Airbus


WKN: 938914 ISIN: NL0000235190
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Airbus News

Weitere Meldungen
27.05.21 Airbus: Flugzeugbauer rechnet mit Erholung de.
25.05.21 Boeing: Erneut eine größere Bestellung für 73.
21.05.21 Airbus: Umbau ist eine wichtige Maßnahme zu.
21.05.21 Airbus: Was ist hier nur passiert?
12.05.21 Airbus setzt auf ein Ende der Krise - Aktiena.
11.05.21 Investieren, first class? So geht‘s
07.05.21 Airbus: Handelswoche trotz der guten Nachrich.
04.05.21 Airbus: Positives Konzernergebnis in Q1 2021 .
04.05.21 Airbus: Upgrade
03.05.21 Airbus: Q1 mehrheitlich besser als erwartet - .
01.05.21 Airbus: Haben Sie darauf geachtet?
30.04.21 Airbus: Profis weiter optimistisch!
30.04.21 Boeing vs. Airbus – welche ist die bessere Ak.
29.04.21 Airbus: Gutes Quartalsergebnis in sehr schwier.
29.04.21 Airbus: Luftfahrt- und Rüstungskonzern startet.
29.04.21 Airbus: Q1-Zahlen schlagen die Erwartungen - .
28.04.21 Airbus-Calls mit 77%-Chance bei Anstieg auf .
24.04.21 Airbus: Wirklich lohnenswert?
22.04.21 Airbus-Aktie kämpft an einer wichtigen Chartm.
19.04.21 Boeing: Erneute Probleme belasten das Image .


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Airbus-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Martin Mrowka vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Airbus Group SE (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF) unter die Lupe.


Der europäische Flugzeugbauer rechne mit einer weiteren Erholung des Flugzeugmarkts und habe nun seine Produktionspläne präzisiert. Die Zulieferer seien informiert worden, künftig mehr liefern zu müssen. Und das komme an der Börse gut an.

Airbus bereite sich auf die Zeit nach der Corona-Krise vor und habe nun seine Produktionspläne präzisiert. Sowohl der Bau von Flugzeugen der A320-Familie als auch der der kleineren A220-Familie werde gesteigert. "Airbus geht weiterhin davon aus, dass sich der Markt für Verkehrsflugzeuge zwischen 2023 und 2025 wieder auf das Niveau von vor Covid-19 erholen wird, angeführt vom Single-Aisle-Segment", heiße es in einer Mitteilung aus der Schaltzentrale in Toulouse. Entsprechend seien die Zulieferer über die Planungen für die Flugzeugproduktion informiert worden.

Die Airbus-Aktie reagiere am Donnerstag in abgeschwächtem Börsenumfeld mit einem Kurssprung. In der Spitze notiere der MDAX-Wert bei 104,30 Euro so hoch wie zuletzt vor sechs Wochen. Dabei sei auch die 50-Tage-Linie überwunden worden.

Die Pläne zum Ausbau der Produktion von Airbus-Fliegern seien ein positives Signal. Wenn auch noch die Charthürde bei 105 Euro falle, wäre der weitere Weg aufwärts frei. Die Airbus-Aktie bleibe auch vor dem Hintergrund einer Aufnahme in den ab September auf 40 Unternehmen erweiterten DAX haltens- bzw. nachkaufenswert. "Der Aktionär" habe ein Kursziel von 130 Euro ausgegeben, so Martin Mrowka vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 27.05.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Airbus-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Airbus-Aktie:
105,96 EUR +8,34% (27.05.2021, 14:51)

Xetra-Aktienkurs Airbus-Aktie:
106,02 EUR +8,59% (27.05.2021, 14:38)

ISIN Airbus-Aktie:
NL0000235190

WKN Airbus-Aktie:
938914

Ticker-Symbol Airbus-Aktie:
AIR

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Airbus-Aktie:
EADSF

Kurzprofil Airbus SE:

Airbus (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF) (ehemals EADS bzw. Airbus Group) ist in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung tätig. Der Konzern (Auslieferungen im Jahr 2019: 863 Stück) ist bei Verkehrsflugzeugen neben Boeing (380 Stück) Weltmarktführer. Zudem ist Airbus europäischer Marktführer in den Bereichen Tank-, Kampf- und Transportflugzeuge sowie Raumfahrt. Ferner lieferte das Unternehmen im Jahr 2019 332 Helikopter aus. (27.05.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Airbus

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Luftfahrt nach COVID-19 und im ... (11.06.21)
Airbus SE Aktie - Diskussionen (10.06.21)
Welche ausgebombten Werte ... (27.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Airbus bezüglich Auslieferungsziel . (11.06.21)
Airbus: Biosprit-Flieger noch in die. (10.06.21)
Airbus will Boeing mit Frachtversi. (09.06.21)
Vergiss die Lufthansa – Airbus ist. (09.06.21)
Airbus: Corona-Krise scheint allmä. (08.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Airbus

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?