Biotest Vz


WKN: 522723 ISIN: DE0005227235
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Biotest Vz News

Weitere Meldungen
06:49 Biotest: Was ist jetzt angebracht?
31.03.21 Prime Standard | Biotest übertrifft Umsatz- un.
14.03.21 Biotest: Das dürfte so richtig spannend werden.
08.03.21 Biotest: Das sieht interessant aus!
28.02.21 Biotest: Das ist mal eine Nummer!
21.02.21 Biotest: Ein Risiko?
18.02.21 Biotest: Positive Nachrichten zum Covid-19-Pro.
12.02.21 Prime Standard | Biotest übertrifft Umsatz- un.
05.02.21 Biotest: Wer hat das bitte nicht kommen sehe.
27.01.21 Biotest: Eine Gewinnchance?
24.01.21 Biotest: War das schon alles?
17.12.20 Biotest: Die Vorzeichen waren schon lange da .
26.11.20 Biotest: Intensivstationen wird's freuen!
25.11.20 Biotest: Unmöglich!
15.11.20 Biotest: Heikles Investment oder sichere Bank?
31.10.20 Biotest: Ist es vollbracht?
26.10.20 Biotest: Glauben Sie das?
18.10.20 Biotest: Ist das wirklich normal?
06.10.20 Biotest: Fortschritte im Zusammenhang mit Co.
06.10.20 Prime Standard | Biotest Aktie: Trimodulin geg.


nächste Seite >>
 
Meldung

Im Geschäftsjahr 2020 steigerte die Biotest AG (ISIN: DE0005227235) nach vorläufigen und noch nicht testierten Zahlen die Umsatzerlöse um über 15% auf 484 Mio. € nach 419 Mio. € im Vorjahr. Der Umsatzanstieg resultiert primär aus höheren Umsätzen in den Regionen Mittlerer Osten und Afrika sowie Restliches Europa. Positiv wirkte sich unter anderem auch der Eintritt in den chinesischen Markt aus.

Auch wenn die Jahresabschlussarbeiten noch andauern, zeichnet sich ab, dass das operative Ergebnis (Ergebnis vor Zinsen und Steuern, EBIT) im Geschäftsjahr 2020 zwischen – 1 bis – 2 Mio. € liegen wird. 2019 betrug das EBIT – 1,2 Mio. €.

Damit schließt die Biotest Gruppe deutlich besser ab als die EBIT-Prognose in Höhe von – 10 Mio. € für das Jahr 2020 erwarten ließ. Die Verbesserung ist im Wesentlichen auf den höheren Umsatz, niedrigere Verwaltungskosten und einen einmaligen sonstigen betrieblichen Ertrag im vierten Quartal zurückzuführen.

Im Geschäftsjahr 2020 ist das EBIT nach wie vor durch die höheren Aufwendungen im Rahmen der Anlaufphase der neuen Biotest Next Level Produktionsanlage belastet. Zudem haben höhere Forschungs- und Entwicklungsausgaben für die neuen Produkte, die ausschließlich in der Biotest Next Level Anlage hergestellt werden, sowie auch zwei zusätzlich initiierte Entwicklungsprojekte für eine Therapie gegen eine COVID-19 Infektion das Ergebnis negativ beeinflusst.

Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 und den Geschäftsbericht wird Biotest am 31. März 2021 veröffentlichen. Die virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Biotest AG findet am 11. Mai 2021 statt.

Aktuell (11.02.2021 / 17:36 Uhr) notieren die Aktien der Biotest AG Vorzüge im Frankfurter-Handel im Plus mit +0,10 EUR (+0,36%) bei 28,20 EUR. Auch diese Aktie können bereits ab 0,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: Biotest AG | Powered by GOYAX.de


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Biotest Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Biotest AG im internationalen ... (31.12.20)
Biotest Vz Bberach reduziert ... (03.04.17)
"Turnaround-Formel" von DER ... (04.03.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Biotest: Was ist jetzt angebracht? (06:49)
Prime Standard | Biotest übertrifft. (31.03.21)
Biotest: Das dürfte so richtig span. (14.03.21)
Biotest: Das sieht interessant aus! (08.03.21)
Biotest: Das ist mal eine Nummer! (28.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Biotest Vz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?