Airbus


WKN: 938914 ISIN: NL0000235190
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Airbus News

Kolumnen
05.06.20 Anleger verkaufen Calls auf Airbus und Aarea.
27.05.20 Knock-out Call auf Airbus gefragt
26.05.20 Airbus Aktie: Übergeschwappte Euphorie!
25.05.20 Airbus (AIR): Lufthansa & Emirates wollen A.
04.05.20 Tradings Update: Airbus
29.04.20 Airbus-Aktie – Tiefrote Zahlen! Das sollten Sie.
28.04.20 Airbus Aktie: Es geht ums nackte Überleben!
06.04.20 Airbus jederzeit für einen Ausbruch bereit
03.04.20 Airbus: Laut Analysten ein klarer Kauf!
01.04.20 Airbus im Visier der Kurzfrist-Trader und Zer.
31.03.20 Airbus: Es nimmt einfach kein Ende!
23.03.20 Airbus: Mit (Turbo)-Puts gegen weitere Verlus.
11.03.20 Empfehlung für Airbus- und HelloFresh-Calls
10.03.20 Stuttgarter Anleger kaufen Tesla- und Airbus-.
19.02.20 Auftragsboom bei Airbus
19.02.20 Auftragsboom bei Airbus
19.02.20 Empfehlung für Airbus-Call
17.02.20 Airbus – Flugzeugnachfrage steigt
14.02.20 Shopify mit starken Zahlen – SoftBank im Blick.
13.02.20 Rein in Fielmann – Raus aus Airbus


nächste Seite
 
Meldung

Auf den europäischen Luftfahrtkonzern Airbus verkaufen die Anleger mehrheitlich einen Knock-out-Call (WKN HW0ERX). Die Anleger scheinen Gewinne der letzten Tage mitzunehmen. Am Markt gehen die Gerüchte um, dass in der Airbus-Produktion mehr als 14.000 Personen zu viel beschäftigt sind und es zu dementsprechenden Anpassungen kommen könnte. Die Airbus-Aktie notiert heute über 7 % stärker bei rund 77 Euro.

Auch ein Knock-Out-Call (WKN MC7NQY) auf die Aareal Bank wird heute von den Anlegern fast ausschließlich verkauft. Hier nehmen die Stuttgarter Derivateanleger scheinbar ebenfalls ihre Gewinne mit. Der Wiesbadener Immobilienfinanzierer hatte bei seiner virtuellen Hauptversammlung im Mai beschlossen, keine Dividende für das Geschäftsjahr 2019 auszuschütten. Die Aktie der Aareal Bank liegt heute bei 19,13 Euro rund 0,5% im positiven Terrain.

Bei den Optionsscheinen wird heute ein Put-Optionsschein (WKN MC7Z88) auf den frisch gekürten DAX-Absteiger Lufthansa sehr rege gehandelt. Das Verhältnis zwischen Käufern und Verkäufern ist in etwa ausgeglichen. Mit einem Basispreis von 7 Euro befindet sich der Put-Optionsschein nach den Kurssteigerungen der Lufthansa-Aktie in den letzten Tagen weit aus dem Geld. Der Put-Optionsschein hat eine Laufzeit bis zum 11. Dezember 2020.

____________________________________________________________________________

Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?