Dürr


WKN: 556520 ISIN: DE0005565204
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Dürr News

Weitere Meldungen
20.04.15 Osram, Dürr und Aixtron – Profiteure aus der .
13.04.15 DGAP-DD: Dürr Aktiengesellschaft (deutsch)
10.04.15 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf Dürr - Opt.
11.03.15 Dürr-Aktie: Auftragbestand auf Rekordniveau -.
11.03.15 Dürr-Aktie: Jahreszahlen übertreffen die Markte.
10.03.15 Dürr-Aktie: Weiteres Wachstumspotenzial dank.
10.03.15 Dürr-Aktie: Erwartungen wieder geschlagen - K.
10.03.15 Dürr-Aktie: Erwartungen übertroffen, beeindruck.
10.03.15 Dürr: Dank Homag auf der grünen Wiese
10.03.15 Dürr-Aktie: Rekord-Auftragsbestand, Ausblick e.
09.03.15 Dürr meldet Rekord - Aktie fällt
09.03.15 Dürr-Aktie: Dank Homag auf der grünen Wiese
09.03.15 Dürr-Aktie nicht mehr ganz billig - Es gibt int.
09.03.15 Dürr-Aktie: Starkes Q4 über Erwartungen - DZ.
09.03.15 Dürr GJ 2014-Zahlen, vorläufig: Auftragsbesta.
06.03.15 Dürr-Aktie: Luft nach oben wird dünner! Hauck.
05.03.15 Dürr-Aktie: Starke Quartalszahlen erwartet - K.
26.02.15 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf Dürr - Opt.
24.02.15 LPKF, Dürr, Aareal Bank – die stärksten deuts.
05.02.15 Dürr-Aktie: Kein Kauf mehr! Zeit für Atempau.


nächste Seite >>
 
Meldung
Adidas, Merck, BASF oder Volkswagen – alles Aktien im DAX, die aufgrund ihrer Exportstärke und des schwachen Euros in diesem Jahr kräftig zugelegt haben. Das trifft aber auch auf deutlich mehr DAX-Aktien zu und auch in der zweiten Reihe sind die Exportwerte in voller Blüte. Der MDAX hat, etwas unbeachtet, den DAX überflügelt und mit 21.000 Punkten ebenfalls eine neue Bestmarke gesetzt. Anleger können nun mit einem Zertifikat gezielt auf die Entwicklung der exportstarken Aktien in der zweiten Börsenliga setzen.

Der Euro zeigt weiterhin Schwächen und dürfte sich laut Expertenmeinungen auch in naher Zukunft nicht bedeutend erholen. Der schwache Euro könnte aber insbesondere jenen exportorientierten Konzernen weiterhin viel Freude bereiten, die einen wesentlichen Teil ihrer Umsätze im Nicht-EU-Raum erwirtschaften. Viele dieser Profiteure könnten deutsche Unternehmen sein. Neben dem DAX, der mit dem stets schwächer werdenden Euro von einem zum nächsten Rekord eilt, zeigen auch die deutschen Nebenwerte eine beachtliche Entwicklung. der MDAX besteht zu gut einem Drittel aus Industrieunternehmen. Dreiviertel ihrer Umsätze erwirtschaften die 50 MDAX-Firmen heute schon auf den globalen Märkten.

osram-logo-zentraleEiner der Profiteure ist der Anlagen- und Maschinenbauer Dürr sein. Der schwäbische Mittelständler generiert 80 Prozent des Umsatzes außerhalb Deutschland. Mit der Übernahme des Holzmaschinenproduzenten Homag erschloss das 1895 gegründete Unternehmen einen weiteren Wachstumsmarkt und erweiterte seine Produktpalette.

Durch die Euroschwäche profitiert auch der zweitgrößte Lichtkonzern der Welt, die Osram Licht. Der MDAX-Titel hat nach einem systematischen Optimierungsprogramm wieder Fahrt aufgenommen und will sich in Zukunft stärker auf das Dienstleistungs- und Wartungsgeschäft konzentrieren. Dienstleistungen, wie das Warten des Straßenbeleuchtungsnetzes einer Stadt oder die Verwaltung des komplexen Beleuchtungssystems eines Sportstadions gewinnen an Bedeutung und sind Wachstumsfelder in den USA. Dorthin will Osram in Zukunft vermehrt liefern und könnte dabei von der Dollarstärke profitieren.

MDAX (2015)

MDAX (2015)

Für Anleger, die an der Entwicklung deutscher Exportunternehmen mit großem Umsatz außerhalb des Euroraums partizipieren möchten, bietet Vontobel ein Partizipations-Zertifikat (WKN VZ91ME) auf einen ausgewählten Aktienkorb an. Dieser Basket (German Midcap Exporters Basket)  repliziert die Wertentwicklung der Aktien deutscher Mid-Cap-Unternehmen aus dem Exportsektor, die am stärksten von der aktuellen Euroschwäche profitieren könnten. Er besteht aus 19 MDAX- und TecDAX-Aktientiteln, deren Geschäft im Nicht-Euro Raum mindestens 45 Prozent beträgt. Zur genauen Übersicht geht es hier. Anleger partizipieren nahezu 1 : 1 an potenziellen Gewinnen, aber auch an möglichen Verlusten.




 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Aixtron

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Aixtron- und die Banken stufen ... (27.04.15)
Aixtron Leerverkäufe ... (27.04.15)
Aixtron geht seinen Weg (24.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Aixtron – Kommt der Turnaround? (12:39)
Aixtron: Freier Fall setzt sich fort. (10:44)
AIXTRON-Aktie: Leerverkäufer Wo. (10:20)
AIXTRON-Aktie: 2015er-Ziele könn. (24.04.15)
DGAP-Stimmrechte: AIXTRON SE. (24.04.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Aixtron

•

•

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?