MorphoSys


WKN: 663200 ISIN: DE0006632003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
MorphoSys News

Weitere Meldungen
17.02.20 MorphoSys: Was jetzt?
12.02.20 MorphoSys Aktie: Das ist einfach klasse!
05.02.20 MorphoSys: Gute Kaufchance - Aktienanalyse
05.02.20 MorphoSys: Short-Position von AHL Partners n.
04.02.20 MorphoSys: Es könnte wieder nach oben gehen.
03.02.20 MorphoSys: Konsolidierung bietet gute Nachkau.
03.02.20 MorphoSys: 200-Tage-Linie rückt in den Mittelp.
28.01.20 Virus-Spannung
26.01.20 MorphoSys: Faktencheck!
24.01.20 MorphoSys: Incyte wird Entwicklungs- und Ver.
24.01.20 MorphoSys: Short-Engagement von Millennium I.
24.01.20 MorphoSys-Aktie zeigt Stärke - Aktienanalyse
23.01.20 Berenberg hebt Ziel für Morphosys auf 150 E.
22.01.20 MorphoSys: Zulassungsantrag für Tefasitamab .
21.01.20 MorphoSys Aktie: Gut, wenn Sie noch investie.
20.01.20 MorphoSys: Hedgefonds Millennium International.
17.01.20 Tesla über 500 Dollar - Olympus im Fokus - .
17.01.20 MorphoSys: Hervorragende Kaufchance - Aktie.
17.01.20 MorphoSys: Müssen Sie sich jetzt Sorgen mac.
17.01.20 MorphoSys: Netto-Leerverkaufsposition von Arr.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-AktienAnalysevon Analyst Tobias Gottschalt von Independent Research:

Tobias Gottschalt, Analyst von Independent Research, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF) von 110 Euro auf 130 Euro.


MorphoSys habe, wie angekündigt, Ende 2019 den Zulassungsantrag für den Krebsmedikamenten-Kandidaten Tefasitamab (MOR208) bei der FDA eingereicht. Die Zulassungsentscheidung werde bis Mitte 2020 erwartet. Mitte 2020 solle auch ein Zulassungsantrag bei der EMA eingereicht werden. Am 13.01. sei mit dem US-Biopharmaunternehmen Incyte ein Vertrag über die Entwicklung (weitere Indikationen) und weltweite Vermarktung von Tefasitamab geschlossen worden. In den USA würden beide Unternehmen den Wirkstoff gemeinsam vermarkten, während Incyte exklusive Vermarktungsrechte außerhalb der USA erhalte. Dies entspreche insoweit einer Veränderung der Strategie, dass MorphoSys den Vertrieb innerhalb der USA nicht allein durchführe.

Die zukünftigen Entwicklungskosten für klinische Studien würden zwischen den Vertragspartnern geteilt. Das TecDAX-Unternehmen erhalte eine Vorauszahlung von 750 Mio. USD sowie die Aussicht auf meilensteinabhängige Zahlungen von bis zu 1,1 Mrd. USD. Außerdem erhalte MorphoSys Umsatzbeteiligungen aus dem Verkauf von Tefasitamab außerhalb der USA im mittleren zehner bis mittleren zwanziger Prozentbereich. Incyte beteilige sich in Höhe von 150 Mio. USD am Eigenkapital von MorphoSys (Kapitalerhöhung) durch den Erwerb von neuen American Depositary Shares (Kartellbehörde müsse noch zustimmen).

Die MorphoSys-Aktie habe auf die Meldung mit einem Kursrückfall (13.01.2020: -9%) reagiert. Der Markt habe sich nach Meinung des Analysten enttäuscht darüber gezeigt, dass MorphoSys keinen größeren Kooperationspartner gewählt habe.

Tobias Gottschalt, Analyst von Independent Research, bestätigt seine Halteempfehlung für die MorphoSys-Aktie. (Analyse vom 22.01.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze MorphoSys-Aktie:

Xetra-Aktienkurs MorphoSys-Aktie:
119,30 EUR +0,59% (22.01.2020, 11:22)

Tradegate-Aktienkurs MorphoSys-Aktie:
119,30 EUR +0,17% (22.01.2020, 11:35)

ISIN MorphoSys-Aktie:
DE0006632003

WKN MorphoSys-Aktie:
663200

Ticker-Symbol MorphoSys-Aktie:
MOR

NASDAQ OTC Ticker-Symbol MorphoSys-Aktie:
MPSYF

Kurzprofil MorphoSys AG:

MorphoSys (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, NASDAQ OTC-Symbol: MPSYF) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das in klinischen Entwicklungsphasen aktiv ist. MorphoSys hat sich der Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung außergewöhnlicher, innovativer Therapien für Patienten mit schweren Erkrankungen verschrieben. Der Schwerpunkt liegt auf Krebs. Auf der Grundlage seiner führenden Expertise in den Bereichen Antikörper-, Protein- und Peptidtechnologien hat MorphoSys zusammen mit seinen Partnern eine Wirkstoffpipeline mit mehr als 100 Programmen in Forschung und Entwicklung aufgebaut, von denen sich 28 derzeit in der klinischen Entwicklung befinden.

Im Jahr 2017 erhielt Tremfya(R), vermarktet vom Partner Janssen zur Behandlung von Schuppenflechte, als erstes Medikament auf Basis von MorphoSys' Antikörpertechnologie die Marktzulassung. Der am weitesten fortgeschrittene firmeneigene Produktkandidat des Unternehmens, MOR208, wurde von der US-Zulassungsbehörde FDA mit dem Status Therapiedurchbruch (breakthrough therapy designation) für die Behandlung von Patienten mit einem rezidivierenden oder refraktären diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL) ausgezeichnet. Der MorphoSys-Konzern hat seinen Hauptsitz in Planegg bei München und beschäftigt aktuell rund 405 Mitarbeiter. Zudem ist die hundertprozentige US-amerikanische Tochtergesellschaft MorphoSys US Inc. tätig. Weitere Informationen unter https://www.morphosys.de.

HuCAL(R), HuCAL GOLD(R), HuCAL PLATINUM(R), CysDisplay(R), RapMAT(R), arYla(R), Ylanthia(R), 100 billion high potentials(R), LanthioPep(R), Slonomics(R), Lanthio Pharma(R) und LanthioPep(R) sind eingetragene Warenzeichen der MorphoSys Gruppe. Tremfya(R) ist ein Warenzeichen von Janssen Biotech, Inc. (22.01.2020/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

MorphoSys

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

MOR: Pipelinefortschritte führen ... (19.02.20)
Meine Morphosys-Analyse (31.05.19)
Morpho:Marktreife Partnerprojekte ... (08.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

MorphoSys: Was jetzt? (17.02.20)
MorphoSys Aktie: Das ist einfach . (12.02.20)
MorphoSys: Gute Kaufchance - A. (05.02.20)
MorphoSys: Short-Position von AH. (05.02.20)
MorphoSys: Es könnte wieder nach. (04.02.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

MorphoSys

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?