Puma


WKN: 696960 ISIN: DE0006969603
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Puma News

Weitere Meldungen
04.06.20 PUMA: Aussicht auf zeitnahe Besserung? - A.
29.05.20 Puma: Grund zur Freude?
23.05.20 Puma Biotechnology: Was sagt man dazu?
20.05.20 Puma: Es wird immer spannender!
19.05.20 Puma Biotechnology: War das schon alles?
16.05.20 Puma VCT 12 plc: So schnell kann es gehen
08.05.20 PUMA: Q1-Zahlen besser als befürchtet - noc.
07.05.20 PUMA: Aktie vor nächstem Break - trotz Gew.
30.04.20 PUMA: Positives Überraschungspotenzial? - Ak.
26.04.20 Puma Biotechnology: Wie wird der Markt DAR.
10.04.20 Puma Biotechnology: Grund zur Freude?
09.04.20 PUMA-Aktie versucht einen Weg nach oben z.
06.04.20 PUMA: Dividendenausfall - Kursziel gekappt - .
03.04.20 PUMA: Sportartikelhersteller will Dividende auss.
30.03.20 Puma Biotechnology: Was muss ich hier unbed.
25.03.20 Puma Biotechnology: Hoch bewertet?
24.03.20 Puma: Ist dies wirklich Ihr Geld wert?
19.03.20 Discounter auf PUMA: Ein weiterer Ergebnissp.
17.03.20 PUMA: Downgrade
17.03.20 Puma: Verständliche Reaktion?


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - PUMA: Aussicht auf zeitnahe Besserung? - AktienAnalyse

Die Corona-Pandemie hat bei PUMA (ISIN: DE0006969603, WKN: 696960, Ticker-Symbol: PUM, NASDAQ OTC-Symbol: PMMAF) die erwartet deutlichen Spuren in der Bilanz hinterlassen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.


Zwar sei der Umsatz im Auftaktquartal - auch dank eines guten Jahresstarts in Europa und den USA - nur um 1,3 Prozent auf 1,3 Mrd. Euro zurückgegangen. Weil der Konzern jedoch seine laufenden Kosten nicht so schnell habe einfangen können und zudem das renditestarke Geschäft in China Ende Januar komplett zum Erliegen gekommen sei, sei das operative Ergebnis in den ersten drei Monaten um die Hälfte auf 71,2 Mio. Euro, der Nettogewinn sogar um mehr als 60 Prozent auf 36,2 Mio. Euro eingebrochen.

Aussicht auf zeitnahe Besserung? Fehlanzeige! Für das zweite Quartal gehe PUMA von einer nochmaligen Verschlechterung aus. Derzeit steuere man auf ein Umsatzminus von rund 50 Prozent zu, so Konzernchef Björn Gulden bei Bilanzvorlage. Der Firmenlenker habe sich dennoch kämpferisch gegeben - und habe ein baldiges Comeback versprochen: "Wir werden drei Phasen durchlaufen: die Krise überstehen, uns erholen und wieder wachsen", so Gulden.

China befinde sich bereits in der Erholung. So gehe Gulden davon aus, dass bis spätestens Juni wieder normale Geschäfte auf dem Niveau des Vorjahres erreicht werden könnten. Und auch in Europa gebe es erste Anzeichen zur Hoffnung. Die Meinung, dass der Sportartikelhersteller dank der internationalen Lockerungen das Schlimmste hinter sich habe und bald wieder an alte Erfolge anknüpfen könne, scheine sich auch an der Börse durchzusetzen. (Ausgabe 22/2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze PUMA-Aktie:

Xetra-Aktienkurs PUMA-Aktie:
69,70 EUR +1,01% (04.06.2020, 10:29)

Tradegate-Aktienkurs PUMA-Aktie:
69,60 EUR -0,06% (04.06.2020, 10:44)

ISIN PUMA-Aktie:
DE0006969603

WKN PUMA-Aktie:
696960

Ticker-Symbol PUMA-Aktie:
PUM

NASDAQ OTC Ticker-Symbol PUMA-Aktie:
PMMAF

Kurzprofil PUMA SE:

PUMA (ISIN: DE0006969603, WKN: 696960, Ticker-Symbol: PUM, NASDAQ OTC-Symbol: PMMAF) ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit über 65 Jahren stellt PUMA die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Zu den performance- und sportinspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören unter anderem Fußball, Running und Training sowie Golf und Motorsport.

PUMA kooperiert mit weltweit angesagten Designern wie STAPLE, STAMPD oder TRAPSTAR, um innovative und schnelle Designs in die Welt des Sports zu bringen. Zur PUMA Gruppe gehören insbesondere die Marken PUMA und COBRA GOLF sowie das Tochterunternehmen Dobotex. PUMA vertreibt seine Produkte in mehr als 120 Ländern und beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeitende weltweit. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland. (04.06.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Puma

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Puma die Erfolgsaktie (11.05.20)
Ist bei Puma die Luft raus? (30.03.11)
Langfrist- Depot- Vergleich 2005 ... (25.10.10)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

PUMA: Aussicht auf zeitnahe Bes. (04.06.20)
Puma: Grund zur Freude? (29.05.20)
Puma Biotechnology: Was sagt m. (23.05.20)
Puma: Es wird immer spannender! (20.05.20)
Puma Biotechnology: War das sch. (19.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Puma

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?