Biotest Vz


WKN: 522723 ISIN: DE0005227235
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Biotest Vz News

Kolumnen
15.11.10 Biotest VZ: Trendfortsetzung eingeleitet


 
Meldung
nach der Hausse Bewegung der letzten Wochen, korrigierte der Markt in dieser Woche und das zum Teil heftig. Einige unserer Aktien mussten auch unter dieser Korrektur leiden –
Stoppkurse wurden allerdings keine erreicht. Auch in der nächsten Woche könnte es nochmals einen Dip nach unten geben, bevor der Aufwärtstrend fortgesetzt wird. Während die
Korrektur im Dax noch nicht beendet sein dürfte, könnte diese in der zweiten Reihe schon abgeschlossen sein. Werfen wir deshalb einen Blick auf den MDAX. Der Dip nach unten
könnte bereits vollendet sein.



Ein Swing-Trading Signal wird generiert, wenn der MDAX die Marke von 9.387 Punkten überwinden kann. In unserer Trading-Liste haben wir die Aktie von Nemetschek in dieser Woche mit einem Gewinn von 25% verkauft. Wir schaffen dadurch Raum für neue aufstrebende Aktien und verringern gleichzeitig das Klumpenrisiko nach unten, wenn der Markt weiteren Korrekturbedarf zeigt. Unsere Neuaufnahme TAG Immobilien AG konnte sich trotz Korrekturbewegung gegen den Markt behaupten und notiert nur leicht im Minus.

Aufgrund der positiven Aussichten im Nebenwertebereich nehmen wir mit der Vorzugsaktie der Biotest AG heute eine weitere Long-Position in unsere Trading-Liste auf.

Folgende Änderungen nehmen wir in unserer Trading-Liste vor:

- Kauf Biotest VZ (WKN 522 723) zu 39,10 Euro auf Xetra (Signal: Fast Swing-Trading Signal)



Die Vorzugsaktie der Biotest AG hat am Freitag eine schöne Fast Swing-Trading Formation ausgebildet. Nachdem die Aktie ihren Aufwärtstrend bullisch korrigiert hat, wurde die Trendfortsetzung am Freitag bereits wieder eingeleitet.
Biotest hat sich auf innovative Hämatologie und Immunologie spezialisiert. Hierzu unterhält das Unternehmen eine global tätige Pharma-, Diagnostik- und Biotherapeutika-Gruppe. Die entwickelten und produzierten Medikamente von Biotest werden zur Behandlung von Blut und Immunerkrankungen verwendet. In der letzten Woche präsentierte das Unternehmen das Ergebnis der ersten neun Monate.
Während der Umsatz um 3,5% auf 342,3 Mio. Euro gesteigert werden konnte, ging das EBIT deutlich auf 35,2 Mio. Euro zurück. Als Grund für den Rückgang nannte das Unternehmen die schwierigen Bedingungen am Markt. Für das Gesamtjahr erwartet Biotest ein EBIT von ca. 45 Mio. Euro. Der Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit erreichte 15,8 Mio. Euro. Damit ist das Unternehmen für weitere Investitionen ausreichend gerüstet. Das Unternehmen plant auch in Zukunft die vorgesehenen Investitionen aus dem operativen Cashflow zu finanzieren. Gut 200 Mio. Euro Börsenwert stehen ein prognostizierter Umsatz für das laufende Geschäftsjahr in Höhe von ca. 450 Mio. Euro und ein EBIT von ca. 45 Mio. Euro gegenüber. Damit ergibt sich für die Aktie noch Potenzial nach oben, insbesondere weil Biotest im Gegensatz zu vielen anderen Biotech Unternehmen in den letzten Jahren ein gewisse Konstanz in seinen Zahlen vorweisen konnte.

Fazit: Mit der Aktie von Biotest gehen wir eine solide Swing-Trading Position ein, die auf Sicht von einigen Wochen Potenzial nach oben hat.

Erfolgreiche Handelstage wünscht Ihnen

Manuel Heurich


Kostenlose Vergleichsrechner

Stock-World.de bietet Ihnen die Möglichkeit ausgewählte Finanzprodukte wie Tagesgeldangebote, Festgeldangebote, Depotkontoangebote und Angebote zu vielen anderen Finanzprodukten zu finden und zu vergleichen.  



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?