Barrick Gold


WKN: 870450 ISIN: CA0679011084
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Barrick Gold News

Weitere Meldungen
24.04.19 Barrick Gold: Nevada-Joint-Venture im Fokus -.
23.04.19 Barrick Gold ist weiterhin in der Beweispflicht!.
23.04.19 Barrick Gold gelingt solider Start! - Aktienanal.
22.04.19 Barrick Gold: War das alles?
18.04.19 Barrick Gold: Überraschende Zahlenpräsentation .
17.04.19 Barrick Gold: Ausbruch vorerst nicht bestätigt .
13.04.19 Barrick Gold: Es hat sich bereits abgezeichnet .
10.04.19 Barrick Gold-Aktie hat die Favoritenrolle inne! .
09.04.19 Barrick Gold-Aktie erhält Unterstützung! - Akt.
08.04.19 Barrick Gold: Anleger dürfen gespannt sein!
05.04.19 Barrick Gold: Neuer Goldgigant entsteht - Akti.
04.04.19 Barrick Gold: Kehrtwende im Kongo deutet sic.
29.03.19 Barrick Gold: Ist das Gewitter schon vorüber? .
29.03.19 Barrick Gold bricht aus! Wie hoch geht das je.
28.03.19 Barrick Gold: Newmont-Goldcorp-Fusion nimmt .
28.03.19 Barrick Gold – hält der Aufwind an?
28.03.19 Barrick Gold bricht aus! Wie hoch geht das je.
26.03.19 Vorteil Kibaran: Deutschland und Tansania woll.
21.03.19 Barrick Gold: Hohes Sparpotenzial - Aktienanal.
20.03.19 Barrick Gold: Das kann sich sehen lassen!


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-AktienAnalysevon Marion Schlegel, Redakteurin des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Marion Schlegel von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold Corp.
(ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, TSE-Symbol: ABX, NYSE-Symbol: GOLD) unter die Lupe.

In der Goldbranche gehe es zurzeit heiß her. Nachdem es in den vergangenen Monaten gleich mehrere große Transaktionen gegeben habe - und anderem der Kauf von Randgold Resources durch Barrick Gold oder auch die Übernahme von Goldcorp durch Newmont -, komme jetzt das geplante Nevada-Joint-Venture zwischen Barrick Gold und Newmont voran.

Barrick Gold und Newmont Mining würden ihre Aktivitäten in Nevada zusammenlegen wollen. Beide Unternehmen hätten dazu vor einigen Wochen eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Wie beide Unternehmen nun bekannt gegeben hätten, habe das Joint Venture nun sämtliche behördlichen Anforderungen erfüllt. Eine vorgeschriebene Warteperiode sei sogar verkürzt worden.

Durch das Joint Venture entstehe der größte Goldproduktionskomplex der Welt. Im vergangenen Jahr seien die von der Kooperation betroffenen Minen auf einen Jahresproduktion von 4,1 Millionen Unzen Gold gekommen. Die kanadische Barrick Gold werde 61,5 Prozent am geplanten Unternehmen halten, die US-amerikanische Newmont die restlichen 38,5 Prozent. Die Bildung des Joint Ventures solle noch vor Ende des laufenden zweiten Quartals abgeschlossen werden. Barrick erhoffe sich davon in den ersten Jahren Synergien von jeweils 500 Millionen US-Dollar.

Kurz vor Ostern habe Barrick Gold vorab Produktionszahlen für das erste Quartal 2019 geliefert. Getrieben von einer starken Performance der Kibali-Mine im Kongo habe der Konzern im ersten Quartal 1,37 Millionen Unzen Gold und 103 Millionen Pfund Kupfer produziert. Die Finanzzahlen wolle der Goldkonzern am 8. Mai vor Börseneröffnung in Nordamerika bekannt geben. Mit den Zahlen habe Barrick Gold ziemlich genau die eigene Prognose getroffen und sei damit auf Kurs, die selbst gesteckten Ziele für das Gesamtjahr zu erreichen.

Charttechnisch habe Barrick Gold den Ausbruch zuletzt nicht bestätigen können. Die Aktie sei nun wieder in den seit Monaten andauernden Seitwärtstrend zurückgefallen. Der zuletzt wieder schwächere Goldpreis habe für Druck gesorgt. Könne der Goldpreis sich jedoch festigen und den Weg wieder nach oben einschlagen, dürfte es auch bei der Aktie von Barrick nicht lange dauern, bis ein erneuter Ausbruchsversuch bevorstehe.

Anleger sollten bei der Barrick Gold-Aktie weiter an Bord bleiben, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 24.04.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Barrick Gold-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
11,44 EUR +0,33% (24.04.2019, 15:13)

NYSE-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
12,81 USD -1,23% (23.04.2019)

TSE-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
17,21 CAD -0,46% (23.04.2019)

ISIN Barrick Gold-Aktie:
CA0679011084

WKN Barrick Gold-Aktie:
870450

Ticker-Symbol Barrick Gold-Aktie Deutschland:
ABR

TSE-Ticker-Symbol Barrick Gold-Aktie:
ABX

NYSE-Symbol Barrick Gold-Aktie:
GOLD

Kurzprofil Barrick Gold Corp.:

Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, TSE-Symbol: ABX, NYSE-Symbol: GOLD) ist der größte Goldproduzent der Welt. Barrick Gold Corp. betreibt Goldminen und Entwicklungsprojekte in den USA, in Peru, Tansania, Chile, Argentinien und Kanada. Dort wird Gold, Kupferkonzentrat und Kupferkathode gewonnen. Diese Rohstoffe werden nicht selbst verarbeitet, sondern zum großen Teil weiterverkauft. Darüber hinaus ist Barrick Gold Corp. durch Barrick Energy auch im Öl- und Gasgeschäft aktiv. (24.04.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Barrick Gold

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Barrick Gold 2.0 (24.04.19)
Barrick Gold (24.04.19)
Löschung (10.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Barrick Gold: Nevada-Joint-Venture. (24.04.19)
Barrick Gold ist weiterhin in der B. (23.04.19)
Barrick Gold gelingt solider Start! . (23.04.19)
Barrick Gold: War das alles? (22.04.19)
Barrick Gold: Überraschende Zahlen. (18.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Barrick Gold

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?