Airbus


WKN: 938914 ISIN: NL0000235190
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Airbus News

Weitere Meldungen
22.03.19 Fixkupon-Express-Zertifikate auf Airbus, Luftha.
14.03.19 Airbus-Calls mit 69%-Chance bei Kursanstieg .
13.03.19 Turbo Call-Optionsschein auf Airbus: Aktie sta.
25.02.19 Discount-Zertifikat 120 2020/12 auf Airbus G.
19.02.19 Airbus-Calls nach neuen Empfehlungen mit hoh.
14.02.19 Mini Long Zertifikat auf Airbus: Aus für A38.
16.01.19 Airbus-Calls nach Kaufsignal mit 96%-Chance .
09.01.19 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Airbus: Nu.
10.12.18 Airbus-Calls mit 73%-Chance bei Kursanstieg .
02.11.18 Call auf Airbus: Wind unter den Flügeln - Opt.
01.10.18 Airbus, Nokia, Wirecard mit hohen Puffern und.
26.07.18 Bonuszertifikat auf Airbus: Vorteilhafter Mix, a.
16.07.18 Airbus-Calls mit 97%-Chance bei Kursanstieg .
16.07.18 ZinsFix Express StepDown-Zertifikat auf Airbu.
12.07.18 Fixkupon Express auf Airbus, adidas, Renault, .
06.06.18 Turbo Long auf Airbus Group: 100-Prozent-Ch.
24.04.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Airbus Gro.
15.03.18 Mit Airbus-Discountern durch jedes Börsenwett.
01.03.18 Bonus Cap-Zertifikat auf Airbus Group: Zuvers.
22.02.18 Bonus Cap-Zertifikat auf Airbus Group: A400M.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe Express-Zertifikate der UBS auf die Aktien von Lufthansa (ISIN DE0008232125 / WKN 823212 ), Continental (ISIN DE0005439004 / WKN 543900 ) sowie Airbus (ISIN NL0000235190 / WKN 938914 ) vor.


Express-Zertifikate mit fixen Zinszahlungen würden zu jenen Produkten zählen, mit denen Anleger in der wahrscheinlich noch länger andauernden zinslosen Zeit ihre Renditen mit möglichst geringem Risiko aufbessern könnten. Auch die derzeit zur Zeichnung angebotenen UBS-Zertifikate auf Deutsche Lufthansa-Aktie, die Continental-Aktie und die Airbus-Aktie würden über attraktive Ausstattungsmerkmale verfügen.

Die Zertifikate seien mit Sicherheitspuffern von 40 Prozent und der maximalen Laufzeit von zweieinhalb Jahren ausgestattet. Während das Zertifikat (ISIN DE000UBS7453 / WKN UBS745 ) auf die Airbus-Aktie eine Jahresbruttorendite von 4,50 Prozent in Aussicht stelle, biete das Zertifikat (ISIN DE000UBS7487 / WKN UBS748 ) auf die Deutsche Lufthansa-Aktie sogar über eine Bruttorenditechance von 6,75 Prozent pro Jahr.

Am Beispiel des Zertifikates (ISIN DE000UBS7479 / WKN UBS747 ) auf die Continental-Aktie solle die Funktionsweise dieser Zertifikate veranschaulicht werden:

Der Continental-Schlusskurs vom 04.04.2019 werde als Startwert für das Zertifikat fixiert. Bei 60 Prozent des Startwertes werde die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (05.04.2019 bis 04.10.2021) aktivierte Barriere liegen. Unabhängig vom Kursverlauf der Aktie würden Anleger an den im Halbjahresabstand angesetzten Zinsterminen (erstmals am 11.10.2019) einen fixen Zinskupon in Höhe von 6,30 Prozent pro Jahr (31,50 Euro je Nennwert von 1.000 Euro) gutgeschrieben erhalten. Notiere die Aktie an einem der ebenfalls im Halbjahresintervall angesetzten Bewertungstage (erstmals am 04.10.2019) auf oder oberhalb des Startwertes, dann werde das Zertifikat mit seinem Ausgabepreis von 100 Prozent und der Zinszahlung in Höhe von 6,30 Prozent pro Jahr vorzeitig zurückbezahlt.

Laufe das Zertifikat bis zum letzten Bewertungstag (04.10.2021), dann werde die Rückzahlung mit 100 Prozent erfolgen, wenn die Continental-Aktie während des gesamten Beobachtungszeitraumes niemals die Barriere berührt oder unterschritten habe, oder wenn sich der Aktienkurs nach der Barriereberührung am Bewertungstag wieder oberhalb des Startwertes befinde.

Notiere die Aktie nach der Barriereberührung am Ende unterhalb des Startwertes, dann würden Anleger eine am 04.04.2019 fixierte Anzahl von Continental-Aktien geliefert erhalten. Der Gegenwert von Bruchstückanteilen werde Anlegern gutgeschrieben.

Die Express-Zertifikate mit fixem Kupon, maximale Laufzeit bis 11.10.2021 könnten noch bis 04.04.2019 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 0,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

Mit den neuen Fixkupon-Express-Zertifikaten auf die Airbus-, die Continental- und die Lufthansa-Aktie könnten Anleger selbst bei einem 40-prozentigen Kursrückgang der Aktien Jahresbruttorenditen von 4,50 bis 6,75 Prozent erwirtschaften. (22.03.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (26.03.19)
Lufthansa Chart Thread (23.08.18)
Warum ist Lufthansa-KGV so ... (11.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lufthansa: Spektakuläre Seitwärtsr. (12:06)
Lufthansa: Absturz geht weiter! (11:11)
Lufthansa: Absturz geht weiter! (10:45)
Lufthansa: Leerverkäufer Citadel E. (07:24)
Lufthansa: Bodenbildung abwarten . (25.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?