AIXTRON SE


WKN: A0WMPJ ISIN: DE000A0WMPJ6
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
AIXTRON SE News

Weitere Meldungen
26.02.21 AIXTRON: Verschnaufpause möglich - Aktiena.
25.02.21 AIXTRON: Ausblick macht Lust auf mehr - A.
24.02.21 AIXTRON: 22 oder 9 Euro? Kursziele und Rat.
19.02.21 AIXTRON: Die Luft wird langsam dünner - Ak.
18.02.21 Aixtron: Ein sicheres Investment?
12.02.21 AIXTRON: Spezialanlagenbauer profitiert von M.
11.02.21 AIXTRON: Aktie im Aufwind - Aktienanalyse
01.02.21 AIXTRON: Geduld hat sich bezahlt gemacht - .
29.01.21 Aixtron: Das wird bald in aller Munde sein!
26.01.21 Aixtron: So schnell kann es gehen
12.01.21 AIXTRON: Konsolidierung auf hohem Niveau - .
04.01.21 5 heiße Aktien für ein „Post-Corona“-Depot 202.
22.12.20 AIXTRON: Positiver Newsflow kommt an der .
18.12.20 AIXTRON: Möglicher OLED-Auftrag sorgt seit .
17.12.20 AIXTRON: Aktienkurs nimmt wieder Fahrt auf.
16.12.20 AIXTRON: Aufwärtsbewegung könnte sich die .
07.12.20 AIXTRON: Wichtige Entscheidung steht an - A.
03.12.20 AIXTRON: Aktie vor wichtiger Entscheidung - .
26.11.20 Aixtron: Zwei Überraschungen!
26.11.20 MDAX | Aixtron forscht und entwickelt mit E.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - AIXTRON-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Herstellers von LED-Produktionsanlagen AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) unter die Lupe.


Die Anleger seien am Donnerstag bei AIXTRON dank der Nachfrage aus der LED- und Chipindustrie in Euphorie geschwelgt. Starke Zahlen und ein ebenso starker Ausblick des deutschen Anlagenbauers hätten den Kurs erstmals seit 2011 wieder über die 20-Euro-Marke gehievt. Die Luft werde aber langsam dünner - zumindest kurzfristig.

Der Optimismus von AIXTRON für das Jahr 2021 fuße auf der im Schlussquartal deutlich verbesserten Geschäftsdynamik, einem Auftragsbestand von knapp 151 Mio. Euro per Jahresende und einem erwarteten Anstieg des Ordereingangs auf 340 bis 380 Mio. Euro im neuen Jahr. Wie das Management betont habe, steige die Nachfrage nach Halbleitern derzeit wegen Themen wie Breitbandausbau, Elektromobilität und Energieeffizienz.

Die Branche von AIXTRON sei seit einigen Wochen im Aufwind, weil Chips z.B. in der Autoindustrie knapp seien und so Kapazitäten aufgebaut werden müssten. Hinzu komme die immer rasantere Digitalisierung der Welt, 5G-Mobilfunk und 3D-Sensorik. Die Chipproduzenten kämen mit der Produktion nicht hinterher und würden daher kräftig aufrüsten. AIXTRON, dessen Anlagen bei der Herstellung von LEDs für Displays, 3D-Sensoren und Energiemanagementchips helfen würden, profitiere von diesem Trend.

Bei der AIXTRON-Aktie sei es bis zum Allzeithoch noch ein langer Weg. 2011 sei sie in der Spitze allerdings noch jenseits der 34 Euro gehandelt worden und im Jahr 2000 zu Zeiten der Dotcom-Blase sogar zu fast 90 Euro.

"Der Aktionär" hjabe mehrfach über die Vorzüge der Gesellschaft berichtet und gehöre zu den Dauerbullen bei AIXTRON. Ein Blick auf den jüngsten Kursverlauf zeige: Die Geduld habe sich ausgezahlt. Die Aussichten könnten besser kaum sein. Doch bei aller Euphorie: Die AIXTRON-Aktie dürfte kurzfristig erst einmal eine Verschnaufpause einlegen. Nach weiteren (Teil-)Gewinnmitnahmen sollten Anleger einen Stopp bei 15,50 Euro setzen und die weitere Entwicklung in Ruhe abwarten, so Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 26.02.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze AIXTRON-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs AIXTRON-Aktie:
18,865 EUR +7,71% (25.02.2021, 22:26)

XETRA-Aktienkurs AIXTRON-Aktie:
19,50 EUR +13,37% (25.02.2021, 17:35)

ISIN AIXTRON-Aktie:
DE000A0WMPJ6

WKN AIXTRON-Aktie:
A0WMPJ

Ticker-Symbol AIXTRON-Aktie:
AIXA

Nasdaq OTC-Ticker-Symbol:
AIXXF

Kurzprofil AIXTRON SE:

Die AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) ist ein führender Anbieter von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und hat seinen Sitz in Herzogenrath (Städteregion Aachen) sowie Niederlassungen und Repräsentanzen in Asien, den USA und Europa. Die Produkte der Gesellschaft werden weltweit von einem breiten Kundenkreis zur Herstellung von leistungsstarken Bauelementen für elektronische und opto-elektronische Anwendungen auf Basis von Verbindungs-, Silizium- oder organischen Halbleitermaterialien genutzt. Diese Bauelemente werden in einer Vielzahl innovativer Anwendungen, Technologien und Industrien eingesetzt. Dazu gehören beispielsweise LED- und Displaytechnologie, Datenspeicherung und -übertragung, Energiemanagement und -umwandlung, Kommunikation, Signal- und Lichttechnik sowie viele weitere anspruchsvolle High-Tech-Anwendungen. (26.02.2021/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

AIXTRON SE

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Aixtron- und die Banken stufen ... (26.02.21)
purpose of this thread (10.01.20)
Aixtron, momentan klar ... (15.06.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

AIXTRON: Verschnaufpause möglic. (26.02.21)
AIXTRON: Ausblick macht Lust a. (25.02.21)
AIXTRON: 22 oder 9 Euro? Kursz. (24.02.21)
AIXTRON: Die Luft wird langsam . (19.02.21)
Aixtron: Ein sicheres Investment? (18.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

AIXTRON SE

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?