MorphoSys


WKN: 663200 ISIN: DE0006632003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
MorphoSys News

Kolumnen
22.02.17 MorphoSys (Weekly) - Auf dem Sprung
13.01.17 MorphoSys: Darauf lässt sich aufbauen!
13.01.17 Call auf MorphoSys: 2017 als Meilenstein
06.01.17 TecDAX: erneute Diskrepanz zwischen TecDAX.
05.01.17 TecDAX: erneute Diskrepanz zwischen TecDAX.
04.01.17 MorphoSys: Unsere Trefferquote ist enorm! Ze.
02.01.17 MorphoSys: 2017 könnte es soweit sein!
06.12.16 MorphoSys: Schließt sich hier der Kreis?
30.11.16 MorphoSys: Der Tag X rückt immer näher!
23.11.16 Kapitalerhöhung sorgt für Turbulenzen: Morphos.
19.11.16 Frisches Kapital! Morphosys sammelt ein
18.11.16 Morphosys: Die Freude ist groß!
18.11.16 Morphosys: Einstieg frei Haus
15.11.16 Morphosys: Großes Comeback in 2017?
11.11.16 Morphosys – irres Kursziel!
09.11.16 Morphosys: die Würfel sind gefallen!
03.11.16 Morphosys: DAS lässt aufhorchen!
26.10.16 Morphosys: Ist die Luft schon wieder raus?
21.10.16 Morphosys: Nachrichten bestimmen die Kursrich.
19.10.16 MorphoSys: Chance von 167 Prozent


nächste Seite
 
Meldung













































Auf dem Sprung
An den scharfen Kursverfall von Dezember 2014 bis Juni 2016 schloss sich bei der Morphosys-Aktie
eine inzwischen über ein Jahr andauernde Bodenbildungsphase an. In diesem Kontext
notiert der Biotechtitel aktuell an einer hochinteressanten charttechnischen Schwelle.
Schließlich würde ein nachhaltiger Sprung über die jüngsten Verlaufshochs bei 51,20/51,88/52,00
EUR, deren Bedeutung zusätzlich durch die 50%-Korrektur des gesamten eingangs angeführten
Baisseimpulses (51,58 EUR) unterstrichen wird, die diskutierte untere Umkehr vervollständigen.
Die Indikatoren stehen einer positiven Weichenstellung nicht im Weg. Im Gegenteil:
Der RSI kann mit dem Bruch des seit 2013 bestehenden Abwärtstrends aufwarten und dem
MACD gelang auf Monatsbasis jüngst ein neues Einstiegssignal. Zudem ist die Positionierung
der Aktie im „HSBC Trendkompass“ als idealtypischer „Haussetrend“ zu bezeichnen. Gelingt
der Befreiungsschlag, definieren die verschiedenen Hoch- und Tiefpunkte bei rund 60
EUR das nächste Anlaufziel, welches zusätzlich ein Fibonacci-Cluster aus zwei unterschiedlichen
Retracements (60,13/29 EUR) unterstrichen wird. Im Ausbruchsfall bietet sich das Hoch
vom Juni 2016 bei 51,20 EUR als engmaschige Absicherung an.

















MorphoSys (Weekly)

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus
& Burkhardt AG

Derivatives Public Distribution

Königsallee 21-23

40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910

Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)

Hotline für Berater: 0211/910-4722

Fax: 0211/910-91936

Homepage:

E-Mail:






Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?