Beyond Meat: Die Aktie ist völlig abg.


 
Meldung
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe einen Endlos Turbo Long (ISIN DE000MC46NR6 / WKN MC46NR ) von Morgan Stanley auf die Beyond Meat-Aktie (ISIN US08862E1091 / WKN A2N7XQ ).


Die Jahresendrally sei kein Mythos, sondern lasse sich auf verschiedenen Ebenen bei der Aktienallokation nachweisen. Vor allem in Jahren, in denen die Performance von Januar bis November sehr gut gewesen sei, seien die Aktienmärkte auch im Dezember noch weiter angestiegen. Diesen Zusammenhang habe Fondsmanager Sven Lehmann von HQ Trust bei der Berechnung der Daten für den amerikanischen S&P 500 für die vergangenen 150 Jahre festgestellt. Ein wichtiger Grund für das Phänomen sei das Window Dressing.

"Da man am Ende eines Aktienjahres weder bei guter Performance untergewichtet noch bei schlechter Performance übergewichtet sein möchte, verändern manche Manager vor der Erstellung des Jahresberichts kurzerhand ihre Aktienquote entsprechend. Bei einer Stichpunktbetrachtung kann so eine falsche Allokation verschleiert werden", so Lehmann. Der Experte habe den Zusammenhang auch bei Einzelaktien festgestellt. Beim Blick auf den amerikanischen Kurszettel dürfte daher zum Jahresende für viele Fondsmanager an einer Aktie kein Weg vorbei führen: Beyond Meat.

Dem Hersteller von Fleischersatzprodukten habe in diesem Jahr ein phänomenales Börsendebüt hingelegt. Gegenüber dem Emissionspreis sei es in der Spitze um rund 850 Prozent nach oben gegangen. Auch aktuell liege die Notiz noch immer fast 200 Prozent über dem Startniveau. Welcher Fondsmanager schmücke sein Portfolio nicht gerne mit einer solchen Aktie? Nach dem Rückgang bis auf unter 75 Dollar habe sich der Kurs stabilisiert. Vom aktuellen Niveau aus könnten locker 20 Prozent bis zum Jahresende drin sein. Mit einem Turbo von Morgan Stanley könnten risikobereite Anleger daraus mehr als 150 Prozent machen. (Ausgabe 48/2019) (05.12.2019/oc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Beyond Meat

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Beyond Meat: Bestes IPO seit ... (07.12.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

asmallworld: Luxus-Reiseaktie dank. (05.12.19)
Beyond Meat: Konkurrenzsituation . (05.12.19)
Beyond Meat: Der Jahresendrally-P. (05.12.19)
Beyond Meat: IPO-Highflyer wieder. (05.12.19)
Lufthansa-Aktie auf Höhenflug (15.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Beyond Meat

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?