K+S


WKN: KSAG88 ISIN: DE000KSAG888
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
13:44 Streit um K+S-Abwässer: Fischer scheitern in .
09:10 K+S-Aktie: Wahrscheinlichkeit einer Übernahme.
21.08.15 K+S-Aktie: Leerverkäufer D.E. Shaw & Co. b.
20.08.15 K+S-Aktie: Frust bei institutionellen Investoren!.
20.08.15 K+S-Aktie: Wieder an Jahreshoch herangepirsc.
19.08.15 K+S-Aktie: Leerverkäufer D.E. Shaw & Co. z.
19.08.15 K+S schließt Abnahmeabkommen über Legacy.
19.08.15 K+S-Aktie bleibt ein Kauf! Stop-Loss aufgehob.
18.08.15 K+S-Aktie: Übernahme durch Potash zweifelha.
17.08.15 K+S-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer D.
17.08.15 K+S-Aktie: Chancen für Scheitern einer Überna.
14.08.15 K+S-Aktie: Kurse um 45 EUR möglich - Akti.
13.08.15 K+S-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer D.
13.08.15 K+S-Aktie: Am Ende ist alles eine Frage des.
13.08.15 K+S-Aktie: Chance/Risiko-Profil sehr ungünstig.
13.08.15 K+S-Aktie hochgestuft! Gute Q2-Zahlen - Pot.
13.08.15 K+S-Aktie: Erfreulicher Ausblick - Kaufempfeh.
13.08.15 K+S: Umfrageergebnis gießt Wasser auf die M.
13.08.15 K+S H1-Halbjahreszahlen: Sehr starkes Gesam.
13.08.15 K+S: Zeit läuft dagegen!


nächste Seite >>
 
Meldung

KASSEL (dpa-AFX) - Der Kali- und Salzproduzent K+S darf auch weiterhin salzhaltige Abwässer aus einem seiner Werke im osthessischen Philippsthal in die Werra einleiten. Eine Klage des Verbandes hessischer Fischer gegen die Einleit-Erlaubnis ist nun in letzter Instanz gescheitert. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) lehnte am Mittwoch eine Berufung ab, wie K+S mitteilte. Eine Gerichtssprecherin bestätigte eine Entscheidung in dem Verfahren, äußerte sich jedoch nicht zum Inhalt des Richterspruchs.

Die Klage gegen die Einleit-Erlaubnis, die das Regierungspräsidium Kassel erteilt hatte, war schon in erster Instanz gescheitert. Danach hatten die Fischer Beschwerde gegen diese Entscheidung eingereicht, die jedoch ebenfalls zurückgewiesen wurde. Grund für die Niederlage der Fischer vor Gericht sind formale Gründe: Die ursprüngliche Klage war nicht fristgerecht eingereicht worden. Der Fischerei-Verband muss nun auch die Kosten des Verfahrens übernehmen./jbl/DP/stb



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

K+S

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

K+S (28.08.15)
K+S wird unterschätzt (28.08.15)
K + S zurück wieder auf 17 ... (25.08.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Streit um K+S-Abwässer: Fischer . (13:44)
K+S-Aktie: Wahrscheinlichkeit eine. (09:10)
K+S-Aktie: Leerverkäufer D.E. Sh. (21.08.15)
K+S-Aktie: Frust bei institutionelle. (20.08.15)
K+S-Aktie: Wieder an Jahreshoch . (20.08.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

K+S

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?