Sixt Vz


WKN: 723133 ISIN: DE0007231334
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Sixt Vz News

Weitere Meldungen
18.04.19 Sixt: Konzern wieder auf Überholspur - Aktien.
16.04.19 Sixt: Smartphone-App "ONE" im Fokus - Aktie.
02.04.19 Sixt: "One" Sixt heißt die neue Zauber-App - .
01.04.19 Sixt: Neue Rekordwerte und Dividendenanhebun.
21.03.19 Sixt: Rückkehr in dreistellige Kursregionen ist .
19.03.19 Sixt: Einsteigen und mitfahren! Aktienanalyse
14.03.19 Sixt: Aktie aus der Lethargie erwacht - Aktie.
11.03.19 Sixt fährt den Wettbewerbern auf und davon .
08.03.19 Sixt: Zeichen der Zeit erkannt - Aktienanalyse
06.03.19 Sixt: Autovermieter geht wieder auf die Überh.
04.03.19 Sixt-Aktie macht Freudensprung - Aktienanalys.
04.03.19 Sixt: Aktie aus Lethargie erwacht - Aktienana.
01.03.19 Sixt: Kann die Aktie nun wieder auf die Überh.
26.02.19 Sixt: Aus der Lethargie erwacht - Aktienanaly.
07.02.19 Sixt: Neue Mobilitätsstrategie sorgt für Fantas.
16.01.19 Top-Aktien für Januar 2019
01.01.19 Top-Aktien für Januar 2019
17.12.18 Vergiss die BASF-Aktie – das sind die drei be.
06.12.18 Sixt: Carsharing boomt - Aktienanalyse
03.12.18 Sixt-Aktie bleibt ein klarer Kauf! Aktienanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Sixt-AktienAnalysevon Michael Schröder, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Michael Schröder von "Der Aktionär" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Autovermieters Sixt SE (ISIN: DE0007231326, WKN: 723132, Ticker-Symbol: SIX2) unter die Lupe.


Mobilität sei heute mehr als ein Auto. Was zähle, sei das richtige Auto für den augenblicklichen Bedarf. Die Lösung seien integrierte Mobilitätsangebote, die dank digitalisierter Prozesse komplett variabel und möglichst einfach genutzt werden könnten. Mit der Zusammenführung der klassischen Autovermietung sowie dem modernen Carsharing- und dem Fahrdienst-Geschäft fahre Sixt hier vorne weg - und die Aktie bald wieder jenseits der 100-Euro-Marke.

Sixt fahre als Innovationsführer voran. Mit seiner Smartphone-App ONE habe der Konzern Ende Februar eine auf Digitalisierung und künstlicher Intelligenz aufgebaute Mobilitätsplattform gestartet. "Wir erwarten, dass das integrierte Angebot dem Wachstumskurs von Sixt in den kommenden Jahren zusätzliche Impulse verleihen wird", so Konzernchef Erich Sixt im Geschäftsbericht 2018.

"Die Bündelung unserer Produkte in einer App und die digitale Vernetzung unserer Flotte eröffnen signifikante Cross-Selling-Potenziale, führen zu einem effizienteren Einsatz unserer Marketingbudgets und ermöglichen die Chance auf eine höhere Flottenauslastung", führe Sixt aus.

Die schrittweise Implementierung des Leistungsangebots von Sixt ONE werde das laufende Geschäftsjahr noch beeinflussen. Die Gründe seien nachvollziehbar. Doch wer Sixt kenne, der wisse, dass er in der Regel bewusst konservativ plane.

2019 solle der operative Konzernumsatz weiter deutlich steigen. Beim Gewinn trete der Firmenlenker dagegen etwas auf die Bremse - und erwarte nur ein stabiles Ergebnis vor Steuern. Mittelfristig dürfte der Konzern aber wieder auf die Überholspur wechseln.

"Wirtschaftlich war Sixt noch nie so stark heute", so der Firmenlenker." Strategisch bieten sich uns mit der Implementierung der Plattform neue Chancen und Potenzial, die wir konsequent und entschlossen nutzen wollen."

Die Aktie dürfte weiter ihren Weg gehen und schon bald über die psychologisch wichtige 100-Euro-Marke steigen.

"Der Aktionär" spekuliert im Real-Depot weiter mit der Sixt-Aktie auf steigende Kurse, so Michael Schröder. (Analyse vom 18.04.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen/ genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Börsenplätze Sixt St.-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Sixt St.-Aktie:
98,35 EUR -0,41% (18.04.2019, 09:07)

Tradegate-Aktienkurs Sixt St.-Aktie:
98,35 EUR -0,86% (18.04.2019, 09:23)

ISIN Sixt St.-Aktie:
DE0007231326

WKN Sixt St.-Aktie:
723132

Ticker-Symbol Sixt St.-Aktie:
SIX2

Kurzprofil Sixt SE:

Die Sixt SE (ISIN: DE0007231326, WKN: 723132, Ticker-Symbol: SIX2) ist ein international führender Mobilitätsdienstleister mit den beiden Geschäftsbereichen Autovermietung und Leasing und einer weltweiten Präsenz in über 100 Ländern. In Deutschland ist Sixt der größte(r) Autovermieter und einer der führenden hersteller- und bankenunabhängigen Anbieter von Full-Service-Leasing- und Fuhrparkmanagement-Dienstleistungen.

Damit weist Sixt ein einzigartiges Profil unter den börsennotierten deutschen Unternehmen auf. Hohe Servicequalität, konsequente Kundenorientierung, Innovationen im Bereich Mobilität und eine internationale Ausrichtung sind die Basis des Unternehmenserfolgs. Diese operativen Stärken werden flankiert durch hohe Profitabilität, eine starke Eigenkapitalausstattung und ein ausgeprägtes Kostenbewusstsein. (18.04.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sixt St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SIXT (723132/723133) - ewiges ... (18.04.19)
SIXT: Was meint ihr dazu ? (30.09.10)
Asche mit Asche (18.04.10)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Schnappt Shorty! (23.04.19)
Sixt: Konzern wieder auf Überhols. (18.04.19)
Sixt: Langfristig brummt der Wac. (16.04.19)
Sixt: Smartphone-App "ONE" im F. (16.04.19)
Sixt: Anleger mit Weitblick steige. (10.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sixt St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?