K+S


WKN: KSAG88 ISIN: DE000KSAG888
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16.01.19 KS: Wer hätte das gedacht?
10.01.19 KS: Muss man sich damit wirklich beschäftige.
10.01.19 K+S: Lage hellt sich weiter auf - Aktienanaly.
09.01.19 K+S: Short-Attacke von WorldQuant nimmt Fa.
09.01.19 K+S: Leerverkäufer Marshall Wace tritt den R.
08.01.19 K+S: Geringere Profitabilität erwartet - Aktien.
08.01.19 Sinwa Ks: Hoch bewertet?
07.01.19 K+S: Spannende Wette für mutige Anleger - .
07.01.19 K&S: Wie ist das denn jetzt passiert?
04.01.19 K+S: Erfreulicher Jahresauftakt - Aktienanalys.
04.01.19 K+S-Calls mit 69%-Chance bei Erreichen des .
04.01.19 K+S: Shortseller WorldQuant hat sich etwas z.
04.01.19 KS Energy: Ist es vollbracht?
03.01.19 Sinwa Ks: Wo soll das nur hinführen?
02.01.19 Sinwa Ks: Was bedeutet das für den Kurs?
02.01.19 KS Energy: Was jetzt?
01.01.19 KS: Wo soll das nur hinführen?
29.12.18 4 Gründe, die derzeit für die K+S-Aktie sprec.
28.12.18 K&S: Selbst wir haben nicht damit gerechnet
24.12.18 KS Energy: Was DAS für die Zukunft bedeut.


nächste Seite >>
 
Meldung

Am 15.01.2019 ging die Aktie KS an ihrem Heimatmarkt OTC US mit dem Kurs von 26 USD aus dem Handel. Das Unternehmen gehört zum Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung".

Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für KS entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von KS investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0,92 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Thrifts & Hypothekenfinanzierung einen geringeren Ertrag in Höhe von 1,79 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: KS erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -13,98 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Thrifts & Hypothekenfinanzierung"-Branche sind im Durchschnitt um 12,04 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -26,02 Prozent im Branchenvergleich für KS bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 11,26 Prozent im letzten Jahr. KS lag 25,23 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Relative Strength Index: Die technische Analysebetrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die KS aktuell mit dem Wert 100 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 100. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als überkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Sell". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Sell".



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

K+S

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

K+S wird unterschätzt (17.01.19)
Welche ausgebombten Werte ... (14.06.18)
Löschung (29.05.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

KS: Wer hätte das gedacht? (16.01.19)
KS: Muss man sich damit wirklich. (10.01.19)
K+S: Lage hellt sich weiter auf -. (10.01.19)
K+S: Short-Attacke von WorldQua. (09.01.19)
K+S: Leerverkäufer Marshall Wace. (09.01.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

K+S

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?