Blackberry


WKN: A1W2YK ISIN: CA09228F1036
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15.02.20 BlackBerry: Damit hat das Unternehmen nicht .
09.02.20 BlackBerry: Es wird immer spannender!
30.01.20 BlackBerry: Wer jetzt nicht handelt, ist selber .
26.01.20 BlackBerry: So schnell kann es gehen
17.01.20 BlackBerry: Kaufen, verkaufen oder halten?
12.01.20 BlackBerry: Was macht der Markt?
23.12.19 Das regelmäßige Scheitern von Amazon, Apple.
17.12.19 BlackBerry: Geht es jetzt um die Wurst?
29.11.19 BlackBerry: Nicht vergessen!
18.11.19 BlackBerry: War das schon alles?
25.10.19 BlackBerry: Ist es vollbracht?
20.10.19 BlackBerry: Nach so langer Zeit …
10.10.19 BlackBerry: Selbst wir haben nicht damit gerec.
26.09.19 BlackBerry: Ernüchterung macht sich breit! - A.
26.09.19 BlackBerry zeigt Underperformance! - Aktienan.
26.09.19 BlackBerry muss für höhere Bewertung etwas .
25.09.19 BlackBerry: Geschäfte laufen nicht rund! - Akt.
23.08.19 BlackBerry: War das schon alles?
03.08.19 BlackBerry: Das muss man erstmal verdauen!
30.07.19 BlackBerry: Sowas erlebt man auch nur ein M.


nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie BlackBerry, die im Segment "Systemsoftware" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 15.02.2020, 09:01 Uhr, an ihrer Heimatbörse Toronto mit 7.72 CAD.

Wie BlackBerry derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: BlackBerry erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -29,18 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Software"-Branche sind im Durchschnitt um 3,79 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -32,97 Prozent im Branchenvergleich für BlackBerry bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 2,77 Prozent im letzten Jahr. BlackBerry lag 31,95 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der BlackBerry-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 8,33 CAD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (7,73 CAD) deutlich darunter (Unterschied -7,2 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (8,41 CAD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-8,09 Prozent Abweichung). Die BlackBerry-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Die BlackBerry-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.

3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun BlackBerry anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 74,73 Punkten, was bedeutet, dass die BlackBerry-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Sell"-Rating. Nun zum RSI25: BlackBerry ist auch auf 25-Tage-Basis überkauft (Wert: 70,42). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Sell"-Bewertung. Damit erhält BlackBerry eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Ist BlackBerry jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus BlackBerry?

Hier finden Sie die exklusive BlackBerry Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von BlackBerry kostenlos sichern



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Blackberry

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Blackberry- Die Rallye beginnt. (18.02.20)
Research In Motion (RIM) (22.12.19)
Löschung (31.08.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

BlackBerry: Damit hat das Unterne. (15.02.20)
BlackBerry: Es wird immer spanne. (09.02.20)
BlackBerry: Wer jetzt nicht hande. (30.01.20)
BlackBerry: So schnell kann es ge. (26.01.20)
BlackBerry: Kaufen, verkaufen ode. (17.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Blackberry

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?