MorphoSys


WKN: 663200 ISIN: DE0006632003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
MorphoSys News

Kolumnen
14.08.19 MorphoSys: Die alles entscheidende Frage!
12.08.19 Morphosys - Hoffen auf das erste eigene Med.
02.08.19 Morphosys Aktie: Im Fokus und auf dem Weg.
30.07.19 Morphosys Aktie: Am ersten Widerstand!
27.07.19 Morphosys erhofft sich den Durchbruch
25.07.19 Morphosys Aktie: Unglaublicher Anstieg – jetzt .
07.07.19 MorphoSys: Das dürfte in den nächsten Tagen.
04.07.19 MorphoSys: Das sind interessante Entwicklunge.
27.06.19 MorphoSys: Am Scheideweg
25.06.19 Morphosys-Calls mit 54%-Chance bei Kursansti.
17.06.19 MorphoSys: Warum nicht gleich so?
15.05.19 Morphosys-Calls nach Kaufsignal mit 82%-Chan.
12.05.19 Morphosys: Das sind gute Nachrichten!
25.04.19 Morphosys: Ein ewiges Hin und her
04.04.19 Morphosys: Bloß nichts überstürzen
12.03.19 Morphosys: Das dürfte jetzt erst richtig intere.
12.03.19 Morphosys-Turbo-Calls nach Kaufsignal mit 96%.
11.03.19 Morphosys Aktie, Carl Zeiss Meditec Aktie un.
07.03.19 Morphosys: Heute wieder besonders schwach!
01.03.19 Evonik, Hochtief, MorphoSys – Erfolg in der zw.


nächste Seite
 
Meldung

Die Aktie des deutschen Biotechunternehmens MorphoSys markierte am 29. und 30. Juli im Bereich von 110,90 Euro ein Hoch und ging anschließend in eine Korrektur über. Obwohl diese zunächst durchaus steil verlief, konnten die Käufer schnell wieder zurückschlagen und einen erneuten Anstieg einleiten. Aktuell ist der Kurs an einem wichtigen Punkt angelangt. Die Frage lautet: Für welche Richtung wird sich die Aktie nun realistisch betrachtet entscheiden?

Weiterer Angriff auf das Hoch?

Der letzte Aufwärtstrend gipfelte am 7. August in einem neuen Jahreshoch bei 114,40 Euro. Nachdem dieses Hoch zwei Tage später nicht mehr ganz erreicht werden konnte, setzten Verkäufe ein. Sie haben den Kurs am Montag und Dienstag auf das Niveau von 106,90 Euro zurückfallen lassen.

Nun ist die entscheidende Frage, ob es den Käufern gelingt, die laufende Korrektur bereits auf diesem Niveau zu beenden. Gelingt dies, könnte in Kürze ein neuer Angriff auf das Hoch vom 7. August bei 114,40 Euro gestartet werden. Kann das Jahreshoch überwunden werden, sind die nächsten Ziele der Käufer die Mitte und Ende Juli 2018 markierten Hochs bei 122,50 und 124,71 Euro.

Insbesondere wenn das 2018er Jahreshoch erreicht sein sollte, muss mit dem Beginn einer größeren Korrektur gerechnet werden. Sie könnte den Kurs noch einmal bis in den Bereich von 110,00 Euro zurückführen. Ist die kleine Korrektur seit dem Hoch vom 7. August jedoch noch nicht abgeschlossen, könnten es schon jetzt einen Rückfall bis in den Bereich von 101,70 Euro geben.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?