Biotest St


WKN: 522720 ISIN: DE0005227201
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Biotest St News

Weitere Meldungen
23.01.18 Darum ist die Biotest-Aktie um über 30 % ge.
22.01.18 Biotest-Aktie: Auffällige Insiderverkäufe
02.11.17 Die Übernahme der deutschen Biotest AG könn.
23.05.17 Biotest-Stammaktien kaufen? Aktienanalyse
11.02.16 Biotest vorläufige Jahreszahlen 2015: Umsatze.
16.11.15 Biotest-Aktie: Drastischer Bewertungsrückgang .
14.07.15 Biotest-Aktie: Aktiensplit planmäßig umgesetzt.
08.07.15 Biotest: Aktiensplit wird am 15. Juli durchgefü.
13.08.12 Biotest: EBIT steigt zweistellig
15.07.10 Biotest: "Atem holen"
14.07.10 Biotest enttäuscht mit Gewinnwarnung
14.12.09 Biotest: Neue Kaufempfehlung
23.10.09 Biotest vereinbart Verkauf der Medizinischen D.
28.10.08 Biotest: Mehrheitsaktionärin führt Gespräch übe.
28.10.08 Biotest Mehrheitsaktionärin der Gesellschaft füh.
17.10.08 Biotest: Anstieg bei Umsatz und EBIT
08.09.08 Biotest erzielt positive Testresultate mit BT-06.
29.07.08 Biotest erhält Patentschutz für monoklonalen A.
18.07.08 Biotest veröffentlicht vorläufige Zahlen für das.
18.07.08 Biotest verbucht deutliches Ergebnisplus, hebt .


nächste Seite >>
 
Meldung
Dreieich (aktiencheck.de AG) - Biotest (ISIN DE0005227201 / WKN 522720 ) hat im ersten Halbjahr 2008 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz in Höhe von 210,9 Mio.
Euro erzielt, das sind 33% mehr als im selben Zeitraum des Vorjahres (158,4 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) legte um 52% auf 27,6 Mio. Euro zu (2007: 18,2 Mio. Euro). Nach Steuern verdiente Biotest im ersten Halbjahr mit 14,4 Mio. Euro 53% mehr als im Vergleichszeitraum (9,4 Mio. Euro). Auch akquisitionsbereinigt legten Umsatz und Ergebnis zu.

Die positive Entwicklung geht insbesondere auf den anhaltend dynamischen Verlauf des Geschäfts in den Segmenten Plasmaproteine und Mikrobiologie zurück. Zudem waren die Aufwendungen für die Integration der Ende 2007 erworbenen Plasmaprotein-Aktivitäten in den USA deutlich niedriger als erwartet.

Angesichts der Halbjahreszahlen hat der Vorstand der Biotest AG das Ergebnisziel für das gesamte Geschäftsjahr 2008 angehoben. Das Management geht von einem Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von mehr als 50 Mio. Euro aus. Die bisherige, im Mai veröffentlichte Zielmarke lag bei einem Wachstum in Höhe von 20% im Vergleich zum EBIT des Jahres 2007 (38,5 Mio. Euro), was einem absoluten Betrag von rund 46 Mio. Euro entsprach.

Die Umsatzerwartung liegt unverändert bei 420 Mio. Euro; im Jahr 2007 betrug der Umsatz 326,4 Mio. Euro.

Den vollständigen Halbjahresfinanzbericht wird Biotest am 14. August 2008 veröffentlichen.

Disclaimer

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie zur Geschäfts-, Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage der Biotest AG und ihrer Tochtergesellschaften. Diese Aussagen beruhen auf den derzeitigen Plänen, Einschätzungen, Prognosen und Erwartungen des Unternehmens und unterliegen insofern Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächliche wesentlich von der erwarteten Entwicklung abweicht. Die zukunftsgerichteten Aussagen haben nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit. Biotest beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und übernimmt dafür keine Verpflichtung.

Über Biotest

Biotest ist ein forschendes und produzierendes Pharma-, Biotherapeutika- und Diagnostikunternehmen, das sich auf die Anwendungsgebiete Immunologie und Hämatologie spezialisiert hat. Im Segment Pharma entwickelt und vermarktet Biotest Immunglobuline, Gerinnungsfaktoren und Albumine, die auf Basis menschlichen Blutplasmas produziert werden und bei Erkrankungen des Immunsystems oder der blutbildenden Systeme zum Einsatz kommen. Im Segment Biotherapeutika treibt Biotest die klinische Entwicklung von monoklonalen Antikörpern, unter anderem in den Indikationen Rheuma und Blutkrebs, voran. Das Segment Diagnostik umfasst Reagenzien und Systeme für die Mikrobiologie, die vorrangig in der Hygienekontrolle zum Einsatz kommen, sowie für die immunologische Diagnostik, die beispielsweise bei Bluttransfusionen und Transplantationen eingesetzt werden. Biotest beschäftigt weltweit rund 1.800 Mitarbeiter. Die Aktien der Biotest AG sind im SDAX der Deutschen Börse gelistet.

Biotest AG
Landsteinerstr. 5
D-63303 Dreieich
www.biotest.de

Dr. Michael Ramroth
Telefon: +49 (0) 6103 801-338
Telefax: +49 (0) 6103 801-347
E-Mail: michael_ramroth@biotest.de (Ad hoc vom 18.07.2008) (18.07.2008/ac/n/nw)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Biotest St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Biotest AG im internationalen ... (10.01.19)
Biotest WKN 522720 (20.05.11)
Löschung (11.06.10)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Darum ist die Biotest-Aktie um üb. (23.01.18)
Biotest-Aktie: Auffällige Insiderver. (22.01.18)
Die Übernahme der deutschen Biot. (02.11.17)
Biotest-Stammaktien kaufen? Aktie. (23.05.17)
Biotest vorläufige Jahreszahlen 20. (11.02.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Biotest St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?