Blackberry


WKN: A1W2YK ISIN: CA09228F1036
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
20.09.20 Blackberry: Bitte unbedingt beachten
16.09.20 Blackberry: Daran scheiden sich die Geister
09.09.20 Blackberry: Was soll die Aufregung?
26.08.20 Blackberry: Tut sich da was?
18.08.20 Blackberry: Endlich geschafft?
24.07.20 BlackberrySollten Anleger sich freuen, ?
23.07.20 Blackberry: Wer hätte das für möglich gehalte.
07.07.20 Blackberry: Was könnte jetzt noch passieren?
29.06.20 BlackberryWie geht’s weiter, ?
12.06.20 BlackBerry: Jetzt könnte alles passieren
26.05.20 BlackBerry: Der Hammer!
22.04.20 BlackBerry: Ja, es ist wahr!
17.04.20 BlackBerry: Meinungen?
30.03.20 BlackBerry: Haben Sie darauf geachtet?
20.03.20 BlackBerry: Die Vorzeichen waren schon lange.
02.03.20 BlackBerry: Diese Entwicklung ist mal ganz w.
15.02.20 BlackBerry: Damit hat das Unternehmen nicht .
09.02.20 BlackBerry: Es wird immer spannender!
30.01.20 BlackBerry: Wer jetzt nicht handelt, ist selber .
26.01.20 BlackBerry: So schnell kann es gehen


nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse Toronto notiert die Aktie Blackberry am 20.09.2020, 19:43 Uhr, mit dem Kurs von 6.42 CAD. Die Aktie der Blackberry wird dem Segment "Systemsoftware" zugeordnet.

Unsere Analysten haben Blackberry nach 6 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Blackberry-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 6,49 CAD. Der letzte Schlusskurs (6,42 CAD) weicht somit -1,08 Prozent ab, was einer "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (6,47 CAD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,77 Prozent), somit erhält die Blackberry-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Blackberry-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Blackberry-RSI ist mit einer Ausprägung von 44,44 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 49,5, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".

3. Sentiment und Buzz: Blackberry lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Blackberry in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Blackberry?

Wie wird sich Blackberry nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Blackberry Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Blackberry

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Research In Motion (RIM) (24.09.20)
Blackberry- Die Rallye beginnt. (23.03.20)
Löschung (31.08.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Blackberry: Bitte unbedingt beachte. (20.09.20)
Blackberry: Daran scheiden sich di. (16.09.20)
Blackberry: Was soll die Aufregun. (09.09.20)
Blackberry: Tut sich da was? (26.08.20)
Blackberry: Endlich geschafft? (18.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Blackberry

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?