MorphoSys


WKN: 663200 ISIN: DE0006632003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
MorphoSys News

Weitere Meldungen
21.03.19 MINI auf MorphoSys: Verluste steigen, doch di.
13.03.19 MorphoSys-Turbo-Calls nach Kaufsignal mit 96.
07.02.19 MINI Future auf MorphoSys: Biotechfirma erleid.
31.01.19 MorphoSys-Calls mit 89%-Chance bei Erreichen.
10.01.19 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf MorphoSys.
20.12.18 MorphoSys-Puts nach Verkaufssignal mit 81%.
18.12.18 Unlimited Turbo Short-Zertifikat auf MorphoSys.
15.11.18 Wave XXL-Optionsscheine auf MorphoSys: Säm.
24.09.18 Turbo Short auf MorphoSys: 105-Prozent-Chan.
16.08.18 MINI Long auf MorphoSys: Long bleiben! Optio.
25.06.18 MorphoSys-Calls mit 116%-Chance bei Erreiche.
21.06.18 MINI Long auf MorphoSys: Positive Nachrichten.
14.06.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf MorphoSys.
29.03.18 Wave XXL-Optionsscheine auf MorphoSys: Biot.
22.03.18 MINI Long auf MorphoSys: Hoffnung auf baldig.
18.01.18 MorphoSys-Calls mit 46%-Chance bei Kursanst.
07.12.17 MINI Long auf MorphoSys: Lukrativer Lizenzde.
17.11.17 MorphoSys-Calls mit 49%-Chance bei Fortsetzu.
21.09.17 MINI Long auf MorphoSys: Ein wichtiger Wirks.
25.07.17 MorphoSys-Call mit 51%-Chance bei Kurserholu.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000CP45SR0 / WKN CP45SR ) von der Citigroup auf die MorphoSys-Aktie (ISIN DE0006632003 / WKN 663200 ) vor.


Das Wertpapier des Biotech-Unternehmens MorphoSys habe sich zuletzt über einen kurzfristigen Abwärtstrend hinweggesetzt und damit ein Kaufsignal aktiviert. Aktuell laufe aber ein regelkonformer Pullback zurück auf das Ausbruchsniveau ab, der geradezu prädestiniert für den Aufbau von Long-Positionen sei.

Das letzte markante Verlaufshoch habe MorphoSys im Sommer 2018 bei 124,90 Euro markiert, anschließend jedoch in die Gegenrichtung eingeschlagen und einen klaren Abwärtstrend etabliert. Dieser habe bis Oktober letzten Jahres auf ein Verlaufstief von 76,45 Euro abwärts gereicht, wo sich anschließend ein tragfähiger Doppelboden habe durchsetzen können. Das habe zumindest für den Augenblick ausgereicht, um die Morphosys-Aktie auf ein Niveau von knapp 110,00 Euro anzuschieben. Seit einigen Wochen korrigiere das Papier wieder abwärts und habe bislang eine dreiwellige Korrekturwelle absolviert. Damit sei die hinreichende Bedingung für eine Beendigung der Korrektur erfüllt worden, wodurch MorphoSys nach Aktivierung des vorliegenden Kaufsignals nun weiter gen Norden tendieren könnte und hierdurch sehr gute Handelsansätze biete.

Die gestern eingeläutete Korrekturwelle bei MorphoSys könnte sich kurzfristig noch in den Unterstützungsbereich von 98,00 Euro fortsetzen. Dieses Niveau könne anschließend als strategischer Einstiegspunkt für ein Investment mit einem Zielbereich von 109,80 Euro genutzt werden. Als Zugvehikel könnten Investoren beispielsweise auf das Unlimited Turbo Long-Zertifikat zurückgreifen und bei erfolgreicher Umsetzung der Strategie eine Rendite von bis zu 250 Prozent erzielen. Eine Verlustbegrenzung sollte jedoch nicht fehlen, sei aber noch mit einem respektablen Abstand auszustatten - das Niveau von unter 97,00 Euro erscheine hier ganz sinnvoll.

Solange die aktuelle Korrekturwelle auf Basis von nur wenigen Stunden laufe, seien tendenziell Bullen noch im Vorteil. Erst wenn MorphoSys unter das Niveau von mindestens 95,45 Euro abrutschen sollte, dürfte sich der jüngste Vorstoß von Käufern als Bullenfalle entpuppen und weitere Abgaben auf das Niveau von zunächst 91,76 Euro hervorrufen. Bei anhaltender Schwäche könnte es sogar noch einmal auf die Verlaufstiefs aus Dezember letzten Jahres um 85,00 Euro weiter abwärts gehen.

Gelinge es der MorphoSys-Aktie, sich im Bereich des Supports von 98,00 Euro zu stabilisieren und anschließend zur Oberseite abzudrehen, könnten Investoren auf den bereitstehenden Zug aufspringen und an einer Erholungsbewegung bis 109,80 Euro partizipieren. Die mögliche Renditechance über den vorgestellten Schein betrage bis zu 250 Prozent, eine Verlustbegrenzung gemessen am Basiswert sei vorläufig noch unterhalb der Marke von 97,00 Euro anzusetzen. Als Anlagehorizont würden nur wenige Handelstage veranschlagt, eine engmaschige Beobachtung bleibe Investoren jedoch nicht erspart. (10.01.2019/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

MorphoSys

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

MOR: Pipelinefortschritte führen ... (23.03.19)
Morpho:Marktreife Partnerprojekte ... (08.03.19)
Meine Morphosys-Analyse (02.10.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

MorphoSys: Aufstockung der Netto. (22.03.19)
MorphoSys: Leerverkäufer Citadel . (22.03.19)
MorphoSys: Die Zulassung der ers. (21.03.19)
Probiodrug: Was für ein Kurssprun. (20.03.19)
MorphoSys: Shortseller Capital Fun. (20.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

MorphoSys

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?