Nemetschek


WKN: 645290 ISIN: DE0006452907
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Nemetschek News

Weitere Meldungen
10.09.20 Bonus Cap-Zertifikat auf Nemetschek: Q2-Zahle.
15.06.20 Discount-Zertifikat 60 2021/03 auf Nemetsche.
13.02.20 Discount-Zertifikat auf Nemetschek: Zenit übers.
30.01.20 Discount-Zertifikat auf Nemetschek: 10%, wenn.
30.01.20 Nemetschek wächst weiter - Mini Future Long.
10.12.19 Nemetschek-Puts mit 62%-Chance bei Kurskorr.
05.12.19 Discount-Zertifikat auf Nemetschek: 11,3%, we.
04.09.19 Turbo Open End Short-Zertifikat auf Nemetsch.
01.08.19 Discount-Zertifikat auf Nemetschek: Die Aktie .
13.06.19 Discount Call auf Nemetschek: Robuste Quarta.
10.01.19 Discount Put-Optionsschein auf Nemetschek: K.
27.09.18 Nemetschek-Calls mit 59%-Chance bei Kurserh.
05.04.18 Discount-Zertifikat auf Nemetschek: Anleger so.
30.11.17 Mini Future Long auf Nemetschek: Münchener .
14.09.17 Nemetschek-Aktie im Seitwärtstrend - Zeit für.
06.07.17 Discounter auf Nemetschek: Warum Anleger e.
13.04.17 MINI Future auf Nemetschek: Der Softwarespe.
13.10.16 Discount-Zertifikat auf Nemetschek: Gut, aber .
08.09.16 Discounter auf Nemetschek: Langfristiges Seitw.
07.04.16 Discount-Zertifikat auf Nemetschek: Angemess.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000DF4D585 / WKN DF4D58 ) von der DZ BANK auf die Nemetschek-Aktie (ISIN DE0006452907 / WKN 645290 ).


Der Rekordlauf der Nemetschek-Aktie sei gestoppt. Schuld sei eine Verkaufsempfehlung der Baader Bank. Analyst Analyst Knut Woller habe den Wert von "add" auf "reduce" abgestuft, wenngleich das Kursziel auf 62,50 Euro belassen worden sei. Zwar habe das Umsatzwachstum aus eigener Kraft in den ersten neun Monaten 2019 im angepeilten Zielkorridor für das Gesamtjahr gelegen, so Woller, die Steigerung habe sich jedoch im Quartalsverlauf abgeschwächt. Zudem habe Nemetschek im vierten Quartal 2018 sehr stark abgeschnitten, womit die Messlatte für das letzte Jahresviertel 2019 recht hoch liege. Er erwarte deshalb, dass der Umsatz auch im Jahr 2020 schwächeln könnte, zumal die Konjunktur an Schwung verlieren dürfte. Darüber hinaus finde die Fachmesse BAU in diesem Jahr nicht statt und könne damit auch keinen Rückenwind liefern.

Analystin Nika Zimmermann von der Deutschen Bank sehe das völlig anders. Ihrer Meinung nach dürfte der Softwarehersteller weiterhin auf einem robusten Wachstumspfad bleiben. Sie habe daher die Einstufung für die Aktie auf "buy" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen, was beim aktuellen Stand ein Aufwärtspotenzial von gut 25 Prozent impliziere. Das Papier des Herstellers von Bausoftware zähle zu den Top 8-Werten unter den kleineren und mittelgroßen kontinentaleuropäischen Unternehmen, so Zimmermann in ihrer Studie.

Bei einem Discounter der DZ BANK seien zwar "nur" 10% Rendite drin, die gebe es aber bereits, wenn die Aktie Ende 2020 über 60 Euro stehe (aktuell: 63,90 Euro). Verluste entstünden am Laufzeitende aufgrund des fast 15-prozentigen Discounts sogar erst bei Aktienkursen unter 54,57 Euro. (Ausgabe 04/2020) (30.01.2020/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nemetschek

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Nemetschek - Klasse Zahlen (07.09.20)
Nemetschek will ... (07.08.20)
Nemetschek wieder auf dem ... (28.10.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nemetschek: Ausbruch aus dem S. (21.09.20)
Nemetschek: Einfach nur Wahnsinn. (21.09.20)
Nemetschek: Auf die Watchlist se. (17.09.20)
Finde die nächste Netflix oder Nem. (15.09.20)
Nemetschek: Q2-Zahlen besser als. (10.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nemetschek

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?