Blackberry


WKN: A1W2YK ISIN: CA09228F1036
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
08.09.15 Blackberry greift nach den Software Sternen!
27.06.15 BlackBerry: nur ein Strohfeuer?!
25.06.15 Blackberry: Zurück im Geschäft?
30.03.15 Blackberry: Auferstehung von den Toten?
27.01.15 Blackberry Analyse: Gewinnchance von 27 Pro.
14.08.14 Blackberry-Aktie: Bonuszertifikate für hohe Ge.
05.11.13 Marktausblick 05.11.2013 - Ruhiger Handel üb.
27.09.13 Blackberry am Ende? - ThyssenKrupp vor Neu.
09.02.11 Research in Motion bläst zur Gegenoffensive
22.10.08 Research in Motion: Kurssturz des Blackberry-.


 
Meldung
Liebe Leser,

die einstigen glorreichen Zeiten in der Mobilfunkbranche sind passé! Die Kanadier wurden von Rivalen wie Apple und Samsung direkt ins Hinterzimmer katapultiert. Doch der Smartphone-Pionier

nimmt sich nun stärker das Software-Geschäft vor und greift auch gleich nach möglichen Kontrahenten.


Mit Software-Diensten an alte Erfolge anknüpfen?

Für stolze 425 Millionen Dollar in bar verschlingt Blackberry das US-Unternehmen Good Technology, so das Unternehmen am Freitag. Die Kanadier wollen sich zukünftig stärker auf das Geschäft mit Software-Diensten konzentrieren. Mit der Übernahme von Good Technology könnte es Blackberry künftig Unternehmenskunden leichter machen, Smartphones zu verwalten, die mit verschiedenen Betriebssystemen arbeiten. Innerhalb von zwei Jahren möchte Blackberry-Chef John Chen eine gemeinsame Plattform von Blackberry und Good-Angeboten präsentieren.


Die Geschichte der zwei Unternehmen ist rückblickend betrachtet durchaus amüsant. Noch vor einigen Jahren bombardierten sich die Konzerne mit Patentklagen, bis man sich 2004 auf einen Vergleich einigen konnte. Doch nun möchte man fusioniert durchstarten - man kann also gespannt sein.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken

…denn heute können Sie den Bestseller: „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ von Börsen-Guru Yannick Esters kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 39,90 Euro fällig werden, können Sie das Buch über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.


Herzliche Grüße

Ihr Robert Sasse






Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?