Puma


WKN: 696960 ISIN: DE0006969603
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Puma News

Weitere Meldungen
12.07.20 Puma VCT 12 plc: Das macht sprachlos!
11.07.20 PumaWas steht jetzt noch aus, ?
06.07.20 PUMA: Besser als adidas - Kursziel auf 75 E.
01.07.20 PUMA: Upgrade
30.06.20 Puma Biotechnology: Das sollten Sie jedem we.
26.06.20 Puma: Haben Sie darauf geachtet?
22.06.20 Puma Biotechnology: DAS sind mal Neuigkeiten.
20.06.20 Puma: Was für eine Entwicklung!
17.06.20 Puma im Trend
11.06.20 Puma Biotechnology: Da kann man verrückt we.
10.06.20 Puma: So könnte es weitergehen!
04.06.20 PUMA: Aussicht auf zeitnahe Besserung? - A.
29.05.20 Puma: Grund zur Freude?
23.05.20 Puma Biotechnology: Was sagt man dazu?
20.05.20 Puma: Es wird immer spannender!
19.05.20 Puma Biotechnology: War das schon alles?
16.05.20 Puma VCT 12 plc: So schnell kann es gehen
08.05.20 PUMA: Q1-Zahlen besser als befürchtet - noc.
07.05.20 PUMA: Aktie vor nächstem Break - trotz Gew.
30.04.20 PUMA: Positives Überraschungspotenzial? - Ak.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - PUMA: Positives Überraschungspotenzial? - AktienAnalyse

Nächste Woche präsentiert der PUMA (ISIN: DE0006969603, WKN: 696960, Ticker-Symbol: PUM, NASDAQ OTC-Symbol: PMMAF) seine Q1-Zahlen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.


Schon jetzt sei klar: Sie würden nicht sonderlich gut ausfallen. Denn das Unternehmen leide schwer unter der Virus-Krise. Bereits vor wenigen Wochen sei PUMA bei der Jahresprognose zurückgerudert. Der Mitte Februar vorgelegte Ausblick habe auf der Annahme basiert, dass sich die Situation kurzfristig normalisieren werde. Eine kurzfristige Verbesserung sei jedoch nicht absehbar. Es sei daher unmöglich, eine Vorhersage zur Geschäftsentwicklung in den kommenden Wochen und Monaten zu machen, den negativen Effekt auf Umsatz und Gewinne könne PUMA nicht quantifizieren.

Bei der Bilanzvorlage im Februar habe PUMA für 2020 noch mit deutlichen Zuwächse bei Umsatz und Gewinn gerechnet. Um die Kasse zu schonen, habe PUMA die Dividende gestrichen - und die Gehälter der Vorstände. Zudem habe der Konzern angekündigt, auf KfW-Kredite zurückzugreifen. Momentan reduziere man Kosten und Geldabfluss wo immer möglich und ergreife Maßnahmen zur Sicherung der Finanzierung. Das sei in der derzeitigen Krise von entscheidender Bedeutung, so PUMA.

Für HSBC-Analyst Erwan Rambourg bleibe die Aktie dennoch ein Kauf: Unter den von ihm beobachteten Sportartikel-Unternehmen dürfte PUMA am wenigsten Umsatz eingebüßt haben, so der Experte. Er rechne trotz der Corona-Krise mit einem Erlösrückgang von lediglich vier Prozent. Also positives Überraschungspotenzial? (Ausgabe 17/2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze PUMA-Aktie:

Xetra-Aktienkurs PUMA-Aktie:
57,94 EUR -0,28% (30.04.2020, 11:55)

Tradegate-Aktienkurs PUMA-Aktie:
58,26 EUR +0,14% (30.04.2020, 12:03)

ISIN PUMA-Aktie:
DE0006969603

WKN PUMA-Aktie:
696960

Ticker-Symbol PUMA-Aktie:
PUM

NASDAQ OTC Ticker-Symbol PUMA-Aktie:
PMMAF

Kurzprofil PUMA SE:

PUMA (ISIN: DE0006969603, WKN: 696960, Ticker-Symbol: PUM, NASDAQ OTC-Symbol: PMMAF) ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit über 65 Jahren stellt PUMA die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Zu den performance- und sportinspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören unter anderem Fußball, Running und Training sowie Golf und Motorsport.

PUMA kooperiert mit weltweit angesagten Designern wie STAPLE, STAMPD oder TRAPSTAR, um innovative und schnelle Designs in die Welt des Sports zu bringen. Zur PUMA Gruppe gehören insbesondere die Marken PUMA und COBRA GOLF sowie das Tochterunternehmen Dobotex. PUMA vertreibt seine Produkte in mehr als 120 Ländern und beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeitende weltweit. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland. (30.04.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Puma

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Puma die Erfolgsaktie (19.06.20)
Ist bei Puma die Luft raus? (30.03.11)
Langfrist- Depot- Vergleich 2005 ... (25.10.10)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Puma VCT 12 plc: Das macht sp. (12.07.20)
PumaWas steht jetzt noch aus, ? (11.07.20)
PUMA: Besser als adidas - Kursz. (06.07.20)
PUMA: Upgrade (01.07.20)
Puma Biotechnology: Das sollten S. (30.06.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Puma

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?