Puma


WKN: 696960 ISIN: DE0006969603
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Puma News

Kolumnen
13.08.19 PUMA Aktie – Nicht nur für Aktienbesitzer int.
31.07.19 Puma-Calls mit 81%-Chance bei Kursanstieg a.
02.07.19 Sportliche Renditen mit Puma-Seitwärtsstrategi.
20.06.19 Adidas und Puma mit 7,75% Zinsen und 35%.
22.05.19 Puma-Calls mit 40%-Chance bei Fortsetzung d.
25.03.19 Puma-Calls mit 33%-Chance bei Kursanstieg a.
29.01.19 Puma: Ist das eine Gewinn-Chance?
13.01.19 Puma: Augen auf!
19.12.18 Puma-Calls mit 89%-Chance bei Kursanstieg a.
14.12.18 Puma: Alles unter Kontrolle?
26.11.18 Puma: Schon gehört?
06.11.18 Puma-Calls mit 76%-Chance bei Fortsetzung d.
01.11.18 Puma: Schluss mit der Unsicherheit!
13.10.18 Puma: Selbst wir haben nicht damit gerechnet
09.10.18 Adidas und Puma: Es ist kein Gerücht mehr!
06.09.18 Puma-Calls mit 69%-Chance bei Kursanstieg a.
18.08.18 Puma Aktie: Bei Puma läuft wieder rund
28.06.18 Puma-Calls mit 148%-Chance bei Kursanstieg .
13.06.18 Fussball WM-Ausrüster: Discounter auf Adidas.
08.06.18 Adidas, Puma, Nike mit 6,7% Zinsen und 40%.


nächste Seite
 
Meldung
Für die Aktie Puma aus dem Segment „Schuhe“ wird an der heimatlichen Börse Xetra am 12.08.2019, 02:00 Uhr, ein Kurs von 66 EUR geführt.

Nach einem bewährten Schema haben wir Puma auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung „Buy“, „Hold“ oder „Sell“ versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Puma verläuft aktuell bei 51,08 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Buy“, insofern der Aktienkurs selbst bei 65,5 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +28,23 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 58,49 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Puma-Aktie der aktuellen Differenz von +11,98 Prozent und damit einem „Buy“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Buy“.

2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Puma wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An 11 Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt drei Tagen. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Buy“-Einschätzung. Dadurch erhält Puma auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Buy“-Bewertung.

3. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Puma-RSI ist mit einer Ausprägung von 42,9 Grundlage für die Bewertung als „Hold“. Der RSI25 beläuft sich auf 39,5, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Hold“.

4. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Puma haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Sell“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Sell“.

5. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Puma liegt mit einer Dividendenrendite von 0,52 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die „Textilien Bekleidung und Luxusgüter“-Branche hat einen Wert von 24,23, wodurch sich eine Differenz von -23,71 Prozent zur Puma-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Sell“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

6. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 34,97 liegt Puma unter dem Branchendurchschnitt (55 Prozent). Die Branche „Textilien Bekleidung und Luxusgüter“ weist einen Wert von 76,97 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine „Buy“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

7. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Puma mit einer Rendite von 55,14 Prozent mehr als 60 Prozent darüber. Die „Textilien Bekleidung und Luxusgüter“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -0,03 Prozent. Auch hier liegt Puma mit 55,17 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die Puma-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?