Sartorius Vz


WKN: 716563 ISIN: DE0007165631
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Sartorius Vz News

Weitere Meldungen
22.02.19 Sartorius: Aktuelles Bewertungsniveau fundame.
22.02.19 Sartorius: Unglaubliche Kursrally - Aktienanalys.
20.02.19 Sartorius: Lohnt sich das?
18.02.19 Sartorius: Die beste MDAX-Aktie im Monatsve.
14.02.19 Sartorius: Da kann man verrückt werden!
11.02.19 Sartorius: Neues Kaufsignal steht kurz bevor -.
06.02.19 Sartorius: Mehr Optimismus - Aktienanalyse
05.02.19 Sartorius: Nettoergebnis über Erwartungen - K.
04.02.19 Sartorius: Einfach unglaublich
29.01.19 SartoriusWas kommt nun, ?
26.01.19 SartoriusGeht es endlich los, ?
15.01.19 Sartorius: Da kann man verrückt werden!
13.01.19 Diese Aktie hat den DAX seit 2009 in jedem.
10.01.19 Sartorius: Übertriebene Sorgen - Aktienanalyse
09.01.19 Sartorius: Modifizierung im Segment BPS - Sc.
28.12.18 Sartorius: Es wird immer spannender!
23.12.18 Sartorius: Was war das denn?
20.12.18 Sartorius: Es hat sich bereits abgezeichnet …
12.12.18 Sartorius: Aktienanalyse vom 12.12.2018: Wa.
11.12.18 Ungeheuerliches aus Dänemark


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Sartorius-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel, Redakteurin des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Vorzugsaktie des Labor- und Pharmazulieferers Sartorius AG (ISIN: DE0007165631, WKN: 716563, Ticker-Symbol: SRT3) unter die Lupe.


Es habe im Monatsvergleich nur einen Wert im MDAX gegeben, der sich besser entwickelt habe als die Sartorius-Vorzugsaktie. Das sei die Nemetschek-Aktie mit einem Plus von 17,5%. Ansonsten habe Sartorius, die 16,5% im Plus liege, kein weiterer Wert im MDAX das Wasser reichen. Vor allem in den vergangenen Wochen habe das Papier ordentlich Gas gegeben und dabei mit dem Sprung über die 200-Tage-Linie ein erstes Kaufsignal generiert.

Besonders gut sei der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr bei den Anlegern angekommen. Hier peile das Göttinger Unternehmen ein Umsatzplus von rund 7 bis 11% an. Die operative EBITDA-Marge solle auf gut 27% steigen. Der Markt rechne bislang mit einem Umsatzplus von 9,5% und einer Marge von 26%.

Am Montag könne die Sartorius-Vorzugsaktie weiter deutlich zulegen. Damit steuere sie auf den nächsten wichtigen Widerstand zu: die Horizontale bei 140 Euro. Gelinge auch der Sprung darüber, wäre dies das nächste große Kaufsignal innerhalb weniger Tage bei der Aktie. Anleger könnten mit einer ersten Position auf den Ausbruch spekulieren. Zur Absicherung sollte man einen Stopp etwas unterhalb der 200-Tage-Linie wählen, so Marion Schlegel, Redakteurin des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 11.02.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Sartorius-Vorzugsaktie:

Xetra-Aktienkurs Sartorius-Vorzugsaktie:
138,00 EUR +3,06% (11.02.2019, 13:25)

Tradegate-Aktienkurs Sartorius-Vorzugsaktie:
138,20 EUR +2,52% (11.02.2019, 13:40)

ISIN Sartorius-Vorzugsaktie:
DE0007165631

WKN Sartorius-Vorzugsaktie:
716563

Ticker-Symbol Sartorius-Vorzugsaktie:
SRT3

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Sartorius-Vorzugsaktie:
SUVPF

Kurzprofil Sartorius AG:

Die Sartorius AG (ISIN: DE0007165631, WKN: 716563, Ticker-Symbol: SRT3, Nasdaq OTC-Symbol: SUVPF) ist ein international führender Anbieter von Labor- und Prozesstechnologie. Mit innovativen Produkten und hochwertigen Dienstleistungen helfen wir Kunden auf der ganzen Welt, komplexe und qualitätskritische Prozesse in der Biopharmaproduktion und im Labor zeit- und kosteneffizient umzusetzen. Die wichtigsten Kunden der Sartorius AG stammen aus der Biotech-, Pharma und Nahrungsmittelindustrie sowie aus öffentlichen Forschungseinrichtungen und Laboren. Sartorius verfügt in Europa, Asien und Amerika über eigene Produktionsstätten sowie über Vertriebsniederlassungen und örtliche Handelsvertretungen in mehr als 110 Ländern. Verwurzelt in Wissenschaft und Forschung und eng verbunden mit Kunden und Partnern.

Sartorius ist als Global Player in dynamischen Märkten weltweit aktiv. Bewahrt hat sich der Konzern viel - seine regionale Verankerung und eine starke, sehr persönliche Unternehmenskultur. Heute arbeiten bei Sartorius weltweit über 5.000 Menschen. (11.02.2019/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sartorius Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Sartorius: Warum ... (22.02.19)
Sartorius (01.11.18)
mehr aufmerksamkeit für - ... (07.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sartorius: Aktuelles Bewertungsniv. (22.02.19)
Sartorius: Unglaubliche Kursrally - . (22.02.19)
Sartorius: Lohnt sich das? (20.02.19)
Sartorius: Die beste MDAX-Aktie . (18.02.19)
Sartorius: Da kann man verrückt w. (14.02.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sartorius Vz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?