K+S


WKN: KSAG88 ISIN: DE000KSAG888
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19.12.19 Bonus Cap 8,5 2020/12 auf K+S: Maßnahmen.
12.12.19 Discount Put auf K+S: Produktionskürzungen n.
09.12.19 Discount 7,5 2021/06 auf K+S: Die Perspektiv.
26.09.19 Memory Protect Pro Express-Zertifikat auf K+.
12.09.19 Bonus Cap 12,5 2020/12 auf K+S: Anhebung.
05.07.19 K+S-Zertifikat mit 50% Schutz und 4,10% Zin.
13.06.19 Bonus Cap-Zertifikat auf K+S: Puffer bleibt P.
05.06.19 Mini Future Long auf K+S: Chance von 121 P.
30.05.19 Bonus Cap 12 2020/06 auf K+S: Zahlen bess.
04.04.19 BNP Paribas-Zertifikate auf K+S: Die Werra i.
21.03.19 Discount Call auf K+S: Bodenbildung nimmt ko.
20.03.19 K+S: Chance von 96 Prozent - Optionsscheine.
06.02.19 Mini Future Long auf K+S: Chance von 106 P.
21.01.19 K+S-Calls mit 69%-Chance bei Kursanstieg au.
18.01.19 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf K+S: Börs.
17.01.19 Fünf Verdoppler fürs Depot - Optionsscheinean.
04.01.19 K+S-Calls mit 69%-Chance bei Erreichen des .
29.11.18 Wave XXL-Optionsscheine auf K+S: Der Winte.
18.10.18 Mini Future Long auf K+S: 112-Prozent-Chanc.
01.10.18 K+S-Calls mit 56%-Chance bei Kurserholung a.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die K+S-Aktie (ISIN DE000KSAG888 / WKN KSAG88 ) vor.


Laut Analysevon www.godmode-trader.de hätten bei der K+S-Aktie im Mai 2018 die Bären das Ruder übernommen und es bis heute nicht abgegeben. Nach dem mehr als 30-prozentigen Kursrückgang von 25,86 Euro nähere sich die Aktie nun dem ersten Unterstützungsbereich von 17,30 Euro an. Halte diese Unterstützung, dann könnte eine Erholung auf bis zu 19,25 Euro folgen.

Könne sich die K+S-Aktie, die derzeit bei 18,24 Euro notiere, in den nächsten Tagen zumindest auf 19,25 Euro erholen, dann könnten Long-Hebelprodukte für hohe Erträge sorgen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GM5W5T4 / WKN GM5W5T ) auf die K+S-Aktie mit Basispreis bei 18 Euro, Bewertungstag 16.08.17, BV 0,1, sei beim K+S-Aktienkurs von 18,24 Euro mit 0,088 bis 0,09 Euro gehandelt worden. Wenn sich der Kurs der K+S-Aktie in den nächsten zwei Wochen auf 19,25 Euro steigere, dann werde sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,14 Euro (+56 Prozent) befinden.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UX6ZJC7 / WKN UX6ZJC ) auf die K+S-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 17,002 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 18,24 Euro mit 0,14 bis 0,15 Euro taxiert worden. Könne der Kurs der K+S-Aktie auf 19,25 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,22 Euro (+47 Prozent) erhöhen.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DDF2TQ7 / WKN DDF2TQ ) auf die K+S-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 16,56 Euro, BV 0,1, sei beim K+S-Aktienkurs von 18,24 Euro mit 0,17 bis 0,18 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der K+S-Aktie auf 19,25 Euro werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,26 Euro (+44 Prozent) ansteigen. (Ausgabe vom 28.09.2018) (01.10.2018/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

K+S

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

K+S wird unterschätzt (02.04.20)
K+S von Rekordtief zu Rekordtief (08.03.20)
Umweltverschmutzung durch K+S (19.01.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

K+S: Euphorie wäre verfrüht - Ak. (16:06)
K+S: Starker Rückzug des Hedgef. (11:44)
K+S: Shortseller BlackRock Investm. (11:20)
K+S: Shortseller AQR Capital Man. (01.04.20)
K+S: BlackRock Investment Manag. (01.04.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

K+S

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?